Update crc37 ist raus

A

Antoine

Ambitioniertes Mitglied
1
Also hab heute Nachtschicht und gerade dieses Program gefunden, das es erlaubt mit nur "1-klick" sein g1 zu rooten.

Dort wird aber vor einem Update gewarnt.

Und 5 min später meldete sich mein g1 mit einem neuen Update :D

hier der link zum video

YouTube - How To Root Android in 1 Click

hats schon jemand drauf?
die info ist ja auch sehr informativ ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
meine vermutung - der root exploid wird mit 1.5 CRC37 geschlossen !
 
Ich hatte es auch heute morgen. Normalerweise war ich doch immer einer der letzten mit den Updates.

Kernel-Version
2.6.27-00393-g6607056
san@android #1

Buildnummer
CRC37

Gibt also keine Vorteile durch das Update? Männo.
 
Gibt es eigentlich irgendwo eine offizielle Info was das Update bewirkt?
Ich habe es auch schon aber noch keine Veränderungen bemerkt?!
 
Hmm, dann werde ich wohl noch ne Woche warten müssen...

Gibt es auch ein Radio oder baseband update?
 
Das Update ist gerade mal 690K groß.

Patches für recovery und Files, die unter /system liegen.
 
Mhh, Wahnsinn ^^

Hab das Update auch gerade bekommen.
Weiß jemand von euch noch den genauen Wortlaut der Info dazu? Ich habe so etwas wie "This update contains several location based changes" (mein G1 ist auf Englisch eingestellt) im Kopf. Kann das einer bestätigen/korrigieren?
 
Ups, hab auch gerade aufgedrängt bekommen. Das stand nur was von länderspezifischen Änderungen.
 
Hallo, hat jemand zufällig ein lin vom update ?

Lg
 
Mal ne blöde Anfängerzwischenfrage: kommt das für alle irgendwann automatisch oder ist das so'n Update, was man selbst "erzwingen" muss?
 
Alle offiziellen Systemupdates kommen irgendwann automatisch. Erzwingen kann man mit dem G1 selber nichts. Man kann höchstens das Update manuell installieren, wenn einer der Rooter hier im Thread den Link zum Update auf den Google Servern herausfindet.
So und wer jetzt nochmal in diesem Thread fragt, ob Updates automatisch kommen oder nicht, wird gelyncht ;)
 
*heul*
Habe auch das update bekommen :(
Jetzt startet mein G1 nicht mehr.
Es kommt die Leuchtschrift "android"
Dann bleibt das Leuchten hinten hängen, es dauert ein bisschen und die Laufschrift fängt von neu an.
Wollte ein Recovery machen, aber er findet keine Recovery files.
Muss ich jetzt ein whipe machen? Hab da eigentlich echt keine Lust drauf.

Hat jemand eine Idee, wie ich das update rückkängig machen kann, oder neu einspielen?
 
Pyrazol schrieb:
Alle offiziellen Systemupdates kommen irgendwann automatisch. Erzwingen kann man mit dem G1 selber nichts. Man kann höchstens das Update manuell installieren, wenn einer der Rooter hier im Thread den Link zum Update auf den Google Servern herausfindet.
So und wer jetzt nochmal in diesem Thread fragt, ob Updates automatisch kommen oder nicht, wird gelyncht ;)

Auch wenn ich jetzt gelyncht werde, aber hier reden immer nur alle vom G1, aber das betrifft ja ansich Android, also alle Handys mit Android.

Wie ist das jetzt beim Galaxy, kriegt das auch automatisch dieses Update? Erfahre ich da irgendwas?
Bisher gabs nämlich meines Wissens nach noch kein Android-Update (weder groß noch klein) fürs Galaxy. Und Firmware-Updates gibts grundsätzlich nicht OtA sondern nur via PC-Software. Von daher weiß ich jetzt nicht, inwiefern das betrifft?
 
ichduer schrieb:
*heul*
Habe auch das update bekommen :(
Jetzt startet mein G1 nicht mehr.
Es kommt die Leuchtschrift "android"
Dann bleibt das Leuchten hinten hängen, es dauert ein bisschen und die Laufschrift fängt von neu an.
Juhu. Also ich glaube ja, dass das ganze Prinzip mit den OTA Updates irgendwie einen Schuss hat. Ich musste nach jedem Update bisher (früher oder später) wipen, weil genau solche Fehler aufgetreten sind. Sehr ärgerlich.

@flori7500: Das geht wohl nochmal so durch ;) Das Samsung Galaxy ist ja kein "Google Experience" Phone wie das G1 und das Magic, also bekommt es auch keine OTA Updates von Google. Nicht-Google-Experience Phones bekommen Updates ausschließlich über den Hersteller (Galaxy > Samsung, Hero > HTC). Soweit ich weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann man das update (update.zip ... wenn man es irgendwo bekommt?) nicht einfach auf die MicroSD Karte spielen und neu updaten?
Bin echt für jeden Tipp dankbar.
Bis jetzt liefen alle updates ohne Probleme, nur heute ging es daneben :(
 
Nur kurz nachgereicht, das sparsamgehaltene "changelog" beim update lautet:
"Dieses Update beinhaltet mehrere Länderspezifische Änderungen". Mehr stand da nicht, wie immer :(
 
Könnt ihr mit CRC37 noch Paid Apps im Market sehen?

Ein User aus UK behauptet, er würde nach diesem Update keine Paid Apps mehr zu sehen bekommen.
 
zx128 schrieb:
Könnt ihr mit CRC37 noch Paid Apps im Market sehen?

Ein User aus UK behauptet, er würde nach diesem Update keine Paid Apps mehr zu sehen bekommen.

Ja, geht hier bei mir einwandfrei. Vielleicht liegt das gerade an den UK-spezifischen Änderungen.
 
bei mir gehts auch
 

Ähnliche Themen

BlutAxt74
Antworten
2
Aufrufe
2.131
wakkaluba
W
B
Antworten
4
Aufrufe
3.548
Bamboori
B
1
Antworten
2
Aufrufe
3.692
Clamor of Souls
C
Zurück
Oben Unten