T-Mobile G1 UK mit deutscher Firmware möglich?

T

The One

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute!
Ich überlege mir gerade ein G1 bei Amazon.uk zu kaufen. Nun stellt sich mir die Frage ob es möglich wäre die Deutsche Firmware irgendwann raufzuspielen und ob dann das Z auch als Z und nicht als Y erkannt wird, da ja dann das Tastaturlayout anders ist. Und ist sonst noch ein Unterschied zwischen UK und Deutscher Tastatur bis auf Y und Z?
 
enjoy_android

enjoy_android

Experte
Ich würde tippen das es möglich sein wird. Aber du musst dann sicher das G1 "rooten" und warten bis die nächsten custom Images erscheinen, die die deutsche Sprache integrieren. Das Tastaturlayout wird dann wohl auch deutsch sein und du hättest dann sicher y auf z.
 
davidmuc

davidmuc

Ambitioniertes Mitglied
Sollte es Dir gelingen, eine DE Firmware auf dem UK-Gerät zu installieren, lass es uns bitte wissen - ich würde das auch gerne tun und habe noch keinen Hinweis darauf gefunden, dass das jemand gemacht hat.
 
Bauhamster

Bauhamster

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,:o
ich wäre auch stark intressiet.
Habe im T-mobil-Laden das deutsche Menü gesehen und finde es recht gut.;)
Gruß Bauhamster
 
S

sammlerjaeger

Neues Mitglied
ich glaube da müssen wir noch ein bisschen warten ;)
 
S

stisi

Neues Mitglied
mir gehts da gleich, toll währe halt wenn die UK tastatur noch stimmen würde.
Mein G1 sollte diese Woche bekommen, habs über ebay-UK für ~300€ gekauft.
:cool:

kann man nach der custom firmware mit root zugriff noch ganz normal updaten, bzw. hatt man dann irgendwelche einschränkungen (ausser garantieverlust)?
 
G

G1R8

Neues Mitglied
Hallo,
dito. G1 UK mit RC8 und versuche seit gestern irgendwie die deutsche Version drauf zu bekommen. Egal welches update ich probiere, leider gibt es immer nur die folgenden Meldungen:

Installing from sdcard...
Finding update package...
Opening update package...
Verifying update package
E: No signature (xxx files)
E: verification failed
Installation aborted.

Ich wäre auch schon dankbar, wenn mir jemand erklären könnte, was diese Verifikation zu bedeuten hat, bzw. die Signatur, die benötigt wird, um das update zu machen. Hat das was mit dem image zu tun, das nich übereinstimmt?

Hier nochmal die genauen Daten, wie sie im Moment auf dem G1 sind:
Firmware version 1.0
Baseband version 62.33.20.08U 1.22.12.29
Kernel version 2.6.25-01843-gtea26b0
android-build@apa27#6
kila_uk-user 1.0 TC5-RC8 116470 ota-rel-keys, releasekeys

Im Moment bin ich noch ratlos, aber ich würde mich freuen, wenn jemand eine Lösung postet und wenn ich es schaffe, dann gibt's hier mehr infos.
 
G

G1R8

Neues Mitglied
Hier die Fortsetzung von gestern. Kurz, ein upgrade ist möglich, aber man muss zuerst von Version RC8 auf Version RC7 downgraden, sich dann root-Rechte erteilen (dazu über den Markt ein telnet-Programm herunterladen - falls wie bei mir telnetd nicht funktioniert). Vorgehensweise wie folgt:

How-to- Root, Hack, and Flashing your G1/Dream Read first!! - xda-developers
[How To] Jailbreak Official RC30/RC8 - Android Forums | G-Phone Forums | ModMyGphone

Sobald man root-Rechte hat, kann man sich die deutsche firmware aufspielen, wenn ich alles richtig verstanden habe (bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege).
Das Problem besteht jetzt noch darin, eine deutsche firmware zu bekommen, danach wäre die Vorgehensweise wie bei den anderen upgrades.

Weiß jemand, wo es eine firmware für android in deutsch zum download gibt? Fortsetzung folgt...
 
S

stisi

Neues Mitglied
Hallo,

gibts schon was neues?
Hast du die deutsche firmware bekommen?

Danke, stisi
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi,

@G1R8: Woher hast du den die deutsche Firmware?
 
G

G1R8

Neues Mitglied
@stisi&ses
Ich hab keine deutsche firmware, die gibt es zumindest noch nirgends zum downloaden, nur evt. im T-Mobile Shop.

Ich hab im Moment die "internationale" Version ADP1.1 von JF - dort kann man dann irgendwann mal die Sprache im Menü auswählen, allerdings ist da im Moment nur Englisch als einzige Auswahl drin.
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Bei meinem deutschen G1 mit ADP1.1-Firmware liegt auf "z" noch "z" und die umlaute gehen alle noch. Daher würde ich vermuten dass bei einem US-G1 selbst mit deutscher Firmware ein QWERTY-Layout vorliegt, ohne äüö
 
S

stanley

Neues Mitglied
Mit dem Cupcake ist größtenteils wieder Deutsch als Sprache drin
 
G

G1R8

Neues Mitglied
@stanley

ja, aber kann man das cupcake auch auf ein g1 mit ADP1.1 (also mit root-Rechten) installieren? Oder nur, wenn man RC30 oder ähnliches hat?

@ikarusx3

Welche Sprachauswahl hat denn dein g1? Nur deutsch oder deutsch und englisch? Und welche Version hattest du denn davor?
 
C

cipher

Stammgast
Cupcake ist derzeit noch in der Entwicklung, wie es mit der Finalversion aussieht weiß man nicht. Auf einem Dev-Phone ist die derzeitige Version installierbar.
 
S

stanley

Neues Mitglied
Das Cupcake habe ich nach der Anleitung von xda-developers installiert, du brauchst da nur den "normalen" root, was vorher drauf war spielt da keine Rolle.

Hatte es nur spaßenshalber aufgespielt und war überascht, das da doch relativ viel Deutsch drin ist :)

Aber fehlen halt auch einige Sachen: Googlemail, Kontakte etc..

Mal davon abgesehen ist das Screen-Tastatur eh nicht sehr praktikabel, öfters trifft man den falschen Buchstaben.
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
G1R8 schrieb:
@stanley

ja, aber kann man das cupcake auch auf ein g1 mit ADP1.1 (also mit root-Rechten) installieren? Oder nur, wenn man RC30 oder ähnliches hat?

@ikarusx3

Welche Sprachauswahl hat denn dein g1? Nur deutsch oder deutsch und englisch? Und welche Version hattest du denn davor?
Mit der originalfirmware deutsch und englisch, jetzt nur noch englisch. Aber das Tastaturlayout ist noch deutsch.
 
S

stgoerg

Neues Mitglied
Aber eine echt Alternative ist Cupcake derzeit auch nicht. Gestern ausgecheckt, übersetzt und getestet:

- Alles soweit in Deutsch.
- Kammeravorschau nur in schwarz-weiss.
- Die Kamera hat eine Menüpunkt für Videoaufnahme, stützt dabei aber ab.
- Alle closed Source Anwendungen (Google-Maps, YouTube, Market, ..) fehlen und laufen auch nicht, wenn man die Version aus der Firmware 1.1 nimmt. Andere Anwendungen laufen aber, soweit sie nicht die Google-Maps-Lib brauchen. Die Google-Maps aus dem Emulator des SDK 1.1 geht, stürzt aber ab, wenn man die eigene Position sich anzeigen lassen will.
- ...
 
S

stanley

Neues Mitglied
@stgoerg

geht in der aktuellen Build WiFi wieder?

Beim Auschecken gibt es neben dem Cupcake auch Donut, weisst du was es damit auf sich hat? bin leider noch nicht ganz fertig mit dem Download, ist doch ne ganze Menge Zeuchs...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stgoerg

Neues Mitglied
Ja, WLAN und BT gehen.

btw. mit dem aktuellen 2.6.27-kern habe ich gestern ein Dual-Boot JFv1.43 und Cupcake hinbekommen. Das Boot-Image auf die Recovery-Partition, vorher init.rc modifizieren und alles andere auf die sd. Normales Einschalten startet JF, einschalten mit der Home-Taste dann Cupcake :)
 
Oben Unten