Beim Anbieter bleiben oder Anbieter wechseln ?

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Beim Anbieter bleiben oder Anbieter wechseln ? im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Hallöchen zusammen,
ich bin eigentlich schon seit meinem ersten Handy Kunde bei T.
Seit ich allerdings im Aug. 2013 mir das erste Smartphone zugelegt habe, musste ich doch immer mehr feststellen, daß ich teilweiße für Dinge bezahle, die ich nicht komplett nutze (hin und wieder ja).
Da ja nun die T. diese Magenta anbietet sehe ich darin noch mehr Zeugs enthalten, daß ich gar nicht brauch, bzw. nutze.
So z.B. kürzlich werde ich angerufen, ob ich meinen Vertrag ändern möchte in Magenta ?
1,5 GB Datenvolumen, Hier noch was und Dort noch was für etwas über 50 € im Monat.
Jetzt soll ich noch mehr zahlen für ein Datenvolumen, daß ich gar nicht brauche... Meine 750 MB reichen wirklich dick aus und Festnetz habe ich sowieso nicht.
Jetzt würde es mich mal interessieren, ob die T. auch noch normale Verträge mit Telefon-Flat, SMS-Flat und div. Datenvolumen anbietet außer dem Magenta ?

Die T. ist ja so an und für sich nicht schlecht was Sprachqualität und Netzabdeckung anbelangt, aber leider habe ich wirklich keine Lust für Dinge zu zahlen, die ich eher selten bis gar nicht nutze.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Moderator
Teammitglied
Ich lese aus deinem Beitrag heraus, du willst eine Telefon und SMS-Flat und 750MB im D1 Netz, richtig?
Ich persönliche finde diesen Tarifrechner sehr hilfreich: Tarifrechner » mobiFlip.de
Da gäbe es genug passende und günstigere Alternativen als Magenta.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Congstar habe ich in schon ins Auge gefasst.
Datenvolumen würden 500 - 750 MB locker reichen. mehr brauch ich nicht.
SMS hat sich, seit ich Whats-App habe eigentlich auch so gut es geht erledigt.
Was die Gesprächsdauer anbelangt ist das doch auch relativ unterschiedlich. Einmal mehr, einmal wieder etwas weniger.
Schließe ich den Magenta S mit dem S6 ab, bin ich z.B in der Preisregion mit meinem jetzigen Complete M. Nur daß ich beim Magenta S schon wieder "weniger" bekomme, aber mehr bezahle.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Mal noch in den Bereich Tarifberatung verschoben.

Was zahlst du denn bisher?
Zudem wichtig, falls du z.b. Congstar nehmen willst: Wie viel Restlaufzeit deines jetztigen Vertrag hast du noch? August 2015? Dann solltest du nämlich jetzt noch kündigen (bis 3 Monate vorher - lohnt sich aber auch im Falle einer Vertragsverlängerung)
 
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Also ich bezahle bis jetzt im Complete Comfort M 42,45.
Den Vertrag habe ich gestern vorsichtshalber mal gekündigt... da sollte also nichts schief gehen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn du auf LTE verzichten kannst, würde ich wirklich mal Richtung Congstar oder (servicetechnisch nicht der Brüller) Lebara Mobil schaun. Da bekommst für die Hälfte die gleiche Leistung
 
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Würde dann bei Congstar auf z.B. den Allnet Flat M hinauslaufen ?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Das nachbuchbare Highspeedvolumen würde über die gesamte Vertragslaufzeit nur einmalig 4,90 kosten ?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Nein, jedes nachbuchen kostet 4,90€/Monat ;)
Sprich, da wärst du dann auf dem Preisniveau vom M, aber eben nur wenn du es mal brauchst ;)
 
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Tag nochmals.
habe ja kürzlich den Telekom Vertrag gekündigt. Vorhin hatte ich ein Gespräch mit dem Kundenservice bzgl. meiner Kündigung.
Ich habe mal unter Einbehaltung meines 14 tägigen Widerrufrechts dem Magenta S zugestimmt.
Sollte ich nun doch innerhalb von 14 Tagen hiervon zurücktreten wollen, wie stelle ich das am Besten an... Antworten auf die Bestätigungsmail vom Kundenservice ?

Dann noch eine Frage, was kostet mich der Allnet M Tarif bei Congstar wenn ich das neue Galaxy S6 mit dazu haben möchte ?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
a.) Widerruf muss in Schriftform erfolgen. sollte eine Email ausreichen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, per Einschreiben oder evtl. Fax
b.) Schwierig - auf der Congstarseite in jedem Fall nicht bestellen ;)
Würde sagen bei Logitel etc. dürfte der Congstar Allnet M mit SGS6 etwa 25€/Monat und einmalige Zuzsahlung von ca. 300-350€ kosten. Musst halt nachfragen
 
Profav

Profav

Erfahrenes Mitglied
Das Wölflein;8856465 schrieb:
Dann noch eine Frage, was kostet mich der Allnet M Tarif bei Congstar wenn ich das neue Galaxy S6 mit dazu haben möchte ?

Die Flat selbst: 24.99 Euro pro Monat
+
25 Euro monatlich bei 99 Euro Anzahlung für das S6 ...
 
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
möchte meine Anfrage mal hier einbringen.
Und zwar hab ich bei der T.kom gekündigt. Mein Vertrag läuft am 17.08.2015 aus.
Nun möchte ich meine Rufnummer mit zu Klarmobil nehmen.
Ich gin nun davon aus, daß die Portierung mein neuer Anbieter vornimmt und hab mal bis dahin alles vorgenommen.
Nun kommt die Meldung, wenn ich bei Klarmobil auf Wunschtermin der Rufnummermitnahme "Schnellstmöglich" klicke folgende Mitteilung:


„Wenn Sie die Rufnummer portieren, bevor Ihr laufender Vertrag beendet ist, wird Ihr Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter weiterhin fortgeführt. Bitte setzen Sie sich im Zweifelsfalle mit Ihrem bisherigen Anbieter in Verbindung und informieren ihn über die Portierung innerhalb der Laufzeit. Wenn Sie Ihren bisherigen Anbieter vor mehr als 30 Tagen über Ihren Wunsch informiert haben, ist es erforderlich, dass Sie den Wunsch zur Portierung innerhalb der Laufzeit erneut aussprechen.“

Was bedeutet nun diese Mitteilung für mich und was muß ich tun, bzw. die Telekom unternehmen, daß hier nix verrutscht ?
Hab hier mal abgebrochen und die Telekom angeschrieben, daß ich diese Meldung erhalten habe und ich meine TelefonNr. gerne mit zu Klarmobil nehmen möchte.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Schnellstmöglich heißt hier: sofort - egal wie lange der Restvertrag läuft...

Allerdings finde ich die Option schnellstmöglich nicht?
"Kündigungsstatus:
...bereits gekündigt, die Rufnummer ist nicht mehr aktiv ...bereits gekündigt, die Rufnummer ist noch aktiv
...noch nicht gekündigt

Da wählst du Option 2
 
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Genau, Option 2 Gekündigt... Rufnummer noch aktiv.
Danach kommt die Möglichkeit auszuwählen, den Wunschtermin zur Rufnummermitnahme
- Nach Vertragsende, oder
- Schnellstmöglich.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Dann nach Vertragsende ;)
Also am ersten Tag, nach dem letzten Vertragstag
 
D

Das Wölflein

Ambitioniertes Mitglied
Und dann sollte es problemlos ablaufen ?
 
R

Rio Grande

Stammgast
Würde auch gerne zu Telekom wechseln.
Bei der Telekom gibt es diese zubuch Optionen wie z.B. 2GB mehr monatlich für 3 Monate.
Was passiert dann nach den 3 Monaten?
Verlängert sich die Option automatisch oder muss es alle 3 Monate neu gebucht werden?