Probleme mit HTC G1 weis nicht weiter

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit HTC G1 weis nicht weiter im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Hallo ich habe selbst das HTC G2.

Meine Freundin hat sich von Adnroid überzeugt und hat sich günstig das HTC G1 aus Österreich gekauft. So weit so gut. Wir leben in Deutschland und nutzen O2 als Provider.

So das G1 muss entsperrt werden, damit die O2 Sim Card genutzt werden kann.

Den entsprechenden Code habe ich schon.

1. Gerät wird eingeschaltet.
2. Pin Code für Sim Card wird eingeben
3. Pin zur Entsperrung des SIM Netzwerkes wird eingegeben.
4. Code wird nicht akzeptiert, weil...


"Anfrage zur Entsperrung des Sim Netzwerkes war nicht erfolgreich"

Meine Vermutung, klar wie soll abgeglichen werden, in diesem Moment sind keine APN Einstellungen vorhanden. Also konfiguriere ich die APN Einstellungen für 02. Aber das HTC G1 speichert diese nicht ab. Nach den entsprechenden eingaben, drücke ich dir "Menü" Taste und drücke "speichern". Ich kann aber nicht darauf zurückgreifen, da diese trotzdem nicht vorhanden sind.

Als wenn ich speichern würde, das HTC es aber dennoch nicht tut.


Was soll ich machen? Mach ich was falsch? Telefon ist ansonsten komplett eingestellt. WLAN ect. alles.
 
L

lufthansen

Neues Mitglied
Hi,
ich behaupte jetztmal, dass das nichts mit dem APN zu tun hat.
Sicher das der Code richtig ist ?
Btw. bist du auch sicher, dass das handy tatsächlich gelockt war ?
 
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Code ist von mir von

Unlock Google Phone - How to unlock Google Phone

angefordert worden. Das Htc G1 kommt aus Österreich. Ich sollte dort

Brand, Model & IMEI angeben.

Brand: T-Mobile
Model: G1

und eben IMEI angegeben.

Aber wieso speichert das G1 die APN Einstellungen nicht ab.

Ich mach die Einstellungen, speicher sie ab. Gehe raus, wieder zu den APN Einstellungen und da wird mir nichts angezeigt.
 
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Ich nehme stark an das es freigeschaltet werden muss, wieso sollte mich das Gerät denn sonst nach der Freigabe des Sim-Netzwerkes fragen?



Danke
 
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
ich werde es nochmal machen
 
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
scheiße habe festgestellt das die IMEI Nummer auf dem Karton nicht die selbe ist wie die IMEI welche mir das Gerät auspuckt, wenn ich *#06# drücke.

Ist das Gerät durch die Eingabe eines falschen Codes gesperrt?
 
Jaycee

Jaycee

Fortgeschrittenes Mitglied
die imei sollte so wohl auf dem karton als auch auf dem gerät gleich sein, sonst ist da was faul.
dein g1 hat einen netlock und muß vom provider freigeschaltet werden - alternativ gibt es die unlocker seiten siehe oben.

mit anderen worten es war bisher ein griff ins klo !

deutsche g1 sind sim und netlockfrei !
 
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Ist ein G1 aus Österreich, hat nen Netlock.

IMEI Nummer auf der Rechnung ist mit der auf dem KArton identisch, das G1 an sich hat ne andere IMEI.

Das G1 hat meine Freundin aus der Bucht.

Kann sein, dass der Verkäufer nicht das korekte "Telefon" reingepackt hat. Hab den Verkäufer schon vor drei Tagen wegen optischer Mängel angeschrieben, hat nicht reagiert, daher denke ich mal dass er auch dieses Mal nicht reagieren wird.

Scheiße gelaufen.
 
Jaycee

Jaycee

Fortgeschrittenes Mitglied
mit nem anwalt drohen, wegen betrug !
scheint ein rückläufer zu sein den er loswerden will !
 
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Jaycee schrieb:
mit nem anwalt drohen, wegen betrug !
scheint ein rückläufer zu sein den er loswerden will !

Kann sein, hab obligatorisch nen "Fall" geöffnet. Mal sehen ob er nun reagiert, da ich ihn nun damit konfrontiere, das die Seriennummern nicht stimmen.

Sollte er nichts machen bekommt er eine äußerst miese Bewertung.

"Kratzer auf Disyplay, Gehäuse Beschädigt, Seriennummern stimmen mit der Rechnung nicht überein". Ich würde dann nicht mehr bei so jemanden Kaufen wollen.

Trotz alle dem hoffe ich, dass ich das G1 zum Laufen zu bekommen. Damit meine Freundin nicht Geld aus dem Fenster geworfen hat.

Mit meinem HTC Magic war alles wunderbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Verrückt:confused:

Mit dem G1 nochmal ein reset gemacht und wie bei "Unlock Google Phone" beschrieben nötiges
gemacht. APN Daten wurden nicht gespeichert egal.

G1 aus machen. Wieder anmachen, Pin eingeben. Okay.
Sim Netzwerkfreigabe / Unlock code eingeben, diesesmal ein neuer Code. Da andere IMEI im Gerät.

"Freigabe war nicht erfolgreich" ich würde schwören, dass das da so stand.
Ich sehe oben rechts... Empfang und ein aufblinkendes "G". Yeah, Datenaustausch, schaue bei den APN's. Alles auf O2 eingestellt.:rolleyes:

Wunderbar. Googlemail eingestellt, die nützlichsten Aps aus'm Market. Fertig.

Es läuft, alles top.

Also danke an diejenigen, die auf meine Mails geantwortet oder in diesem Thread Beiträge hinterlassen haben.

Grüße aus Berlin
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Aber irgendwie habe ich kein "3G". Muss noch etwas probieren.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Liegt evtl. an der SIM-Karte bzw. nicht aktivierter UMTS-Option bei o2. Log dich mal bei o2online.de ein und sieh nach, ob die UMTS-Option aktiviert werden kann. Wenn sie aktiviert werden kann, dann mach das. Ist die SIM-Karte zu alt, bekommst du automatisch eine neue zugeschickt, mit der es dann funktioniert. Ist sie nicht zu alt, sollte es sofort funktionieren.
 
F

Felix1984

Ambitioniertes Mitglied
Sim Card ist ne UMTS, Flat M ist aktiv, erst kürzlich dazugebucht.

Es lag an etwas anderem. Ich erfuhr von einem cleveren und sehr freundlichen O2 Mitarbeiter vom Kundenservice, da eine Option nicht mit einem Häckchen aktiviert wurde.

Er sagte selbst, "es macht gar keinen Sinn, sie haben eine UMTS Sim Card, Flat M ebenfalls, aber jemand hat ein Häckchen nicht gesetzt, ich entschuldige mich für diesen Fehler, ich hoffe es hat Ihnen nicht so viel Zeit beim Probieren gekostet".


Also alles toll, nun läuft auch 3G.



Yuhuu:cool:
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Felix1984 schrieb:
Es lag an etwas anderem. Ich erfuhr von einem cleveren und sehr freundlichen O2 Mitarbeiter vom Kundenservice, da eine Option nicht mit einem Häckchen aktiviert wurde.
Und diese Option war - die UMTS-Option. Die muss aktiviert sein, da ist egal ob du eine UMTS Sim hast oder nicht.

(Auf meiner Sim stand ursprünglich übrigens auch UMTS drauf. Die war aber nichtmal dafür ausgelegt, ich musste erst eine neue Sim-Karte bekommen.)