SD Karte wird nicht erkannt

B

bolt

Neues Mitglied
0
hy

Habe heute mein G1 von der Reparatur zurückbekommen. Das Handy wurde gegen ein neues ersetzt jedoch wird die SD Karte nicht erkannt. In den Einstellungen ==> SD Karte und Speicher, steht: Gesamtspeicher nicht verfügbar.
Bitte um Hilfe!
 
Ist die SD richtig mit FAT32 formatiert??

Gruß:Kino Joe
 
Das weiß ich nicht aber wie kann ich sie formatieren?
 
Bei den Einstellungen auf SD dann SD entfernen weiter mit SD formatieren.
 
Im Menü SD-Karte und speicher gibt es nur die Einstellungen Gesamtspeicher (Nicht verfügbar), Verfügbarer Speicher (Nicht verfügbar) und SD-Karte entnehmen und alle sind grau hinterlegt d.h. ich kann sie nicht auswählen
 
Ist überhaubt eine SD drinnen??

Hast du USB bereitgestellt-angeschlossen??
Hast Du einen Externen SD-Kartenleser??
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja natürlich
 
Ok ich habe gerade die Karte entfernt und wieder eingesteckt. Jetzt wird sie auf einmal erkannt.
Hoffe das bleibt jetzt so trotzdem danke
 
Kleine Ursache große Wirkung.

Gruß:Kino Joe
 
Leider habe ich ein ähnliches Problem, zu dem ich hier keine Lösung hab finden können. Ich schreibe es mal hier rein - wegen der Übersichtlichkeit und hoffe, dass mir jemand helfen kann, bzw. dass mein G1 nicht im Eimer ist.

Vor einigen Tagen hatte sich mein Klingelton (von selbst) geändert. Ich hatte an sich einen mp3-Song ausgewählt aber nun klingelte das Handy plötzlich mit einem der Standardklingeltöne. Als ich den Song dann wieder zum Klingelton machen wollte, bekam ich die Meldung, dass das Format nicht abgespielt werden könnte. Vorhanden (also sichtbar) war das Lied allerdings. Auf der SD Karte war übrigens auch nur der eine Song drauf.

Daraufhin habe ich die Karte in den Einstellungen 'entfernt' und versucht zu formatieren. Leider passiert dann aber nichts. Keine Fehlermeldung. Nur im Display, dass die SD -Karte leer sei. Mehrfaches entnehmen der Karte hat nicht geändert. Zum Test habe ich eine andere Karte versucht - selbes Ergebnis.

Dann das Telefon auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Nichts.

Zuletzt habe ich dann noch versucht, via USB auf die Karte (im Telefon) zuzugreifen. Windows meint, die Karte müsse formatiert werden. Wenn ich das ausführen will, bekomme ich die Meldung, dass ich eine Karte einlegen soll.

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Ist mein G1 wohl defekt? Hat jemand noh eine Idee für mich?
 
olli.borgmann schrieb:
Daraufhin habe ich die Karte in den Einstellungen 'entfernt' und versucht zu formatieren. Leider passiert dann aber nichts. Keine Fehlermeldung. Nur im Display, dass die SD -Karte leer sei. Mehrfaches entnehmen der Karte hat nicht geändert. Zum Test habe ich eine andere Karte versucht - selbes Ergebnis.
Wenn das im Display so steht, wird die Karte wohl auch leer sein, vor allem wenn du sie vorher formatiert hast - vermute ich mal.
Da hilft auch das "Auf Werkseinstellung zurück setzen" nichts, die SD-Karte wird leer bleiben.

Aber versuch mal Karte rausnehmen, wieder reingeben und schauen was dann passiert. Vielleicht war's das schon.

Die Meldung von Windows kann alles oder nicht bedeuten, bei mir scheint auch ein USB-Port zu spinnen, der solche Fehler macht. An anderen Ports funktionierts dann doch (der scheint mal eine statische Ladung nicht ganz verkraftet zu haben :mad: )
 
norbert schrieb:
Wenn das im Display so steht, wird die Karte wohl auch leer sein, vor allem wenn du sie vorher formatiert hast - vermute ich mal.
Da hilft auch das "Auf Werkseinstellung zurück setzen" nichts, die SD-Karte wird leer bleiben.

Wenn das Formatieren denn geklappt hat... ich bekomme daraufhin ja weder eine Erfolgs- noch eine Fehlermeldung.

norbert schrieb:
Aber versuch mal Karte rausnehmen, wieder reingeben und schauen was dann passiert. Vielleicht war's das schon.

Habe ich mindestens schon zwanzig mal gemacht...

norbert schrieb:
Die Meldung von Windows kann alles oder nicht bedeuten, bei mir scheint auch ein USB-Port zu spinnen, der solche Fehler macht. An anderen Ports funktionierts dann doch (der scheint mal eine statische Ladung nicht ganz verkraftet zu haben :mad: )

Windows meint, der Datenträger in Laufwerk D sei nicht formatiert und bietet an, es zu tun. Das schlägt dann fehl mit der Meldung der Datenträger könne nicht formatiert werden. :confused:

Ich habe es inzwischen übrigens an verschiedenen Ports versucht und jetzt eben noch hier am Laptop...
 
hast du mal versucht die karte über nen card-reader zu formatiere (fat32) und dann einzulegen ?
 
HSMAHS schrieb:
hast du mal versucht die karte über nen card-reader zu formatiere (fat32) und dann einzulegen ?

Das hatte ich auch schon überlegt, nur leider habe ich keinen Adapter. Vielleicht besorge ich mir gleich einen und teste das mal...
 
Aber die SD normal und nicht schnell mit FAT32 formatiern,sonst kann es zu SD Leseproblemen kommen.

Gruß:Kino Joe
 
kostet ja nicht die Welt so ein Reader. Naja schnelle Formatierung könnte reichen wüsste jetzt nicht wieso das nicht gehen sollte.

Wenn Windows die Karte dann natürlich nicht lesen kann über den Card Reader mit der schnellen Variante, dann nochmal die normale ausprobieren.
 
Sorry, hat etwas gedauert, bis ich einen passenden Adapter bekommen, um die Karte im Cardreader verwenden zu können.

Also die Karte habe ich wie oben beschrieben formatiert. Leider erkennt mein G1 sie immer noch nicht. Ein weiterer Versuch mit einer neuen 4GB Karte brachte leider auch keinen Erfolg.

Hat jemand noch einen Tipp für mich? :confused:
 
vielleicht ist dein g1 kaputt?? wenn du noch garantie hast....tausch es um
 
Du meinst das der kartenleser im G1 die micro SD schrottet?

Kannst du denn die SD nachdem du sie neu formatiert hast, am computer noch verwenden? (Daten raufkopieren und nach einem kurzen entfernen wieder auf die HD kopieren?)
 
Habe das Telefon getauscht. Danke für Eure Hilfe!
 

Ähnliche Themen

1
  • 123matze123
Antworten
1
Aufrufe
2.253
123matze123
1
Technoolli
  • Technoolli
Antworten
1
Aufrufe
4.334
123matze123
1
H
Antworten
4
Aufrufe
1.341
Rainier
R
Zurück
Oben Unten