Root für Dummies (wer hilft) ?

Ich hätte auch gerne root, um meine Apps auf der Karte installieren zu können.
Du scheinst ja nicht auf den Kopf gefallen zu sein und weißt was Du willst und wo Du es findest!

die Spezis einfach mal hinsetzen, sich vorstellen, sie hätten null Ahnung, und sich mal die Anleitungen hier im Forum durchlesen. Für Anfänger sind die wirklich nicht geeignet.
Und dann ein TUT für Leute mit Null Ahnung schreiben? Bloß nicht bzw nein Danke!!! Denn das Problem ist, was ist Null Ahnung!??? Wenn ich mir jemanden mit "Null Ahnung" vorstelle, müsste man dem ein Buch schreiben, oder besser einen Film drehen, damit er das Rooten hinbekommt! Dafür gibt es ja schon YouTube. :D

Es wird mit Begriffen wie boot-images, TTF-Files, Radio etc. um sich geworfen, was ja auch okay ist, für Leute, die davon etwas verstehen. Aber absolute Neulinge können damit nichts anfangen.
Also wer eine gewisse Bildung und ein gewisses Grundwissen besitzt, findet ganz schnell heraus was diese Begriffe bedeuten, wozu gibt es die SuFu und/oder Google!? Wer schon dies beides nicht bedienen kann, braucht auch kein Root!!! Ich behaupte jetzt ganz einfach mal, wer Root Rechte braucht und schon dieses Forum gefunden hat, kann mit der SuFu hier und der von Google, ein G1, ausgehend von verschiedenem Grundwissen, in 3 - 6 Stunden rooten. Das einem dabei mal der Kopf gehörig qualmt und man zwischen durch auch mal Frustriert ist, läßt sich wohl kaum vermeiden.

Die Einsteiger aber sind hoffnungslos überfordert.
Wer hier überfordert wird, braucht kein Root bzw. kann die Funktionen eines G1, geschweige denn eines G1 mit Root Rechten, so oder so nicht nutzen. :eek:

ist das Ergebnis bei dem heillosen Durcheinander ebenso frustrierend.
Da muß ich Dir, zumindest teilweise, Recht geben. Dein Beitrag liest sich, als warst Du beim verfassen sehr frustriert. Und die neuesten Infos könnten wirklich mal wieder zusammen gefasst werden! Aber heilloses Durcheinander kann ich nicht bestätigen! :cool: Das würde hier entstehen, wenn Leute mit Null Ahnung an einem G1 mit Root Rechten rumspielen, dann hier Fragen posten, und auf jede Gegenfrage nicht antworten könnten! Nochmals, nein Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab mich hier auch ertsmal über locker 14 Tage schlaugelesen, hab Suchmaschienen genutzt und mich infomiert sogut es ging.
Und ich bin der Meinung das sollte eigentlich jeder können, und wenn man halbwegs aufnahmefähig ist und ein wenig mitdenkt ist das auch alles garnicht so wild.
Bin noch sehr weit davon entfernt hier wirklich voll mitreden zu können, aber das wird schon noch.
Ich kann jedem nur anraten: Suchen, Lesen und zur not die brain.exe starten :)
Und wenns dann wirklich nicht weitergeht, natürlich auch Fragen stellen, dafür ist so ein Forum ja auch gedacht :)

*edit*
Und wenn nun jemand fragt wo es die brain.exe zum download gibt, erschiesse ich mich auf der stelle ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Friesenstahl schrieb:
*edit*
Und wenn nun jemand fragt wo es die brain.exe zum download gibt, erschiesse ich mich auf der stelle ;)

Womit wir wieder bei den Leuten mit Null Ahnung wären! ;)

Ich lach mich weg!!! :D Wirklich guter Spruch. :p
 
Nehmen wir mal diese Signatur hier als Beispiel:

G1 black nun endlich gerootet... *kleiner Feigling war*
Radio 2.22.19.26I
HardSPL
RA-dream-1.2.3
Cyanogen 4.1.9999****** (*reserved for more nines)
Dark Dream Theme <-- sehr geil *find*

Also, ich bin schon so weit, daß ich weiß, daß mit Radio eine Treibersammlung gemeint ist, für die eingebauten GPS-, Bluetooth-Module etc. ABER: Welche Radios gibt es, welches brauche ich wofür, wo sind die Unterschiede, wo bekomme ich sie her?
HardSPL scheint der BootLoader zu sein, also die Schnittstelle zwischen Firmware und Betriebssystem, das Ding fährt also das Betriebssystem, Android, hoch, richtig? Gibt es da denn auch Unterschiede oder gibt es quasi nur einen HardSPL?
Mit RA-dream-1.2.3 kann ich gar nichts anfangen, wenn ich das z.B. bei Google eingebe, spuckt es mir deine Signatur als Suchergebnis aus... *lach*
Cyanogen 4.1.9999 ist ja für viele der einzige Grund, das Handy überhaupt zu rooten, also das modifizierte Betriebssystem. Auch richtig?

Es ist einfach schwierig, jetzt den Einstieg zu finden, bei der Fülle an Beiträgen hier, bei der schier unendlichen Auswahl an ROMS und deren Versionen etc.
Wäre man direkt von Anfang an dabei, würde man wahrscheinlich noch durchsehen, aber versuch mal, JETZT noch 'nen Einstieg zu finden.
Ich bin gelernter Kaufmann und du könntest es vom Prinzip her so vergleichen, als würde ich dir eine halbfertige Bilanz vor die Nase klatschen und sagen 'Hier, mach das mal bitte fertig', ohne daß du von Anfang an daran mitgearbeitet hast.

Deshalb die Überforderung. Und mit Bildung hat das relativ wenig zu tun, ich wage schon zu behaupten, ein gebildeter Mensch zu sein. So etwas setzt schon ein gewissen Spezialwissen voraus und eine gewisse Affinität zu dieser Thematik. Und wenn man sich vorher nicht mal ansatzweise mit Linux und allem, was dazugehört, beschäftigt hat, ist es verdammt schwer, jetzt den Einstieg zu finden.

Vielleicht sollte der Vorschlag mal aufgenommen werden, mal wieder eine grundsätzliche Übersicht zu schaffen von den Möglichkeiten, die es im Moment gibt. Nicht unbedingt, WIE man rootet, da scheint die Goldcardlösung ja wirklich die beste Alternative zu sein, sondern welche Alternativen man NACH dem rooting hat und welche Lösung für wen die beste ist.
 
Ich kann nur meinen Post von oben nochmal wiederholen...
Ich bin ne absolute Linuxniete, hatte vorher nie was damit zu tun, hab alle Informationen hier im Forum, und durch Suchmaschienen gefunden, und bin schon garnicht seit Anfang an dabei.
Sicher ist es oftmals ne menge sucherei und auch leserei bis man hat was man gerade sucht, aber es ist die einzige Möglichkeit sich da vernümftig ranzutasten.
Lesen, versuchen zu verstehen, versuchen das gelernte Umzusetzen und Natürlich auch Fragen stellen.
Die Informationen die du suchst sind in Hülle und Fülle hier und im ganzen grossen Web vorhanden und brauchen nur abgerufen zu werden.

Versteh mich nicht falsch, ich meine das nicht böse oder so.. aber man kommt ums Suchen und Lesen nicht drumrum.

*beispiel*
G1 rooten mit [Recovery] RA-dream-v1.2.2
nur 4 Threads unter diesem -- mit diesem Thread hab ich übrigends begonnen und darauf aufgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Goldcard zu erstellen ist der Anfang, alles was Du danach brauchst/willst mußt Du selbst entscheiden!! Als erstes müßt Du dann entscheiden welches Rom Du willst. Am Computer wäre das ähnlich welches Betriebssystem willst Du nutzen? (sind zwar alle auf Android aufgebaut, aber zur Vorstellung eben so am besten beschrieben).

Wenn Du Rooten willst nimm den Link aus meinem Beitrag und nimm Dir Zeit. Ich mein da kann Dir keiner weiterhelfen wenn Du nicht weißt was Du am Ende willst...Du kannst mir ja auch nicht sagen was mein Lieblingsessen wird. Es gibt hier leider mittlerweile viele Leute die das Rooten und Flashen absolut nicht Ernst nehmen und sich dann wundern das sie einen Toaster statt dem G1 am Ende haben, bzw sich ein Programmelchen herunter laden und nacher große Tips geben wollen. Da stimm ich Dir auch zu das das verwirrt.

Kleiner Tip KinoJoe, versuch ihn per Skype zu bekommen, der ist im Rooten ein ASS hat fast alle Roms durch, wenn nicht alle :p und wenn es um Linux geht Kranki oder Haunter1982.
 
Jup, KinoJoe hat mir in der Zwischenzeit ne PM geschickt, in 'ner Stunde sind wir verabredet, dann wird gerootet... :D
 
DetWAR schrieb:
Du scheinst ja nicht auf den Kopf gefallen zu sein und weißt was Du willst und wo Du es findest!

Und dann ein TUT für Leute mit Null Ahnung schreiben? Bloß nicht bzw nein Danke!!! Denn das Problem ist, was ist Null Ahnung!??? Wenn ich mir jemanden mit "Null Ahnung" vorstelle, müsste man dem ein Buch schreiben, oder besser einen Film drehen, damit er das Rooten hinbekommt! Dafür gibt es ja schon YouTube. :D

Also wer eine gewisse Bildung und ein gewisses Grundwissen besitzt, findet ganz schnell heraus was diese Begriffe bedeuten, wozu gibt es die SuFu und/oder Google!? Wer schon dies beides nicht bedienen kann, braucht auch kein Root!!! Ich behaupte jetzt ganz einfach mal, wer Root Rechte braucht und schon dieses Forum gefunden hat, kann mit der SuFu hier und der von Google, ein G1, ausgehend von verschiedenem Grundwissen, in 3 - 6 Stunden rooten. Das einem dabei mal der Kopf gehörig qualmt und man zwischen durch auch mal Frustriert ist, läßt sich wohl kaum vermeiden.

Wer hier überfordert wird, braucht kein Root bzw. kann die Funktionen eines G1, geschweige denn eines G1 mit Root Rechten, so oder so nicht nutzen. :eek:

Da muß ich Dir, zumindest teilweise, Recht geben. Dein Beitrag liest sich, als warst Du beim verfassen sehr frustriert. Und die neuesten Infos könnten wirklich mal wieder zusammen gefasst werden! Aber heilloses Durcheinander kann ich nicht bestätigen! :cool: Das würde hier entstehen, wenn Leute mit Null Ahnung an einem G1 mit Root Rechten rumspielen, dann hier Fragen posten, und auf jede Gegenfrage nicht antworten könnten! Nochmals, nein Danke!


Tag zusammen,

ich bin hier und in anderen Android Foren seid rund einem halben Jahr lesender Weise unterwegs.
Mir sind weder Mobilfunkforen, noch Foren zu andere Themen fremd aber hier ist mal wieder zu erkennen wie unsinnig, weil überflüssig hier gepostet wird.

Mit "überflüssig" sind hier nicht mal unbedingt die Beiträge gemeint aber schaut Euch doch bitte den Threadnamen an: "Root für Dummies". Dem ist doch nichts weiter hinzu zu fügen außer einer simplen Anleitung (hier leider nicht Dummygemäß TUT genannt). Als für Neueinsteiger geeignet kann man aber die Beiträge nicht bezeichnen.

Nach fast 10 Jahren Foren sehe ich 2 Möglichkeiten: Entweder man schreibt nichts oder so dass der derjenige es versteht, der die Frage gestellt hat- also in diesem Fall ein Einsteiger.


Oftmals dünkt mich das Gefühl dass es eher darum geht zu zeigen was man selber alles so weiß und nicht wie man das Problem lösen kann!

Es sind jetzt 3 Seiten Beiträge aber ich glaube nicht dass der Threadersteller nun Root auf seinem Device erlangt hat. Auch die Frage ob es für ihn sinnvoll ist oder nicht stellt sich ja eigentlich nicht, denn die meisten hier sind ja volljährig.

Also zurück zum Thema: Vermeintlich schlaue Begriffe helfen in einem Thema mit Namen "für Dummies" nicht weiter. Auch der Hinweis darauf dass man halt immer suchen muß, hilft nicht. Wie soll es denn weiter gehen? Schaut Euch mal 50 Forenbeiträge zu "root" an- das macht wirklich keinen Sinn. Folge ist doch der Suchende schaut sich andere Themen an die genauso enden- mit dem Hinweis weiter zu suchen. Wem helfen solche Beiträge?


Entweder man ist bereit das Thema zum Ende zu bringen oder niemand antwortet- aber 3 Seiten Antworten lesen um immer wieder zu lesen welche Grundkenntnisse man mitbringen muß ist Quatsch.



Diesen Forum heißt "Android- Hilfe".
 
  • Danke
Reaktionen: FamDeFoc und Misanthropia
Na Gott sei dank, ich dachte schon, ich bin der Einzige hier, der das so sieht...
 
derjack schrieb:
Mit "überflüssig" sind hier nicht mal unbedingt die Beiträge gemeint aber schaut Euch doch bitte den Threadnamen an: "Root für Dummies". Dem ist doch nichts weiter hinzu zu fügen außer einer simplen Anleitung (hier leider nicht Dummygemäß TUT genannt).

Wieso machst du das dann nicht? :rolleyes:

Sowas hab ich gern, sich beschweren, dass die Beiträge in einem Thread nicht hilfreich genug sind und selber nur einen nutzlosen Mimimi-Post erstellen.
 
  • Danke
Reaktionen: Pyrazol
Ihr habt sicher recht, das es teils sehr undurchsichtig ist und auch viele Threads ins leere laufen. Aber soll wirklich jedesmal wenn jemand fragt sich jemand hinsetzen und die Informationen die alle schon vorhanden sind wieder und wieder zusammentragen.

Bei der Menge an Infos kommt da ja ein Buch raus das seitenmässig den Herrn der Ringe locker topt...
Teilweise unübersichtlich, ja stimm ich zu.
Viele Threads die nicht wirklich helfen, auch da stimme ich zu.
Aber ein wenig muss man auch schon selber machen, hilfe gibt es hier nun wirklich mehr als genug.

Alleine schon was ich so von Kino Joe gelesen hab, und die tatsache das er den Leuten
Live hilft. Und viele andere User hier die wirklich nen Plan haben geben doch wirklich hilfe wo sie können.

Vieleicht erbarmt sich ja mal einer und fasst sämtliche relevante Informationen in einen übersichtlichen, noobfreundlichen Thread zusammen und hält den natürlich auch stets aktuell. Ich würde staunen wenn das gelänge ;)


*edit*
Absätze eingefügt wegen unübersichtlich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich finds eh müßig, denn ich habe wohl versucht zu helfen, aber 10 Jahre Forenerfahrung machen auch gerne blind. Für mich ist dieser Thread gestorben. Und da wundert Ihr euch wenn sich die User die sich mit der Materie mehr oder weniger auskennen, zurück ziehen und fachsimpeln. Sehr klug war der Beitrag nicht gerade ;)

@Kranki...Du kriegst nicht schon wieder ein Danke, Du hast schon genug LoL
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Misanthropia schrieb:
Jup, KinoJoe hat mir in der Zwischenzeit ne PM geschickt, in 'ner Stunde sind wir verabredet, dann wird gerootet... :D

vieleicht kannst du ja dann deine schritte mal in worte fassen :) .. dann bei mir scheint ja einiges nicht zu stimmen ...
 
derjack schrieb:
Tag zusammen,

ich bin hier und in anderen Android Foren seid rund einem halben Jahr lesender Weise unterwegs.
Mir sind weder Mobilfunkforen, noch Foren zu andere Themen fremd aber hier ist mal wieder zu erkennen wie unsinnig, weil überflüssig hier gepostet wird.

Da hast Du Recht!!! Bitte entschuldige, die Frage ist nur von wem?

derjack schrieb:
Mit "überflüssig" sind hier nicht mal unbedingt die Beiträge gemeint aber schaut Euch doch bitte den Threadnamen an: "Root für Dummies". Dem ist doch nichts weiter hinzu zu fügen außer einer simplen Anleitung (hier leider nicht Dummygemäß TUT genannt). Als für Neueinsteiger geeignet kann man aber die Beiträge nicht bezeichnen.

Ich gebe Dir in soweit Recht das dieser Thread gar nicht erst hätte erstellt werden dürfen, wenn sich die Leute nur die Zeit nehmen würden den aller ersten Post zu lesen!!! !!! README FIRST --- Vor dem Posten lesen !!!

derjack schrieb:
Nach fast 10 Jahren Foren sehe ich 2 Möglichkeiten: Entweder man schreibt nichts oder so dass der derjenige es versteht, der die Frage gestellt hat- also in diesem Fall ein Einsteiger.

Ja auch hier gebe ich Dir Recht! Wenn der Einsteiger schon zu bequem war den ersten Thread zu lesen, weise ich ihn darauf, und auf andere Dinge hin.


derjack schrieb:
Oftmals dünkt mich das Gefühl dass es eher darum geht zu zeigen was man selber alles so weiß und nicht wie man das Problem lösen kann!

Völlig daneben!!! Hier hat jemand eine nicht zu erfüllende Forderung(!) gestellt und bekommt jetzt die Antworten dazu. :eek:

derjack schrieb:
Es sind jetzt 3 Seiten Beiträge aber ich glaube nicht dass der Threadersteller nun Root auf seinem Device erlangt hat.

Ihm wurden einige Antworten gegeben, auf die er auch geantwortet hat. Sein letztes Post war schon ziemlich aufschlussreich, um ihm helfen zu können und dann hat Misanthropia mit seinen tollen Forderungen diesen Thread endgültig Offtopic geschickt!

derjack schrieb:
Auch die Frage ob es für ihn sinnvoll ist oder nicht stellt sich ja eigentlich nicht, denn die meisten hier sind ja volljährig.

Was noch zu beweisen wäre ...

derjack schrieb:
Also zurück zum Thema: Vermeintlich schlaue Begriffe helfen in einem Thema mit Namen "für Dummies" nicht weiter. Auch der Hinweis darauf dass man halt immer suchen muß, hilft nicht. Wie soll es denn weiter gehen? Schaut Euch mal 50 Forenbeiträge zu "root" an- das macht wirklich keinen Sinn. Folge ist doch der Suchende schaut sich andere Themen an die genauso enden- mit dem Hinweis weiter zu suchen. Wem helfen solche Beiträge?

Natürlich macht das Sinn! Vor allem wenn schon der Sticky Thread überlesen wurde.

derjack schrieb:
Entweder man ist bereit das Thema zum Ende zu bringen oder niemand antwortet- aber 3 Seiten Antworten lesen um immer wieder zu lesen welche Grundkenntnisse man mitbringen muß ist Quatsch.

Die Antworten hätten auf eine Seite gepasst, wenn nicht der Beitrag von Misanthropia (und Schlussendlich auch deiner!) diese Diskussion völlig Offtopic hätte werden lassen!!! Deswegen meine bitte an den Mod diesen Thread mit dem unglücklichem Titel zu schließen oder am besten gleich zu löschen!

derjack schrieb:
Diesen Forum heißt "Android- Hilfe".

Da stimme ich Dir wieder zu!!! Denn es heißt nicht "Anleitung für DAUs/Noobs/Anfänger/Rookies/Grennhorns" oder "Hier wird Dir weiter geholfen, auch wenn Du nicht lesen kannst, oder die Foren Regeln beachten willst"
 
Zuletzt bearbeitet:
@DetWAR -->
du hattest am anfang dieser Diskusion geschrieben das dir mein Ton nicht gefällt, weil ich zu forsch vorgehe für jemanden der keine ahnung hat und hilfe brauch! nach Überlegung hatte ich mich halb entschuldigt ! aber deine Art und Tonwahl neuen gegenüber ist auch nicht gerade OK denke du da auch mal drueber nach !..

und um hier nicht nachtragend zu sein in einem punkt hast du recht :ja einige antworten hier haben mir weitergeholfen und mich richtung ziel gebracht ! (auch wenns ziel noch nicht erreicht ist )
 
@FamDeFoc,

nun sollte ich Dich beleidigt haben, möchte ich mich dafür entschuldigen!

Wie Du bemerkt haben wirst, stören mich diese ständigen Forderungen von Leuten, die den Eindruck machen, nicht einmal die Forumsregeln:

1. Forensuche benutzen.

2. Lesen.

3. Verstehen.

4. Bei Fragen - bestehende Threads nutzen, da Fragen stellen.

5. Einen neuen Thread öffnen - soll die letzte Lösung sein und dann mit klarer Überschrift.


... gelesen zu haben, geschweige denn den ersten (sticky/gepinnten) Thread im Forum und einen dann noch als nicht Hilfsbereit oder Elitär bezeichnen:

Oftmals dünkt mich das Gefühl dass es eher darum geht zu zeigen was man selber alles so weiß und nicht wie man das Problem lösen kann!

... dagegen werde ich mich immer wieder zur Wehr setzen.

FamDeFoc schrieb:
und um hier nicht nachtragend zu sein in einem punkt hast du recht :ja einige antworten hier haben mir weitergeholfen und mich richtung ziel gebracht ! (auch wenns ziel noch nicht erreicht ist )

Na dann bring uns mal auf den neuesten Stand, damit wir Dir endlich weiterhelfen können .... :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: FamDeFoc
Ich finde den Thread hier schon ganz sinnvoll - Neuankömmlinge lesen den dann vermutlich zuerst und wissen gleich Bescheid :D

Außerdem: man könnte hier weiterhin seine eigenen Erfahrungen mit Root kundtun (z. B. wie Lost Eden: Am besten GoldCard benutzen etc.), das hilft den neuen sicher auch schonmal, es liefert zumindest Stichworte für eine Suche. Ich lasse den Thread mal offen.
 
  • Danke
Reaktionen: FamDeFoc, Denowa und Friesenstahl
Abschlussbericht:

Zur Erinnerung :

FamDeFoc schrieb:
was will ich? - ich will Root ! (original image soll bleiben)
was will ich nicht? - irgendein Modifiziertes Image !

was hatte ich vorher?:
G1 mit OriginalRom version 1.5 + 1 SDkarte Class6 8gb (6,6 in Fat32 Formatiert / 1,4 in EXT2 Formatiert) -- (und natürlich ein voller Accu, der soll ja nicht beim Flashen versagen)

was habe ich gemacht?
Ersteinmal mit mit derfrost per Gtalk diskutiert, er wollte mir irgendein SuperRom verkaufen :) (ok nicht verkaufen er wollte mir dazu raten), wo man gar nichts mehr machen muss und dann vollen Root hat und und und .. Er kann sehr Überzeugen, aber ich habe meinen eigenen Kopf und wollte ja das OriginalRom.

Also,

-flashrec Programm auf die SD kopiert und mit File-Explorer Aktiviert.

-recovery-RA-dream-v1.2.3.img auf die sd Kopiert.

-Reboot.

-flashrec starten und den Code sdcard/recovery-RA-dream-v1.2.3.img eingeben und das Recovery flashen.

-G1 ausschalten und mit Home + Power in den Recovery-Modus starten.

-Console gestartet,
Dort
mount /system
cat /system/bin/sh > /system/bin/su
chmod 4755 /system/bin/su
reboot
eingegeben.

--------------------

Nach dem Neustart, mein Ergebnis ein Originalrom mit halben Root, es gab nicht alle Befehle, eine superuser.apk konnte ich nicht einspielen … es konnte auch keiner hier im Forum wirkliche Lösungen finden es geht wohl nicht!(Behauptung)

es folgte Verzweiflung.

es folgten 3 Große Bier (ohne diese hätte mir der Mut gefehlt, Jugendliche unter 18 Jahren bitte diese Zeile Ignorieren.)

ein Kurzer Persönlicher Briefwechsel mit Kino Joe, um mich zu vergewissern das ich trotz Bier alles falsch mache :) , ok nach 3 Bier war mir das OriginalRom auf einmal egal es war ja auch Spät circa 23:30Uhr.

-Terminal gestartet,
Im Terminal folgendes eingegeben:
su
flash_image recovery /sdcard/recovery-RA-dream-v1.2.3.img

-Handy ausgeschaltet.

- danach Eingeschaltet Recovery Modus „Home + Power“ Taste.

-Im Recovery Backup erstellt [Alt+B] oder auswählen Nandroid v2.2 backup.

-im Recovery Modus EXT2 nach EXT3 Konvertieren ausgewählt [Alt +4].

-Handy ausgeschaltet.

-SDKarte entnommen in PC geschoben und alle Daten dort in eine Schublade gesichert.

-auf der SD Karte alles Außer „flashrec“ und „recovery-RA-dream-v1.2.3.img“ gelöscht.

- 2 zusätzliche Files auf die SDKarte kopiert „AOSP_ADP_1.6_r1.2_DRC92_rooted_base_v2.zip“ und „AOSP_1.6_DRC92_ExpPack_v2.0.3.zip“.

-SDKarte zurück ins Handy und normal eingeschaltet.

-Terminal gestartet,
Im Terminal folgendes eingegeben,
su
flash_image recovery /sdcard/recovery-RA-dream-v1.2.3.img

-Handy ausgeschaltet.

- danach Eingeschaltet Recovery Modus „Home + Power“ Taste.

- Danach Weipe /data /factory reset [Alt+w].

- dann Apply sdcard:chose zip und „AOSP_ADP_1.6_r1.2_DRC92_rooted_base_v2.zip” auswählen.

-dann nochmals Apply sdcard:chose zip und dismal “AOSP_1.6_DRC92_ExpPack_v2.0.3.zip“ auswählen.

- dann reboot system now auswählen.

- sehr langes Warten bis das System hochfährt man denkt öfters es könnte hängen einfach abwarten!

:)

Gut was habe ich bekommen:

Ein G1 mit FremdRom und Root was aber alles kann, was ich wollte.

Persönliche Danksagungen :

Kranki, ohne sein code hätte nichts funktioniert.
Kino Joe, der sich auch Nachts um 2Uhr nicht schlafen legt und fleißig sein Postfach im Auge hat.
Derfrost, der immer bereit ist zu helfen.
DetWAR, der Durch seine Beiträge den Thread am Leben gehalten hat, so das er immer wieder Aktuell in der Liste nach oben rutschte. (ich habe ihn doch lieb)
Derjack, der versuchte mich vor DetWAR zu schützen.
Pyrazol, dafür das Er den Thread, trotz mehrfachen verlangen nicht geschlossen hat.

Und allen andern …
 
Tolle Forderungen? Was hab ich denn gefordert? Aber egal, diese Diskussionen führen eh nur ins Leere.
Back to topic. Freu mich für Dich (FamDeFoc), daß Du es jetzt auch mit KinoJoes Hilfe geschafft hast, bin gerade online gekommen, um Dir eine Schritt für Schritt Anleitung zu posten und sehe, daß Du das schon getan hast. :) Gestern ging leider nicht, da hatte Dr. House Vorrang.
 
Jaaaaaa ... freue mich auch für Dich!!! Da haben ja einige Leute echte Überzeugungsarbeit geleistet. :p ;) :D

es folgten 3 Große Bier (ohne diese hätte mir der Mut gefehlt, Jugendliche unter 18 Jahren bitte diese Zeile Ignorieren.)

ein Kurzer Persönlicher Briefwechsel mit Kino Joe, um mich zu vergewissern das ich trotz Bier alles falsch mache :) , ok nach 3 Bier war mir das OriginalRom auf einmal egal es war ja auch Spät circa 23:30Uhr.
So lobe ich mir das, da sag nochmal einer Alkohol gehört verboten. :D

Gut was habe ich bekommen:

Ein G1 mit FremdRom und Root was aber alles kann, was ich wollte.
Wer nicht hören kann, muss ausprobieren ... :eek:

DetWAR, der Durch seine Beiträge den Thread am Leben gehalten hat, so das er immer wieder Aktuell in der Liste nach oben rutschte. (ich habe ihn doch lieb)
Schnief Schnief ... ist ja wie inner Ami Seifenoper ... an Ende haben sich alle lieb. :rolleyes:

Ja ich gebs ja zu ... ich liebe euch Alle ... so jetzt muss ich aber ins Bett ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

HexHecker
Antworten
0
Aufrufe
2.403
HexHecker
HexHecker
S
  • switch_heel
Antworten
3
Aufrufe
6.360
StyleP
S
A
  • alexandre;
Antworten
3
Aufrufe
1.363
alexandre;
A
Zurück
Oben Unten