Anbieter von Internettarifen zum H6+

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anbieter von Internettarifen zum H6+ im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
R

Remy77

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

schön, dass es hier ein Forum zum Honor 6 Plus gibt. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen...

Meine Frage:
Bin jetzt in der Welt der Smartphones mit einem Honor 6+ (DualSim) angekommen. (PE-UL00). Hab noch keinen
Vertrag und bin mir nicht sicher, welches Netz für mich überhaupt in Frage kommt. (Jaa.. ich weiss, das
sollte man vor einem Kauf klären). Ich weiss zwischenzeitlich, dass 4G in meiner ländlichen Gegend
nicht möglich sind, auch hat das H6+ kein 800er Band..aber funktionieren 3G oder andere Verfahren ?

Brauche das Smartphone weniger um Multimedia-Dateien herunterzuladen, eher mal zum Surfen, Whats App,
eMails abrufen.. vielleicht auch mal ein YouTube Video...

Im Moment fehlt mir absolut die Richtung, welches Netz, welchen Anbieter ich überhaupt nehmen kann
und wie ich das rausfinde, mit welcher Frequenz die einzelnen Anbieter, bzw. in den einzelnen Tarifen
gearbeitet wird. Könnte mich da bitte mal jemand (gerne auch mehrere :) ) in die richtige Richtung "schubsen"
oder soll ich das H6+ am besten gleich weiterverkaufen?

Achja.. bis jetzt hab ich noch ein Mobiltelefon, das ich ab und zu fürs Telefonieren verwende. Die Mobilnummer
würde ich gerne mitnehmen (ggf. auch als die zweite SIM).

Freue mich über Euer Nachrichten und Euch vorab schon einen schönen Nachmittag.

Viele Grüße
Martin
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
aber funktionieren 3G oder andere Verfahren ?
Wird gehen

Zum Rest: Ich denke du musst dir mal Gedanken machen, was und wie du das Umsetzen willst.
Da du ein DualSIM Gerät hast, kannst du deine bestehende Simkarte einlegen und nutzen. Jetzt ist für mich die Frage: Welches Netz/Tarif hat sie? Was fehlt dir bei dieser Karte? Warum willst du sie nicht benutzen?
 
R

Remy77

Neues Mitglied
Hallo Melkor,

danke Dir für Deine Antwort. Im Moment telefoniere ich über "o2 o", rein Telefonie, kein Internet. Der Überlegung war, die Telefonkarte weiter zu nutzen und mit der zweiten sich einen günstigen Datentarif zu holen und ins Internet zu gehen (Die Datentarife bei o2 sind mind. doppelt so teuer, bei geringerer Datenmenge, noch dazu hab ich keine Netzabdeckung in meiner Gegend).

Bin im Moment noch etwas weitergekommen und hab festgestellt, dass 3-4G in meiner Gegend angeboten werden von Vodafone (3G,4G) und Base (3G)
Das Honor 6+ hat u.a.: HSPA, LTE (Band 1/3/7).. also somit 3G, 4G (LTE) - richtig? Und ich müsste mich entscheiden, ob ich einen 3G oder 4G Tarif nehme ?
Oder ist das zu einfach gedacht?

Viele Grüße
Martin

 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jein :D
Also:
- Wenn Base 3G anbietet, kannst du dieses Netz auch mit o2 nutzen (wegen Fusion - sprich Netzabdeckung sollte da sein ;)). Preislich sind die o2 Discounter die günstigsten auf dem Markt
- 3G oder 4G Tarif. Wie du schon festgestellt hast, ist LTE/4G derzeit vor allem das 800Mhz Band relevant - das kann dein Honor ja nicht. Sprich, ich würde in dieser Konstellation dieses Feature nicht berücksichtigen

Also prüfe nochmals ob du mit o2 wirklich kein Empfang hast bzw. ob Base wirklich 3G hat ;)
Sonst bleiben Vodafone oder Telekom über - die haben auch einige ordentliche Prpeaid-Tarife im Portfolio. Für die obigen Aufgaben dürftest du mit 500MB hinkommen. Wenn es mehr als 1-2 Youtube Videos werden, dann würde ich sogar Richtung >1GB