live.geocaching.com auf dem Pulse?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere live.geocaching.com auf dem Pulse? im T-Mobile Pulse Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
skip

skip

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen,

mich würde interessieren ob die Java Anwendungen von "live.geocaching.com" auf dem Pulse laufen können.

Oder ob man sie über den "Java/J2ME Runner" installieren und laufen lassen könnte.

Ich würde das Pulse gern zum Geocachen nutzen und am liebsten eine Anwendung nutzen die direkt auf Geocaching.com zugreifen kann und somit auch Caches in der Nähe anzeigen zu lassen.

Wenn jemand ein Programm kennt, dass die selben Funktionen unterstützt, der soll Das dann auch gerne hier posten.
Dann aber bitte mit einer etwas genaueren Beschreibung.


gruß Skip


Edit&Update:

Ich habe gerade mal den Entwickler der Software angeschrieben und werde
"wenn" ich eine Antwort erhalte sie sofort hier posten.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

soren90

Neues Mitglied
Hi,
die Javaanwendung bei live.geocaching.com kann ich mangels eigenem Account dort nicht testen. Vielleicht wissen da andere mehr.

Bei Suche nach "Geocaching" im Android-Market werden jedoch vier Applikationen ausgegeben:
- OpenGPX: OpenGPX (Beta) v0.5.0 Applikation für Android | Sport
- Cache'n'Go: Cache 'n' Go v0.8 Applikation für Android | Tools
- GeoBeagle: GeoBeagle (beta) v0.9.9 Applikation für Android | Unterhaltung
- Orienteer: Orienteer v1.1 Applikation für Android | Reisen
Zusätzlich findet sich dort anderes wie z.B. Cachemate: CacheMate v1.2.4 Applikation für Android | Unterhaltung

Schau's dir einfach an und entscheide selbst, ob diese Lösungen deine Erwartungen erfüllen. Mit dem Google Android SDK solltest du das auch am PC - vor dem Kauf des Pulse - testen können: Android 1.6 SDK, Release 1 | Android Developers

Gruss - Soren
 
J

joyride

Erfahrenes Mitglied
Und, Fortschritte?
Samsung liefert ja jBlend micro mit. Hab nur gerade keine Möglichkeit, das JAR auf die SD-Karte zu bringen...
 
Raveheart

Raveheart

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es gerade auf dem Hero und dem Java/J2ME Runner getestet und nicht zum Laufen bekommen.
Tipp: GeoBeagle. Wenn du bei Geocaching.com premium Member bist, kannst du die GPX-Files in GeoBeagle einlesen und dir dann blitzschnell die nächsten Caches zu deinem derzeitigen Standort anzeigen lassen. Bist du kein Premium Mitglied geht es dennoch über die "Search Online"-Funktion, dauert aber je nach Verbindung ein wenig. Wenn du dann einen der gelisteten Caches suchen willst, öffnest du das Listing und tippst auf den "Google Maps"-Link. Damit wird der Cache in GeoBeagle injected und es navigiert dich hin.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joyride

Erfahrenes Mitglied
wikinger

wikinger

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Zusammen,

Ich Verwende c:geo by carnero C:GEO
Kombiniert mit Go 4 Cache Live Map

Und als Reserve "App" GeoOrg

Bin sehr zufrieden mit beiden, bei C:GEO kann man zuhause über Wlan cache Offline Speichern und der Vorteil bei GeoOrg kann Komplette GPX-Files einlesen die per Mail Wöchentlich zugestellt werden con geocaching.com somit paar tausend Cache offline dabei.

Happy Caching
 
C

Chriss81m

Neues Mitglied
hallo, ich kann wikinger nur beipflichten. C:GEO ist wirklich toll. Ich benutze es auch ab und an, wenn ich das Oregon grade nicht dabei habe.

C:Geo ist unter Android wirklich das beste