Auslassungspunkte …

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Auslassungspunkte … im Tastaturen im Bereich Individualisierung.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

master_of_mac

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen

Wie kann ich bei der Android-Tastatur Auslassungspunkte … machen?
Beim Apfelprodukt kommen diese Punkte nach längerem drücken der [Punkt]-Taste.

Danke für die Antworten :)
 
Radagast

Radagast

Ehrenmitglied
Äääääh, dreimal den Punkt tippen?
Geht doch schneller, als die Punkt-"Taste" länger gedrückt zu halten, oder verstehe ich da was falsch? :confused2:
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Tja, so allgemein kann man das wirklich nicht beantworten. Mit der Samsung-Tastatur eines 2.3.3 ROMs erhält man bei mehrmaligem Drücken der Punkttaste allenfalls ein Komma, aber keinesfalls mehrere Punkte. Das ist wirklich blöd gelöst. Ich habe mir immer so beholfen, indem ich nach jedem Punkt 3-4 s gewartet habe (soviel Zeit muss sein :D). Nur so konnte man mehrere Punkte hintereinander setzen. Es könnte auch sein, dass es funktioniert, wenn man die Punkt-Taste der Zahlentastatur verwendet.
 
M

master_of_mac

Ambitioniertes Mitglied
Das ist schade… da ich diese punkte öfters benutze wenn ich kann.
 
Der_Schwabe

Der_Schwabe

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst ja noch immer ne andere Tastatur installieren.
Falls dieses eine Option für Dich wäre!

Ich zB. verwende die SwiftKey X und bin wirklich zufrieden damit!
 
P

PieDieÄj

Experte
TimoBeil schrieb:
Tja, so allgemein kann man das wirklich nicht beantworten. Mit der Samsung-Tastatur eines 2.3.3 ROMs erhält man bei mehrmaligem Drücken der Punkttaste allenfalls ein Komma, aber keinesfalls mehrere Punkte.
Mit einem hast Du recht: allgemein kann man das wirklich nicht beantworten, denn für mein Samsung SG1 stimmt das schlichtweg nicht, was Du schreibst. Dort liefern drei Punkte genau drei Punkte und kein erwähntes Komma. Habe ich eben mit Stock-Tastatur und mit der Swype probiert. Viellicht ist das bei Deinem TAB anders?

@master_of_mac: Die Swype-Tastatur kann, was Du gewohnt bist: wenn du dich auf den Punkt stemmst, bekommst Du u. a. auch das Auslassungszeichen
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
PieDieÄj;2503593 schrieb:
Vielleicht ist das bei Deinem TAB anders?
Hätte ich es sonst geschrieben? ;) Und selbst diese Aussage kann man schon wieder nicht verallgemeinern, denn mein altes P1000 mit 2.3.3 hat dieses vom Fragesteller monierte Problem, mein neues P6200 mit 3.2 hat es nicht. Ich glaube es bringt auch nichts, wenn viele hier beschreiben, was auf ihren Geräten funktioniert - beim Fragesteller (und nicht nur bei ihm) geht es eben nicht.

Klar könnte man sich mit Fremdtastaturen behelfen. Wenn man das aber nicht will? Ich habe z. B. mehrere Tastaturen in anfänglicher Euphorie sogar relativ teuer gekauft, bin aber wegen deren Macken immer wieder zur Stock-Tastatur zurück.

Da der Fragesteller nicht nach anderen Tastaturen gefragt hat, bitte ich hier die Diskussion in dieser Richtung nicht weiterzuführen. Zum Thema Alternativ-Tastaturen gibt es gefühlt bereits tausend Threads.
 
P

PieDieÄj

Experte
Hätte ich es sonst geschrieben?
Geschrieben hattest Du wörtlich von einer "Samsung-Tastatur eines 2.3.3 ROM" und nicht von Deinem Tab. Und der Hinweis, dass der TE nicht sofort nach einer anderen Tastatur fragte, ist für Dich ein Hinweis darauf, dass er keine Ratschläge hinsichtlich andere Tastaturen zur Lösung seines Problems haben will bzw. wir keine geben sollen oder dürfen?

Ihm ging es um das Auslassungszeichen und wie er da drankommt und gerade da gehören Hinweise auf externe Tastaturen, die genau das haben, in diesen thread dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Alternativ-Tastaturen gehören nicht in den Bereich "Android Allgemein". Deshalb wird dieser Thread mit einem deutlichen Verweis auf die vielen hier Individualisierung auf Android-Hilfe.de bestehenden Threads verschoben und geschlossen.

Der Fragesteller hat hier eine üppige Auswahl an einschlägigen Threads.

Closed.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.