Was passiert, wenn der Akku leer ist?

norbert

norbert

Ehrenmitglied
Threadstarter
Hallo,

ist vielleicht eine blöde Frage, aber als MDA-Besitzer bin ich da etwas vorbelastet. Was passiert bei leerem Akku? Schaltet sich das Telefon einfach nur aus und wartet auf bessere Zeiten, oder hat es auch die schlechte Angewohnheit, daß es Daten verliert?
Beim MDA war ein leerer Akku tödlich, spätestens wenn die Pufferbatterie ausgenuckelt war, waren alle Daten weg (inkl. aller Programme, Kontakte, etc.).

Muß ich derartiges beim G1 auch befürchten, oder wird hier alles im nichtflüchtigen Speicher abgelegt und verhält sich wenigstens in dieser Hinsicht wie ein "normales Telefon"?

Thx für alle Erfahrungen,
Norbert
 
McLin

McLin

Erfahrenes Mitglied
Wir sind hier nicht mehr bei den WM 2003 Zeiten;)

Das heisst das der Akku ruhig leer gehen kann, alle Daten bleiben erhalten...
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Threadstarter
Naja, ich wollt ja nur mal gefragt haben :)

Dann brauch ich mir keine Gedanken mehr um den Akkustand machen, sehr schön. Als Gelegenheitstelefonierer kann ich auch noch ohne Handy leben. :D

Aber bitte nix böses über WM2003, ich mag meinen MDAc, versieht heute noch seinen Dienst, ein treues Gerät.

Und Fortschritt bedeutet ja auch nicht immer Verbesserung ....
 
gtown4life

gtown4life

Erfahrenes Mitglied
von mir noch was am rande:
ich hab ein xda mini s (also mit winMobile 5.0) und bei mir ist es so das wenn der akku alle ist. das gerät ausgeht aber eig nicht alles verliert
also mir ist bisher nur aufgefallen das er dann mein hintergrundbild verloren hatte

programme/kontakte/sms/sonstige einstellungen(zb rufton etc) waren alle noch da

aber nun kann geclosed werden
@threadstarte es gibt keine dummen fragen-nur dumme antworten! hätte mich nämlich auch mal intresiert!
 
Oben Unten