Kontaktdaten von Outlook nach Google vcf->csv

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontaktdaten von Outlook nach Google vcf->csv im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
B

bexorn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wollte im Vorfeld schonmal all meine Kontakte von Outlook nach Google exportieren, doch will google nur .csv dateien haben und outlook spuckt nur .vcf aus, hab gegoogelt aber nix gefunden zu konvertieren.
Wie habt ihr das gemacht?
 
C

chanzui

Neues Mitglied
Du musst bei diesem Outlook Exportassisteneten erst auf "Alle Outputformate anzeigen" (weiß nicht wies genau heisst, ist aber ziemlich weit oben in der Liste) und dann auf "Komma getrennte Werte (Windows)".

CSV -> comma seperated values -> Komma getrennte Wert.

Bei mir hats 1a funktioniert.
 
J

jne

Fortgeschrittenes Mitglied
chanzui schrieb:
Du musst bei diesem Outlook Exportassisteneten erst auf "Alle Outputformate anzeigen" (weiß nicht wies genau heisst, ist aber ziemlich weit oben in der Liste) und dann auf "Komma getrennte Werte (Windows)".

CSV -> comma seperated values -> Komma getrennte Wert.

Bei mir hats 1a funktioniert.
Genauso habe ich es auch gemacht und es hat funktioniert
 
B

bexorn

Fortgeschrittenes Mitglied
aah danke gefunden :)
 
tes

tes

Lexikon
Tach zusammen,

und was ist mit den Ö, Ü, usw.? bleibt da ne Lücke oder werde die mit eingepflegt?
 
B

bexorn

Fortgeschrittenes Mitglied
die werden in irgendwelche ?´ ((`zeichen oder sonstiges umgewandelt, muss manuell geändert werden
 
tes

tes

Lexikon
Ok....hab ich nämlich auch gehabt. Bei mehr als 600 Kontakten nimmt das schon ein wenig Zeit in Anspruch.;)
 
GMoN

GMoN

Experte
Ich hatte keine Probleme mit den Umlauten. Ist alles korrekt auf dem G1 angekommen.
 
B

bexorn

Fortgeschrittenes Mitglied
Wir meinen auch nicht die Übertragung von Google --> G1
sondern das Umwandeln der Kontaktdaten aus Outlook in das für Google passendes Format
 
GMoN

GMoN

Experte
Meine Kontakte haben diesen Weg genommen:

Nokia E90 -> Outlook Express -> Google -> G1

und dabei sind keine Umlaute, wohl aber der ein oder andere Kontakt auf der Strecke geblieben.

Aber, wie kann ich die Kontakte nun auf dem G1 nach Nachnamen sortieren? Zur Not halt Vor- und Nachnamen in der csv Datei vertauschen aber vielleicht geht das ja auch einfacher?
 
davidmuc

davidmuc

Ambitioniertes Mitglied
*grins* ...beruhigend zu wissen, dass ich nicht der einzige war, der in stundenlanger Kleinarbeit in einer Excel-Tabelle rumgepopelt hat, um die Umlaute und Sonderzeichen von 450 Kontakten zu überarbeiten... Tipp: im ersten Schritt habe ich mir mit Word und einem Makro geholfen, um etwas Ordnung in den Export zu bringen...
 
smirc

smirc

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Weg war:
Outlook -> funambol -> GMail und somit auch auf das G1
Da ich Outlook und das G1 damit synchronisieren kann, halte ich funambol für sehr gut. Habt ihr auch Erfahrungen damit?

Gruß
Sebastian
 
T

Terra2000

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

Bei mir funkt Funambol nicht
 
smirc

smirc

Fortgeschrittenes Mitglied
@Terra2000
* zuerst meldest du doch bei funambol auf der Webseite an
* Dann das AddOn für Outlook runterladen
* Outlook mit Funambol synchronisieren
* Dann auf der Webseite den Account von GoogleMail eingeben um die Adressen von funambl nach GMail zu synchronisieren.
* Da das G1 ständig mit GMail sich abgleicht, hast du dann die Daten auf dem Handy.

beste Grüße
Sebastian
 
T

Terra2000

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

Danke für die reihenfolgen. Ich habe mir den App für Android runtergeladen und dachte ich kann direkt syncen.
 
smirc

smirc

Fortgeschrittenes Mitglied
blödsin. ich meinte:

* zuerst meldest du doch bei funambol auf der Webseite an
* Dann das AddOn für Outlook runterladen
* Outlook mit Funambol synchronisieren
* Nachdem alle Adressen nun bei Funambol sind, die G1 Applikation runterladen
* in der Applikation anmelden und synchronisieren.
* nun werden alle
Adressen von Funambol zum G1 geschickt.
* wenn das abgeschlossen ist, wird das G1 automatisch (wenn es eingeschaltet ist) die Adressen mit GMail synchronisieren

ABER: Ich habe das nun schon mehrfach gemacht und dabei folgendes festgestellt:
* Gut ist, das die Kontaktnamen so übernommen werden, wie ich sie auch in Outlook habe. Also Nachname, Vorname
* Gut ist auch das Umlaute übernommen werden (üöä)
* Schlecht ist jedoch, das nicht alle Kontaktfelder übernommen werden. Wie übel ist das denn?

Fazit: Ich habe nun mein Grundset von Kontakten (über 200) mit funambol übernommen, doch werden ich das Tool nicht mehr weiter nutzen. ich werde mich darauf konzentrieren die Kontakte in GMail upzudaten und dann aktuell zu halten. Danach werde ich ab und zu die Kontakte nach Outlook manuell zu synchronisieren. Also immer noch keine kostenlose und perfekte lösung. :-(

beste Grüße
Sebastian
 
ThomasP

ThomasP

Neues Mitglied
@alle - möchte ja nicht aufdringlich sein abbeerrr:;)

wegen evtl. zukünftige Fragen zum Export von Outlook Adressen
zum googlemail.

Beim Exportieren -> Export -> Neue Datei -> "Kommagetrennte Werte Windows" wählen - dann klappts auch mit den Umlauten.

Konnte das aber nur mit OL 2003 testen.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Also ich hatte alle meine Kontakte in Thunderbird, und jetzt synchronisiere ich sie einfach alle mit dem Plugin "Zindus" mit Google. Funktioniert auch super, nur für Adressen nicht so toll.
 
3

35162

Neues Mitglied
hab mir funambol heruntergeladen. schaffe es jedoch nicht von meinem PC aus einzusteigen, kann auch das htc magic nicht connecten -vielleicht hat jemand eine lösung