1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. maddsch, 28.02.2010 #1
    maddsch

    maddsch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    komischerweise gibt es hierzu noch gar kein Thema... Habe unter dem Display meines Pulse richtig viel Staub, und zwar auf der rechten Seite ziemlich mittig. Ich seh hier aber gar keine Öffnung, wodurch der Staub eingedrungen sein kann.

    Wie krieg ich das jetzt wieder sauber? Leider Kauf per eBay und somit keine Rechnung vorhanden.

    Gruß
    Martin
     
  2. Lippy, 28.02.2010 #2
    Lippy

    Lippy Junior Mitglied

    Genau an dem Punkt hab ich auch eine Stelle mit Staub :mad:
     
  3. maddsch, 28.02.2010 #3
    maddsch

    maddsch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Und findest du hier eine Öffnung?
     
  4. Lippy, 28.02.2010 #4
    Lippy

    Lippy Junior Mitglied

    Nein, an der Stelle ist keine Öffnung zu erkennen!
     
  5. sanni, 28.02.2010 #5
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    kleiner tipp, der manchen dingen schon geholfen hat:

    saugt euer phone mal mit dem staubsauger ab... ;)

    und nein, das ist kein witz^^
     
  6. Lippy, 28.02.2010 #6
    Lippy

    Lippy Junior Mitglied

    Nee geht nicht!! Der Staub sitzt hartnäckig da drinn :mad:
    keine Ahnung wir der der sich da festgesetzt hat.
    Sieht Sch.... aus:mad:
     
  7. sanni, 28.02.2010 #7
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    es gibt noch die möglichkeit, bei genug selbstvertrauen, das ganze auseinander zu nehmen, zu reinigen und wieder zusammen zu bauen...Oo

    mit vorsicht zu genießen...ich kenn mich da nicht aus
     
  8. Curby1012, 01.03.2010 #8
    Curby1012

    Curby1012 Neuer Benutzer

    Habe auch Staub an der selben Stelle :mad:
     
  9. maddsch, 01.03.2010 #9
    maddsch

    maddsch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    T-Mobile wird da ohne Rechnung nichts reparieren, oder? (Auch wenn das Handy ja definitiv von ihnen kommt und definitiv noch keine 2 Jahre alt ist...)
     
  10. 205er, 02.03.2010 #10
    205er

    205er Erfahrener Benutzer

    So ist es... ohne Rechnug läuft da nix
     
  11. maddsch, 02.03.2010 #11
    maddsch

    maddsch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Schade, bei Nokia ging das immer, wenn ein Modell noch keine 2 Jahre auf dem Markt war...
     
  12. Freak, 03.03.2010 #12
    Freak

    Freak Junior Mitglied

    Grundsätzlich ist das auch kein Garantiefall. Das fällt unter "unsachgemäße Behandlung". Wenn Dein Nokia-Servicepartner das auf Garantie repariert hat dann hat er als Servicegrund mit Sicherheit nicht "dust under display" angegeben (ja, den Punkt gab es wirklich) sondern eher ein Softwarupdate oder defekte Ladesicherung oder was weiß ich. Denn der wurde von Nokia nicht als Garantie angenommen. Staub unterm Displayglas kommt nur bei Geräten vor, die in Hosentaschen oder in stark verschmutzen Jackentaschen getragen werden.Und da gehören sie ja auch nicht hin.

    Bei Nokia gibt es eine Datenbank, in der der Lebenslauf eines Gerätes erfasst wird. Von der Auslieferung bis zu jeder Reparatur. Und da die Garantie 27 Monate ab Werksauslieferung beträgt, kann die Werkstatt bei Annahme diese Datenbank checken und auf einen Kaufbeleg evtl. verzichten.

    Gruß

    Freak
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
  13. Dr.Steelhammer, 08.03.2010 #13
    Dr.Steelhammer

    Dr.Steelhammer Neuer Benutzer

    kann es sein das du die Schutzfolie kleben hast die vllt. etwas abgegangen ist ?
     
  14. maddsch, 08.03.2010 #14
    maddsch

    maddsch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, keine Schutzfolie drauf.
     
  15. Dr.Steelhammer, 08.03.2010 #15
    Dr.Steelhammer

    Dr.Steelhammer Neuer Benutzer

    warst du schon bei t-home? ich hatte mal ein ähnliches problem mit meinem sony vor 2 jahren oder so und da wurde es von o2 gesäubert sogar ohne nachfrage auf die Quittung
     
  16. Helix, 09.03.2010 #16
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Ich denke mal du meinst den T Punkt ;)

    Wem die Garantie egal ist, der kann auch mit nem 6er Torx die Gehäuseschrauben öffnen und den Dreck per Mikrofasertuch reinigen.

    Wie soviel Staub unter Display kommen kann ist mir jedoch unklar, oder habt ihr euer Smartphone nicht in der Tasche?
     
  17. drasir, 09.03.2010 #17
    drasir

    drasir Junior Mitglied

    Verstehe auch nicht wo der herkommt.

    Mein Pulse hatte schon "aus der Fabrik" 2 winzige Staubkörnchen, nur bei direktem Sonnelicht sichtbar. Und seit dem ersten Tag ist keins dazu gekommen.
    Habe es immer in der Hosentasche, allerdings in seiner eigenen Tasche drin.

    Gerade was Staub und Pixelfehler angeht hat mich das U8220 überzeugt, alle HTC Modelle die ich hatte waren da wesentlich schlechter!
     
  18. maddsch, 17.03.2010 #18
    maddsch

    maddsch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also, ich komme gerade aus dem T-Mobile-Shop:

    Die freundliche Dame hat kurz mit der Hotline telefoniert und hätte das Handy sofort umgetauscht, da es nicht älter als 1/2 Jahr ist.
    Allerdings ist mein Handy von der Bucht ohne Kaufbeleg, da konnte sie dann leider nichts machen. (Werde es aber wohl die nächsten Tage ins Service-Center bringen, wo man es mir [kostenpflichtig] säubern kann.)
     
Du betrachtest das Thema "Viel Staub unter dem Display" im Forum "T-Mobile Pulse Forum",