Preisgünstiger D-Netz-Vertrag gesucht

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Preisgünstiger D-Netz-Vertrag gesucht im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
Z

Zedge

Gast
Hi,

ich suche einen Vertrag bei einer der großen Anbieter - keine unbekannten Anbieter die nur Netze mitnutzen.

Dt. Netze Telefonie- und SMS-Flat, Datennutzung.

Keine Ahnung welches Voumen ich "bräuchte"; ich denke beim Appstore-Stöbern und Quizduell geht einiges drauf; ebenso wenn ich Fotos versende.

Keine WLAN Nutzung.

Möchte natürlich möglichst wenig ausgeben (und im Verhältnis dazu natürlich möglichst viel Datenvolumen) - super wäre es, die 10 Euro-Grenze/Monat nicht zu überschreiten. Maximal 2 Jahresvertrag.

Gibt es da was? Oder ist das noch jenseits der aktuellen Tarife.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Zedge schrieb:
keine unbekannten Anbieter die nur Netze mitnutzen.
Sowas gibt es doch quasi gar nicht mehr (zu 99% stecken da die Netzbetreiber oder eben Drillisch dahinter - die großen vier);)

Eigenbtlich hast du nur die Wahl zwischen den Drillisch Discountern (also o2 Netz) (die du wahrscheinlich gemeint hast, ala Simply (würde ich empfehlen) und WinSIM...)
direkt bei den drei Netzbetreibern bekommst du sowas höchstens bei o2 und einer Vertragsverlängerung....

P.S.: Seh gerade noch D-Netz?... naja...dann höchstens Klarmobil (oder andere Verträge bei Freenet/Mobilcom) für ca. 10€-13€
 
Z

Zedge

Gast
Klarmobil – Wikipedia

~~~Zitat~~~

In die Kritik geraten ist Klarmobil wegen Extra-Kosten, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) versteckt gewesen sind, etwa Mahngebühren von knapp zehn Euro sowie Dienstleistungsentgelte für selbstverständliche Leistungen wie die Auszahlung von Restguthaben bei der Beendigung eines Prepaid-Vertrags. Diese Forderungen sind gerichtlich für unwirksam erklärt worden.[11]

~~~Zitatende~~~

Irgendwie vertrau ich diesen kleinen Anbietern ncht eben aus Vorfällen wie diesen.

Dann schau ich mal bei Mobilcom Debitel, was es da so gibt.

Bin seit ca. 10 Jahren vertragsfrei und zum Telefonieren bräuchte ich auch keinen Vertrag, wenns aber um Daten geht dann ist es doch hoffe ich günstiger als nur über Prepaid.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
iieksi

iieksi

Lexikon
Drillisch kann ich nicht wirklich empfehlen, jedenfalls wenn man LTE will. Unsere Tochter ist über Sparmobil da und hat nur Ärger mit der LTE Abdeckung.

Wie wäre es mit einem D-Netz Vertrag über web.de oder gmx.de? Ab 6,99 mit 2 GB ohne LTE. Weiter unten ist glaube ich LTE. Läuft über 1&1.
Die Angebote sind bei web & gmx immer identisch und immer wieder verlängert, also nicht vom 31.10. verrückt machen lassen.

https://shop.web.de/allnet/dnetz2gbOS/?execution=e1s1

All-Net & Surf – Mobilfunktarife ab 6,99 €/Monat

Ich denke, die 6,99 Geschichte wird mein nächster, mein Vertrag ist Ende des Monats tot. Meine Frau ist dort und hat keine Probleme.
Rufnummernmitnahme klappte da auch gut, außer dass der Voranbieter zickte...
Aktuell bin ich bei Vodafone über Klarmobil, super Netzabdeckung, aber leider glaube ich derzeit nicht so günstig zu kriegen wie die 1&1 Dinger.
 
Zuletzt bearbeitet:
iieksi

iieksi

Lexikon
Update: mit 1&1 hat alles super geklappt, bin auf die Netzabdeckung (Soll=H+) gespannt. Bis jetzt aber alles gut. Und die 200min & 100sms reichen mir persönlich.