RC9 rooting mit QMAT4.24

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

Manfred

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Nochmal eine Frage dazu. Brauch ich unbedingt ein WM-Device? Wofür genau. Ich brauche ja die goldcard, die angeblich mit dem 4.24 zu erstellen geht. Leider kann ich das img-file ja nicht speichern, weil da die Meldung kommt, dass es in dieser Version neue Geräte nicht unterstützt.
Soll das quasi heissen, es kann aber dieses img-file auf ein WM-Device speichern, nicht aber in ein File am PC??


Danke
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Das img-File wird nicht auf das WM-Device gespeichert, sondern direkt auf die sd-karte geschrieben.
 
M

Manfred

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich verstehe nur nicht, dass QMAT sagt, dass es dies für neuere Geräte nicht erstellen kann, aber mit dem WMD gehts dann???
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Direkt schreiben geht, es als file speichern geht nicht da es nicht implementiert ist für neuere geräte. Das ist eine Schutzmaßnahme, kein Fehler.
 
M

Manfred

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
ok danke
-----------------------
 
M

Manfred

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Noch was, sollte ich mir jetzt QMAT4.3 kaufen, brauche ich dann kein WM-Device oder??
Diese Version kann die Goldcard auf den PC speichern, die ich dann mit Linux "dd" auf die SD spiele und fertig (also dann das ganze mit dem nbh-file usw) ?
 
zx128

zx128

Experte
@Manfred:

Ja, alles richtig.

Und hört auf neue Threads zu diesem Thema aufzumachen. Es gibt ein Sticky dazu.
 
Oben Unten