Warum kippt Bildschirm nicht automatisch mit?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warum kippt Bildschirm nicht automatisch mit? im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
X

XLR

Neues Mitglied
Hi,

ich frag mich, warum der Bildschirm nicht automatisch mitkippt, wenn ich das G1 quer halte. Weiß einer ob man das aktivieren kann?

Gruß,
XLR
 
T

Timboland

Neues Mitglied
Also im Internet hab ich gelesen das es trotz Bewegungssensoren nicht funktioniert. Sondern nur wenn man due Tatatur ausfährt aber vieleicht bringt jemand ein App raus welches das möglich macht.
 
enjoy_android

enjoy_android

Experte
Weil die Google Devs es so entschieden haben. :) Ich habe nachgefragt warum und naja es wurde als störend empfunden, deswegen haben sie es aus ihren Anwendungen herausgelassen. Wenn man root hat kann man es per App (Name fällt mir gerade nicht ein) aktivieren. Eigene Anwendungen zu schreiben, die sich mitkippen ist kein Problem. (es ist eine Zeile - also eine reine Entscheidung der Entwickler) Es gibt auch einige Anwendungen im Marktplatz die von alleine mitkippen. Also macht euch keine Sorgen das Gerät und Android kann es nur die Entwickler wollten es in IHREN Apps nicht haben.
 
X

XLR

Neues Mitglied
Joa, dass das Gerät es kann wusste ich, aber najo ist eben eine Designentscheidung :>
 
G

gadiator

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch ein Grund mehr für ein gerootetes G1
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Programm dafür ist "DroidSans Tweak Tool ADP" (nicht verwechseln mit der lite version) und funktioniert wie gesagt nur auf gerooteten geräten.
Ich hab es bei mir allerdings wieder ausgemach, da z.B. der Wecker damit nicht klarkommt (geht aus, wenn man die Richtung sich ändert - und das passiert bei mir auch schon wenn es vibriert => ungünstig). Auch aTrackDog kommt nicht wirklich damit klar.
 
G

gadiator

Fortgeschrittenes Mitglied
sixi schrieb:
Das Programm dafür ist "DroidSans Tweak Tool ADP" (nicht verwechseln mit der lite version) und funktioniert wie gesagt nur auf gerooteten geräten.
Ich hab es bei mir allerdings wieder ausgemach, da z.B. der Wecker damit nicht klarkommt (geht aus, wenn man die Richtung sich ändert - und das passiert bei mir auch schon wenn es vibriert => ungünstig). Auch aTrackDog kommt nicht wirklich damit klar.
Ich glaube, das dauert einfach alles noch ein bisschen. Irgendwann funtzt es auch richtig.
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
davon geh ich auch aus, aber solange das noch rumbuggt fand ich es eher belastend als vorteilhaft. und mit der jf-version hat man ja nen automatisch rotierenden browser - finde da ist es eh am sinnvollsten.
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich über den PowerManager in die Einstellungen von 3g und 2g komme, funktioniert das mit dem Rotate, komisch.

MfG
 
G

gentomax

Ambitioniertes Mitglied
Ich benutze schon mal den Image-Viewer vom Astro File-Manager, und da drehen sich die Bilder schön mit. Grundsätzlich kann die Hardware es also, und Programme können es auch nutzen. Wenn es denn so programmiert ist.