Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

MicroSD Karte muß ständig neu formatiert werden

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MicroSD Karte muß ständig neu formatiert werden im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Misanthropia

Misanthropia

Erfahrenes Mitglied
Hallo Android-Hilfe-Community...
Nachdem ich mich hier im Forum schon seit Wochen belese und viele nützliche Hinweise erhalten habe, dachte ich mir, es wäre mal an der Zeit, mich zu registrieren. :)
Habe auch direkt ein Problem anzubringen, bei dem ich hoffe, daß mir geholfen werden kann. Meine 8 GB MicroSD Karte von San Disk hängt sich ständig auf und muß neu formatiert werden, damit sie wieder brauchbar wird. Meine Vermutung ist, daß sie von irgendeinem Programm beschädigt wird, meine Hoffnung ist, daß irgendjemand von Euch auch mit einem meiner installierten Programme dieses Problem hatte. Folgende Programme habe ich installiert:
Tetris ("Test")
ToggleGPS
Hello AIM! - Beta
Shazam
Gmote 2.0
MyBackup
Linda File Manager 1.2.10
Backgrounds
klickTel
ShopSavvy
Bonsai Blast
GoodJob!! Buddy! (Lite)
Wallpaper Set and Save
Bubble Burst Lite
DroidGear 0.1.3
Solitaire
Red Stone
Jewellust
AK Notepad
TVProgramm
FireWallet
Stern Mobile
aiMinesweeper
Trap!
PhotoSlide
Wikipedia
Sky Map
GeoBeagle (beta)
My Maps Editor
Abduction! Lite
Radar
Here I Am
QuickSearch
barcoo
RockOn Music Player
Pkt Auctions eBay
Quick Calendar
Meridian Player
gTranslate
TV-Guide Germany
Tower Bloxx Lite
ixMAT Code Scanner

Wirklich STÄNDIG in Benutzung habe ich:
AK Notepad
photoSlide
Stern Mobile
Hello AIM!
RockOn
GeoBeagle
Here I Am
Radar

Folgende Ordner sind auf der Karte, falls diese von einem Programm angelegt wurden, steht's in Klammern dahinter:
albumthumbs (RockOn)
Bilder
dcim
download
maps (My Maps Editor)
Musik
RockOn (...)
Video

Ich kann mit Linda auf die Karte zugreifen, auch Bilder angucken, aber z.B. nix löschen. Mit photoslide und dem Standard-Bildbetrachter kann ich die Bilder seltsamerweise nicht mehr angucken, "Bilder" wird nicht mal gefunden. RockOn spielt die mp3s ohne Probleme ab.
Ziemlich seltsam, oder? Kann mir einer helfen, ohne daß ich einen Reset durchführen muß?

Ach ja,
Firmware 1.1 TMI-RC9 128600

Viele Grüße, Misanthropia.
 
Jaffari

Jaffari

Fortgeschrittenes Mitglied
Schon mal eine andere SD ausprobiert? Vielleicht ist die verwendete SD auch einfach nur in A....!?

Die Dinger kosten ja nicht mehr die Welt...

Gruß Stephan...
 
Misanthropia

Misanthropia

Erfahrenes Mitglied
Akzeptiert das G1 denn auch mehr als 8 GB Speicher?
 
Kurt

Kurt

Erfahrenes Mitglied
Ja, tut es.
 
Jaffari

Jaffari

Fortgeschrittenes Mitglied
Misanthropia schrieb:
Akzeptiert das G1 denn auch mehr als 8 GB Speicher?
Bei mir werkelt eine 16er SD drinnen, theoretisch müssten auch 32 GB Karten klappen (SDHC) wenn Sie den verfügbar wären...

Gruß, Stephan...
 
L

lufthansen

Neues Mitglied
Ich hatte ähnliche probleme, z.b. hat die kamera die sd karte nicht mehr erkannt.
Versuch mal ein filesystem check und guck was er sagt. Wenn du dein handy an den rechner hängst umountest du sauber ? Oder sprichst du kopier vorgänge mittendrin ab ?
Für dich wäre Cupcake dann vielleicht auch interessant weil das afaik vor jedem mount nen fsck ausführt. Damit lief das bei mir bis "jetzt" bei mir problemlos
 
gtown4life

gtown4life

Erfahrenes Mitglied
ich meine google gibt sein g1 mit bis zu 8gb an das es läuft.aber wie so oft tuen es auch größere.allerdings gibts auch bei kleineren unterschiede das g1 muss nicht mit jeder karte jedes hersteller kompatibel sein.ich würd daher sagen dein g1 versteht sich mit der karte nicht.kauf dir ne andere eines anderen herstellers.
 
M

magnummandel

Stammgast
T-Mobile gab zum Verkaufstart max. 8GB an, mitlerweile steht auf dieser Seite 16GB. Und zum Thema: Das Problem mit der SD-Karte passiert sehr gerne, wenn du das G1 per USB mit dem Rechner verbindest und dann wieder entfernst, ohne in Windows das G1 "abzumelden".
 
Misanthropia

Misanthropia

Erfahrenes Mitglied
Das könnte schon des Rätsels Lösung sein. Das habe ich bisher nicht gemacht, hab das Handy nach erfolgreicher Übertragung einfach abgezogen, ohne es bei Windows abzumelden.
Werd in nächster Zeit mal drauf achten, daß ich das dann immer mache.
Zu der Kapazität, auf der T-Mobile Seite steht mittlerweile sogar 32 GB. Frage mich aber, wie das Handy ohne Update zwischendurch auf einmal 32 GB annehmen kann, wo es doch vorher nur 8 GB konnte.
Und bis auf Panasonic kenne ich sonst keinen anderen Hersteller (nicht Vertreiber!) hochwertiger microSD Karten, und soweit ich weiß gibt JEDER Hersteller, der irgendetwas damit zu tun hat, in seinen Kompatibilitätslisten Panasonic und SanDisk an.
Naja, mal sehen, aber wenn das Problem mit dem unmounten schon bekannt ist, wird's das wohl sein... Hoffe ich...
Herzlichen Dank für die Hinweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
Curtis Newton

Curtis Newton

Neues Mitglied
Wo hast du die Karte denn gekauft? eBay?
 
M

magnummandel

Stammgast
Misanthropia schrieb:
Zu der Kapazität, auf der T-Mobile Seite steht mittlerweile sogar 32 GB. Frage mich aber, wie das Handy ohne Update zwischendurch auf einmal 32 GB annehmen kann, wo es doch vorher nur 8 GB konnte.
Das G1 hat doch ein update auf die RC9 erfahren. Da war die Unterstützung für SDHC drin, schätze ich.
 
Misanthropia

Misanthropia

Erfahrenes Mitglied
Stimmt, da war ja mal was... Vor lauter Warterei auf das neue Update ganz vergessen... ;o)
Gekauft übrigens bei Media Markt, also keine gefälschte Ware, falls Du darauf hinaus wolltest... Aber bis jetzt läufts, seit ich vernünftig abmelde bei Windows...