1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. anhaltmike, 13.03.2016 #1
    anhaltmike

    anhaltmike Threadstarter Android-Lexikon

    Moin Moin,

    Das soll die Plattform für Diskussionen, Anfragen und Antworten von uns sein. (-UNSERER, nicht MEINER!)
    Habe diese Form gewählt, um nicht den "Tipps und Tricks-Thread" künstlich aufzublähen.
    siehe:
    Tipps und Tricks zum Teclast 98Plus (keine Disskussion, Startbeitrag beachten)

    Bitte möglicht mit der Art des Bezuges: zum Beispiel: Ton-Profile: (damit ist eine spätere Sondierung und ein Bezug für Andere einfacher).

    Gruss anhaltmike
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2016
    Wattsolls gefällt das.
  2. anhaltmike, 13.03.2016 #2
    anhaltmike

    anhaltmike Threadstarter Android-Lexikon

    Moin Moin:
    Programme als Kachel ablegen:
    Ich würde gern unter W10 mein Programm zum Switchen "Windows.to.Android" als Kachel ablegen.
    Scheinbar handelt es sich eben nicht um eine App, sondern um ein Programm. (keine Kachel-Verknüpfung)
    Ich habe zwar eine Verknüpfung abgelegt, Welche aber immer ein Umschalten auf den PC-Modus erfordert.
    Dannach muss ich von Kacheln auf Desktop umstellen. Erst dann sehe ich meine Verknüpfung, die ich dann starten kann.
    (Habe vorher W7 benutzt, keine W8,W8.1 und kaum W10-Erfahrung)
    Ich arbeite meist im Tablet-Modus und hätte gern ne Kachel. Weiß Jemand Rat?
    Gruß anhaltmike
     
  3. tarjan, 16.03.2016 #3
    tarjan

    tarjan Android-Lexikon

    Grüß dich:)
    Wenn man in Windows 10 ein Programm als Kachel an das Startmenü anheften möchte, kann man dies über das Kontextmenü der Anwendung und die Option "An Start anheften" einfach erledigen. Falls die Option bei portablen Programmen nicht verfügbar ist, dann schau mal nach ob dein Windows 10 in Sachen Updates auf den neusten Stand ist. Und bei Interesse, im Deskmodder Wiki kannst du auch noch viele Tipps nachlesen: Startmenü richtig einrichten Tipps und Tricks.
    Viel Spaß noch mit dem Teclast:)
     
    anhaltmike gefällt das.
  4. anhaltmike, 16.03.2016 #4
    anhaltmike

    anhaltmike Threadstarter Android-Lexikon

    Moin tarjan (Note1 oder GPad?),
    Diese Kachel-Geschichte werde ich mal testen.
    Vielen Dank für den Tipp.
    Auch die Links werde ich mir mal zu Gemüte führen.
    Gruß anhaltmike
     
  5. anhaltmike, 16.03.2016 #5
    anhaltmike

    anhaltmike Threadstarter Android-Lexikon

    @tarjan:
    ok-vielen Dank. Nachdem ich wieder nix im Kontextmenü bei der Verknüpfung auf dem Desktop gefunden habe, habe ich im Explorer direkt die ausführbare Datei aufgesucht und dort im Kontext den Eintrag gefunden "An START anheften".
    Prompt erscheint endlich der Button für den schnellen Wechsel zu Android.
    Super und nochmals DANK.
    Gruß anhaltmike
     
  6. tarjan, 18.03.2016 #6
    tarjan

    tarjan Android-Lexikon

    Erst einmal Sorry für die späte Rückmeldung, ich schau aktuell nicht mehr so häufig rein. Aber du hast es ja bereits schon hinbekommen, freut mich:)
     
  7. emvau, 18.04.2016 #7
    emvau

    emvau Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke Mike, dass du die Tipps so schön eingepflegt hast! Ich habe noch dem gestrigen Update das Problem, dass im Desktop-Modus keine Touch-Tastatur mehr erscheint bzw. der Button zum Einblenden verloren gegangen ist.
    Dabei fiel mir auch auf, dass man im tablet-modus gar nicht so leicht den Explorer starten kann. Werde das analog deines Tricks für die Switch-app probieren.
     
  8. anhaltmike, 18.04.2016 #8
    anhaltmike

    anhaltmike Threadstarter Android-Lexikon

    @emvau:
    Im Desktop-Modus muss man die Tastatur manuell aufklappen und im Tablet-Modus erscheint sie auch manchmal nicht. -echt ätzend manchmal. Da arbeite ich viel lieber mit Android, wenn es möglich ist (geht ja nicht immer). Wenn im Desktop der Button weg ist, ist es natürlich blöd. Allerdings hatte ich einen verloren geglaubten BT-Button. Beim nächsten Start ist dann aber Alles wieder da gewesen.
    Warum Teclast den Switch zum Android nicht einbaut, ist mir ein Rätsel. Ich habe einfach das Switch-Programm vom Onda v919 genommen (siehe DB), was ja glücklicherweise funktioniert.
    Gruß anhaltmike
     
    napoHD gefällt das.
  9. emvau, 18.04.2016 #9
    emvau

    emvau Fortgeschrittenes Mitglied

    Meine Tatstaturproblemchen ist gelöst: Da war nur ein Haken in der Taskleiste nicht mehr gesetzt. :-D

    Meines (A6C9) hat übrigens schon eine Windows-App namens Teclast Switch. Besser wäre es freilich, sie wäre wie die Android-App gleich im Shutdownmenü integriert.


    Ich finde Windows 10 ganz gut. Es kommt nur zu spät. Über kurz oder lang wird Android auch für meine letzten 2-3 Programme gleichwertige Alternativen haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Update Teclast X98 Plus 3G Teclast X98 Plus Forum 04.03.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. tecklast tips

    ,
  2. teclast x98 tips

Du betrachtest das Thema "Diskussionen zum Thema "Tipps und Tricks zum Teclast 98Plus"" im Forum "Teclast X98 Plus Forum",