1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. nba, 24.01.2011 #1
    nba

    nba Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    Ich habe ein grosses Problem mit Touch Pal, seitdem ich versucht habe, bei einer Eingabe zu Touchpal zu wechseln, stürzt es immer wieder ab.

    Ich bekomme alle 20 Sekunden die Meldung:

    Die Anwendung TouchPal (Prozess com.cootek.touchpal) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.

    Ich kann jetzt keinerlei Eingaben mehr machen...

    Deinstallieren funktioniert auch nicht, im Menü
    Einstellungen - Anwendungen - Anwendungen verwalten - TouchPal
    ist der Button Daten löschen grau, hatte den beim ersten mal gedrückt, weil ich dadurch TouchPal deinstallieren wollte. Hat nicht geklappt.

    Ich habe zusätzlich die Sprachpakete Französisch, Deutsch, Spanisch installiert, da kann ich auch nichts löschen.

    Wie bekomme ich TouchPal gelöscht bzw. was kann ich sonst tun ?

    Vielen Dank und Grüsse,

    nba
     
  2. meisterholzfuss, 25.01.2011 #2
    meisterholzfuss

    meisterholzfuss Gast

    hallo, ich möchte mich anschließen. mich plagt das gleiche Problem. Was ist zu tun? Ich kann auch keine andere Tastatur auswählen (aus dem Market beispielsweise), weil dann immer diese Fehlermeldung kommt.
     
  3. nba, 25.01.2011 #3
    nba

    nba Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    wir sind bestimmt nicht die einzigen mit dem Problem, schade, dass es keine Antworten gab.

    Das Telefon war zwischendurch nicht mehr benutzbar, überall wo eine Texteingabe notwendig gewesen wäre, kam die Fehlermeldung.

    Ich habe ewig herumprobiert, was dann geholfen hat:

    Ich habe die Spracheinstellung geändert auf Englisch, dann die Eingabeoption wieder geändert zu Android-Tastatur. Es liegt wohl an der deutschen Spracheinstellung, obwohl ich das deutsche Sprachpaket installiert habe !!

    Viel Erfolg,
    nba
     
  4. JPWinter, 26.01.2011 #4
    JPWinter

    JPWinter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hatte ich auch. Ich hab's damit wegbekommen, daß ich unter Einstellungen / Sprache und Tastatur eine andere Tastatur selektiert habe. In meinem Fall das Big Buttons Keyboard, welches unter der Eingabemethode selbstverständlich auch noch ausgewählt werden muß.

    TochPal habe ich in den Einstellungen, trotz Deinstallation, noch immer stehen. Kann es auch noch auswählen und die spezifischen Einstellungen ändern. Die Deinstallation war demnach ein Reinfall.

    Bin froh, daß ich die Meldung weg bekommen habe.

    Hoffe es klappt so auch bei euch.

    Gruß
    JP
     
  5. robur71, 10.08.2017 #5
    robur71

    robur71 Neuer Benutzer

    Wenn Dein Gerrät gerootet ist, kannst Du mit TitaniumBackup sowohl die App als auch die dazugehörige Sprachpacks problemlos deistallieren.
    Die Ikone "TouchPal X" verschwindet nach dem Rebooting.
    robur71
     
Die Seite wird geladen...

Users found this page by searching for:

  1. touchpal deinstallieren

    ,
  2. touchpal deaktivieren

    ,
  3. touchpal löschen

    ,
  4. was ist TouchPal ,
  5. touchpal x deinstallieren,
  6. touchpal eingabe funktioniert nicht,
  7. touchpal x,
  8. touchpal werbung entfernen,
  9. Touch PAL deinstallieren,
  10. touchpal entfernen,
  11. touchpal was ist das,
  12. Touch PAL löschen ,
  13. touchpal sprachen deinstallieren,
  14. touch pal deaktivieren,
  15. touchpal
Du betrachtest das Thema "TouchPal macht grosse Probleme... kann auch nicht deinstalliert werden" im Forum "Tastaturen",