Tarifverlängerung (GMX/WEB -> 1&1 Tarif) ... oder neuer Vertrag?

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tarifverlängerung (GMX/WEB -> 1&1 Tarif) ... oder neuer Vertrag? im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
S

Sebb

Stammgast
Hallo Zusammen,

ich habe aktuell zwei Verträge bei GMX (diese All-Net & Surf Tarife die es auch bei Web.de gibt, dass sind die, die über 1&1 laufen). Einen für meine Frau und einen für mich.

1.) 2 GB Datenvolumen (21,6 MBit/s) + 300 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 12,99 EUR
2.) 1 GB Datenvolume (7,2 Mbit/s) + 300 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 6,99 EUR
-> Übrigens alles im D2 Netz

Die einfachste Option wäre es wohl einfach zu auf einen der neuen Tarife umzusteigen:
1.) 4 GB Datenvolumen (21,6 MBit/s) + 500 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 12,99 EUR
2.) 2 GB Datenvolume (42,2 MBit/s) + 300 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 6,99 EUR
-> All-Net & Surf – Mobilfunktarife ab 6,99 €/Monat

Nun die Frage an die Fachleute... :D Das Angebot an Tarifen ist so unfassbar umfangreich, dass es echt nicht einfach ist da den Überblick zu behalten. Evtl. habt ihr ja eine Idee!?

Wichtig wäre mir das ein Tarif möglichst viel Datenvolumen hat (mind. 3 GB) und der andere mindestens 1,5 GB. Freiminuten ab 300 Minuten aufwärts. LTE wäre nett, aber kein muss. Ich habe ein Xiaomi Mi5 ohne das LTE Band 20... Ausschließlich Tarife im D1 oder D2 Netz.

Viele Grüße & besten Dank für die Hilfe!
Sebb
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Einzige Alternative (und dann sogar D1-Netz, aber ohne LTE):
Freenet Mobile:
1.) 4GB mit Allnet und SMS-Flat für 14,95€/Monat
2.) 2GB mit Allnet und SMS-Flat für 11,95€/Monat
Jeweils 20€ Anschlussgebühr und 24 Monate Laufzeit (monatlich kündbar +2€/Monat)

Aber ich würde kündigen und mir ein Verlängerungsangebot von 1&1 machen lassen. Zumindest bei den 1&1 Tarifen wurde bisher immer gut rabattiert
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Sebb
Wie lang hast denn noch Restvertrag?
 
S

Sebb

Stammgast
Hallo Melkor,

Du bist echt klasse - immer fleißig hier unterwegs, muss man echt mal loben! :)

Woraus geht hervor, dass Freenet Mobile wirklich dem D1 Netz entspricht?

Der Ansprechpartner für meinen Tarif ist somit also nicht GMX, sondern direkt 1&1? Klar, da könnte man auch mal anrufen und nachfragen was die so anbieten.

Der Vertrag läuft noch bis Anfang Februar17, müsste also bzgl. Kündigung so langsam reagieren.

VG & danke!
Sebb
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
ja, dein Ansprechpartner ist 1&1. Ihr müsstet auch einen Kundenlogin von 1&1 bekommen haben, oder?
Wenn ihr jetzt kündigt, könntet ihr auf Kulanz hoffen, dass 1&1 euren Vertrag per sofort auf die neuen All-Net & Surf umstellt (d.h. 4 Mon. "gespart", da mehr Leistung fürs gleiche Geld).
 
S

Sebb

Stammgast
Tja, also wenn ich auf die "besseren" Tarife (wie im 1. Post genannt) wechseln möchte zahle ich pro Vertrag 30 EUR Bearbeitungsgebühr... für einen Klick!? :D Okay, ich kündige dann erst mal...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Onlinekündigung konfiguriert (das geht ja wirklich einfach bei 1&1). Dann muss man diese kurz telefonisch bestätigen. Gesagt getan:
Dort wurde mir dann eine Verlängerung ohne Bearbeitungsgebühr angeboten, mit sofortiger Wirkung (so wie max-de schon sagte). "Schade" ist jedoch, dass die Tarife nun nicht mehr nur aus "frei Einheiten" bestehen, sondern in Telefonie und SMS aufgesplittet sind. So ist der kleine Tarif zwar 1€ günstiger als bisher, aber hat nur noch 200 Minuten und 100 SMS (letztere benötigt man ja nicht so unbedingt).

Hat das jemand im Blick wie lange die Tarifstruktur mit dieser Gliederung (Telefonie & SMS) bei GMX schon so läuft? Evtl. macht es ja auch sinn kurz vor Vertragsablauf noch den Tarif zu ändern?
 
1und1Service

1und1Service

Neues Mitglied
Sebb schrieb:
Hallo Zusammen,

ich habe aktuell zwei Verträge bei GMX (diese All-Net & Surf Tarife die es auch bei Web.de gibt, dass sind die, die über 1&1 laufen). Einen für meine Frau und einen für mich.

1.) 2 GB Datenvolumen (21,6 MBit/s) + 300 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 12,99 EUR
2.) 1 GB Datenvolume (7,2 Mbit/s) + 300 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 6,99 EUR
-> Übrigens alles im D2 Netz

Die einfachste Option wäre es wohl einfach zu auf einen der neuen Tarife umzusteigen:
1.) 4 GB Datenvolumen (21,6 MBit/s) + 500 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 12,99 EUR
2.) 2 GB Datenvolume (42,2 MBit/s) + 300 frei Einheiten (Minuten/SMS) für 6,99 EUR
-> All-Net & Surf – Mobilfunktarife ab 6,99 €/Monat

Nun die Frage an die Fachleute... :D Das Angebot an Tarifen ist so unfassbar umfangreich, dass es echt nicht einfach ist da den Überblick zu behalten. Evtl. habt ihr ja eine Idee!?

Wichtig wäre mir das ein Tarif möglichst viel Datenvolumen hat (mind. 3 GB) und der andere mindestens 1,5 GB. Freiminuten ab 300 Minuten aufwärts. LTE wäre nett, aber kein muss. Ich habe ein Xiaomi Mi5 ohne das LTE Band 20... Ausschließlich Tarife im D1 oder D2 Netz.

Viele Grüße & besten Dank für die Hilfe!
Sebb
Guten Morgen Sebb,

nicht verzagen..1&1 fragen. ;)

Wir helfen Ihnen und Ihrer Frau natürlich gerne dabei einen passenden, neuen Tarif zu finden. Senden Sie uns doch einfach Ihre Kundennummer mit dem Link zu Ihrem Beitrag sowie einer Rückrufnummer per privater Nachricht zu.

Ein zuständiger Kollege meldet sich dann so schnell wie möglich bei Ihnen und klärt mit Ihnen alle offenen Fragen. :)

Viele Grüße
Sandy, 1&1
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Sebb
Das mit der Minuten + SMS Splittung ist noch nicht lange
Aber bis Anfang Februar hast ja noch Zeit...da wird sich noch einiges tun, wenn Drillisch und o2 den Preisdruck so aufrecht erhalten
 
S

Sebb

Stammgast
Moin!

Die Tarifstruktur hat sich wieder geändert. ;)

-> All-Net & Surf – Mobilfunktarife ab 6,99 €/Monat
Jetzt heisst es wieder "flexible Frei-Einheiten als Minuten oder SMS in alle dt. Netze".

Welchen interessanten Tarif mit 3GB Datenvolumen, D1 oder D2 gibt es eigentlich mit LTE?

VG
Sebb
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Sebb schrieb:
interessanten Tarif
Interessant nur wenn man Iphone 7 mitdazunimmt und es anschließend verkauft. sim-Only gibt es fast nix... :(
 
S

Sebb

Stammgast
Guten Morgen,

ich möchte meinen Thread von Ende September noch mal auskramen. Die Verträge die ich im #1 Post genannt habe laufen beide am 08.02. aus (bereits gekündigt).

An den Wünschen für die neuen Tarife hat sich nichts geändert. Möglichst ein Vertrag mit Telekom/Vodafone (D1/D2 Netz) und LTE. Ideal wäre ein Sim only Vertrag, ohne Smartphone (was man dann verkaufen müsste). Ausserdem sollen die monatlichen Kosten gering gehalten werden. Ein subventioniertes Handy ist dann ungünstig.

PlanB ist es eben einen der im Januar angebotenen GMX/WEB.de Tarife zu nehmen. Wobei ich mich eigentlich ungerne zwei weitere Jahre ohne LTE binden möchte.

Ich würde gerne bis spätestens Anfang Januar umsteigen, da auch Zeit für die Portierung der Rufnummer benötigt wird.

Danke für die Mühe!

VG
Sebb
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
...alles beim Alten :-(
 
S

Sebb

Stammgast
Hm, dass ja "bitter".

Auch nichts was in die Richtung geht?

Glaskugel vorausgesetzt... ob es im Januar mit den LTE Tarifen vielleicht besser wird?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Die große Frage ist, wann Vodafone LTE für die Discounter freigibt... das kann noch lange dauern
 
S

Sebb

Stammgast
Hm, mit anderen worten ist im "günstigen" Bereich eigentlich nur das Netz von O2/E+ interessant?

Eigentlich traue ich mich derzeit nicht in dem Netz einen Vertrag für 2 Jahre unterschreiben. Bzw. anders ausgedrückt habe ich zu wenig Erfahrung mit dem E-Netz.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Im o2 Netz würde ich mir das auch gut überlegen ;)
aber da gibt es derzeit auch kein Tarif, der dir viel weiterhilft. Da waren bis Anfang November ganz ordentliche Preise machbar, jetzt ging es zu Weihnachten auch hoch
 
S

Sebb

Stammgast
Ich warte einfach mal die erste Januar-Woche ab - mal sehen. ;)

Danke Dir erst mal. Frohes Fest! :)
 
S

Sebb

Stammgast
Schade, dachte / hatte gehofft 2017 gäbe es direkt schon ein Knallerangebot. Naja, vielleicht kommt ja noch etwas. :)
 
S

Sebb

Stammgast
Ich noch mal. :)

Da LTE gegenüber UMTS ja immer weiter ausgebaut wird, ist es echt schwierig sich jetzt noch 2 Jahre an einen UMTS Vertrag zu binden. "Problem" ist aber auch, dass meine Frau und ich beide ein Xiaomi Mi5 besitzen (ohne Band20) und die LTE Tauglichkeit damit auch nur eingeschränkt vorhanden ist. Das Mi5 besitzt aber die Möglichkeit zwei Sim Karten zu verwenden. Funktioniert das zufriedenstellend? Dann könnte man überlegen ob man eine günstige Tele-Flat im E-Netz und eine Tablet/Laptop Datenflat im D-Netz mit LTE mit dazu nimmt?

Wäre das eine Variante?

VG & danke!
 
S

Sebb

Stammgast
Sorry wegen dem Monolog, aber vlt. hat ja jemand noch eine Idee. :)

Ich finde folgendes Angebot im O2 Netz ganz interessant:
simply | Günstige Smartphone-Tarife, monatlich kündbar!

Monatlich kündbar, 3 GB LTE, Datenautomatik kann man deaktivieren, Tele/SMS Flat für 12,49 EUR. So könnte man mal das O2 LTE Netz ohne Band20 (LTE 800) testen. Ob das eine Idee wäre? Oder gibt es im O2 Netz noch bessere Angebote?

VG!
 
Sappel

Sappel

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Sebb, dann unterbreche ich mal deinen Monolog.
Ich stehe vor quasi der gleichen Entscheidung, nur mit dem Xiaomi Redmi Note 3pro.
Schwanke aktuell auch zwischen den von dir oben genannten Tarif, oder einer Kombination aus dem Simply Tarif für 6,49€ und der 3gb Internet Flat für 6,99€ modeo.de - Dein Wunsch ist uns Paket