1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. HOOTIE, 09.09.2010 #1
    HOOTIE

    HOOTIE Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    das Pulse meines Bekannten lädt nicht mehr (schon verschiedene Ladegeräte/USB Kabel ausprobiert).

    Hat jemand eine Idee was man noch machen könnte ??

    Danke !
     
  2. nitah, 09.09.2010 #2
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Evtl Akku hin? Versuch mal den Akku mit einem universal Ladegerät separat aufzuladen. Wenn das auch nicht geht ist er hinüber...
     
  3. HOOTIE, 09.09.2010 #3
    HOOTIE

    HOOTIE Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke !

    Aber; Akku laden geht (leider)
     
  4. HOOTIE, 09.09.2010 #4
    HOOTIE

    HOOTIE Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied


    ...auf einem anderen Pulse ...
     
  5. Christian72D, 10.09.2010 #5
    Christian72D

    Christian72D Android-Experte

    Mal eine andere Frage: wie bekomme ich ein normales Netzteil dazu daß der Pulse schneller/stärker geladen wird?
    Ich habe hier auf der Arbeit in meiner Werkbank eine USB-Buchse wo nur ein Netzteil dran hängt. Das Netzteil liefert 1,2A, aber der Pulse nimmt nur 400mA auf.

    Ich kenne es von anderen Geräten daß man eine der Datenleitung auf Masse legen oder beide Datenleitungen mit einem Widerstand versehen muß.

    Kennt da jemand einen Trick?

    Denn einen Micro-USB-Stecker anzumessen ist dann doch für mich fast unmöglich. :)
     
  6. Freak, 12.09.2010 #6
    Freak

    Freak Junior Mitglied

    @Hootie

    Wahrscheinlich ist die Ladesicherung durch. Hab das Pulse zwar noch nicht auf gemacht aber normalerweise gibt es sowas. Allerdings dürfte die nicht leicht zu finden sein. Hat die Abmaße von 0,5 x 1 mm oder geringfügig größer. Auf einen detailierten Wert darf man bei der Größe nicht hoffen.

    Gruß

    Freak
     
  7. Helix, 12.09.2010 #7
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Die beiden Datenleitungen werden mit einem Widerstand "emuliert", soweit ich richtig informiert bin. Welcher das ist, und wie viel Ohm der hat kann ich dir nicht sagen, würde einfach mal das Pulse Netzteil öffnen.
     
Du betrachtest das Thema "PULSE lädt niicht mehr" im Forum "T-Mobile Pulse Forum",