1. killerzelle, 28.12.2010 #1
    killerzelle

    killerzelle Threadstarter Neues Mitglied

    So, war heute beim Telekomshop und der hat seine Diagnoseliste abgearbeitet und rausgefunden, dass es angeblich einen Wasserschaden hat, weil sich irgendein Indikatorpapier verfärbt hat.
    Ich hab das Papier selbst gesehen und ja es hat sich verfärbt. Aber selbst der Telekommann hat gesagt, dass es ein Witz is, sowas als Diagnosegrundlage nehmen zu müssen, da das Indikatorpapier auch anderweitig feucht geworden sein kann.
    Er hat mir dann geraten, dass ich bei der T-Mobile Hotline anrufe und mich dort informiere ob sie so kulant sind und ich ein neues Handy bekommen.
    Ich finde es eine kleine bis mittelgroße Frechheit, was da abgeht.
    Wie seht ihr das? Habt ihr Tipps wie ich mich am Telefon verhalten soll?
     
Du betrachtest das Thema "T-Mobile Pulse Wasserschaden" im Forum "T-Mobile Pulse Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.