Österreichisches Gerät

0

0xsven

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo freunde,

habe mir ein Österreichisches G1 bei ebay ersteigert und möchte es hier in deutschland mit meiner vodafone-sim benutzen.

meine internet-flat ist schon klar (apn: wap.vodafone.de)

jedoch kommt nun eine meldung auf dem display die wie folgt lautet:
"pin zur entsperrung des sim-netzwerks"
liegt das a) daran dass es aus österreich ist oder b) daran dass es mit vodafone betrieben wird ???

und wie kann ich es entsperren? am besten kostenfrei :-D
wäre über schnelle hilfe erfreut, hab per suche nichts gefunden

mfg 0xsven
 
K

krisz

Fortgeschrittenes Mitglied
Das liegt daran, dass das österreichische Handy einen Sim-Lock hat. Es gibt allerdings verschiedene Dienste, bei denen du für < 20€ einen Pin zum Freischalten kaufen kannst.
Ich hatte genau das selbe Problem und ich hatte mein G1 innerhalb weniger Minuten freigeschalten.

Gruß
krisz
 
Phantom-Lord

Phantom-Lord

Erfahrenes Mitglied
Ich vermute, dass dein Smartphone ein SIM-, Net-Lock hat, d.h., dass es erst freigeschaltet werden muss.

Es ist so, dass das Telefon, dann über eine Sperre verfügt, wenn es per Vertrag gekauft wird.

Wenn es sich um eine solche Sperre handelt, kann man diese auch aufheben: LINK

Alle Angaben ohne Gewähr.
 
0

0xsven

Neues Mitglied
Threadstarter
danke für die schnelle hilfe

gibt es auch günstigere angebote als das für 20€ ? bin ein knausriger student :)
 
netbus

netbus

Erfahrenes Mitglied
Ist der Simlock nicht weg wenn man es rooted?
 
Oben Unten