Versatz am Display und am Trackball

M

Myake

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich hab da mal ne Frage.
Habe seit gut ner Woche das G1 und jetzt ist mir aufgefallen, dass wenn das Display geschlossen ist, es nicht ganz bündig mit den Seiten des Handys abschließt. Weiß allerdings nicht, ob das von anfang an so ist, oder ob es jetzt durch öffnen und schließen erst passiert ist.

Genau so liegt mein Trackball nicht mittig in der dafür vorgesehenen Öffnung im Gehäuse.

Ist zwar beides nur minimal, aber stört mich schon sehr. Gut, das mit dem Trackball kann ich verkraften aber das das Display so schief "aufliegt" ist nicht so toll.

Hat sonst noch jemand das Problem? Falls ihr überhaupt nicht wisst, was ich meine, mache ich mal ein Foto.

Danke schonmal

Gruß Myake
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Das mit dem Display ist bei mir auch. Aber ich kann damit leben dass es einen Millimeter übersteht, wenn dafür die Slide-Konstruktion sehr robust ausgelegt ist.

Der Trackball ist völlig bündig mit dem umliegenden Gehäuse
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Bei mir ist beides sehr sauber verarbeitet, der Überstand im geschlossenen Zustand (in Richtung "geschlossen", also links) ist höchstens 0.2 mm - unsichtbar, kaum fühlbar.

Habe ein US G1. :)
 
Oben Unten