Anruf automatisch mit SMS beantworten

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anruf automatisch mit SMS beantworten im Telefonie im Bereich Kommunikation.
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

der Titel sagt ja schon alles.

Ich suche eine App die Anrufe automatisch per SMS beantwortet. Hab schon gesucht, aber nicht wirklich was gefunden. Nur viele Apps mit Abo-Modell.

Kennt jemand was geeignetes?
Danke ūüôā
 
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
Macht doch eigentlich die von Android mitgelieferte Telefonapp?
 
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Macht doch eigentlich die von Android mitgelieferte Telefonapp?
Ich kann einen Anruf mit SMS abweisen, klar.
Das muß ich aber selbst machen.

Ich suche eine App die das automatisch macht wenn ich nicht selbst ans Handy gehen kann.
Zum Beispiel im Meeting oder beim Autofahren.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Hmm mit Automatisierungsapps wie z.B Tasker sollte das gehen.
Falls du sowas schon im Einsatz hast, könntest du dir damit ein Profil bauen.
 
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Tasker hmm
Kenn ich nicht. Schau ich mir mal an.

Kannst Du mir nen Link geben?
Find irgendwie nichts richtiges wenn ich im Play Store Tasker eingebe.
Bzw. wei√ü ich nicht ob die App richtig ist ūüėá
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Hier: Tasker - Apps on Google Play

Tasker war jedoch nur ein Beispiel, da sehr viele das verwenden.
Es gibt viele Apps welche eine Automatisierung bieten:

MacroDroid - Device Automation - Apps on Google Play

Automate - Apps on Google Play

Um Mal ein paar Beispiele zu zeigen.
...es gibt jedoch noch viele mehr. die meisten kosten jedoch auch etwas.


Ich wei√ü ja nicht wie sehr du dich √ľberhaupt mit Programmierung auskennst.
Tasker ist da f√ľr Anf√§nger Recht un√ľbersichtlich aufgrund der umfangreichen M√∂glichkeiten.
Ich denke das jede Automatisierungsapp es ermöglichen sollte den Anruf abzulehnen und an die Nummer eine SMS zu senden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Dann w√ľrde ich in deinem Fall zuerst versuchen es mit einer kostenlosen App zu testen.

Denn Geld auszugeben um die App später doch nicht zu nutzen wäre schade.

Du findest zu den gängigsten Apps auch Hilfethemen hier im Forum :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo und vielen Dank.
MacroDroid macht genau das was ich möchte.
Jetzt mu√ü ich nur noch herausfinden wie er nur auf die zweite SIM reagiert ūüėÖ
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Sind die Nummern auf der Sim2 andere als auf Sim1?
 
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Kontakte sind auf dem Gerät gespeichert.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Schon klar :)
Ich meinte eher ob die Kontakte welche die Nummer haben unterschiedliche sind.

Z.B
Sim1= privat
Sim 2= beruflich.


Dann könntest du deine Kontakte nämlich in 2 Gruppen unterteilen.

Private Kontakte bekommen das Label "Privat"
Berufliche Kontakte bekommen das Label "Arbeit"

Damit hast du die Kontakte gruppiert und könntest nun ein macro wie folgt erstellen:

Auslöser:
"Anruf geht ein" Auswahl -> Gruppe "Arbeit"
+
"Anruf geht ein" Auswahl-> Kontakte "unbekannter Anrfuer"+"nicht als Kontakt vermerkt"

Aktion:
"Anruf abweisen"
+
"Sms senden"
Dort auf die 3punkte klicken und "Nummer des Anrufers" auswählen.
Dann eine Nachricht eingeben die automatisch gesendet werden soll.
Nicht vergessen Ganz oben die SIM-Karte auszuwählen von welcher gesendet werden soll!


Schaut dann ca so aus, wobei meine Arbeitsgruppe "INA" heißt
Screenshot_20211214-234204.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach Du wolltest wissen ob ich die Sims unterschiedlich nutze.
Ja das tue ich. Die eine ist f√ľr privat, die andere gesch√§ftlich.
Und genau so sind auch die Nummern verteilt.

Mit den Gruppen ist eine super Idee ūüėÉ
Nur leider bekomm ich die Kontakte nicht zugeordnet.
Ich kann nur Kontakte vom Googlekonto hinzuf√ľgen. Dort habe ich aber keine, nur im Ger√§t.

Edit:
Mit Simple Contacts kann ich grupieren.
Ist also gelöst ;-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Du m√ľsstest in der Kontakte App einmalig alle Kontakte bearbeiten.

Dort gibt's die Möglichkeit "Label" zu erstellen, welche von anderen Apps als Gruppe angezeigt werden.

Wenn du's aber anders lösen konntest ist ja alles super :)

Funktioniert nun alles wie du es dir w√ľnschst? ūüėČ
 
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit den Labels hat doch nicht funktioniert. Das scheint nur zu klappen mit Kontakten im Googlekonto. Wenn sie im Ger√§t sind scheinen Labels nicht unterst√ľtzt zu werden.

Ich k√∂nnte es aber anders l√∂sen. Und zwar √ľber die Benachrichtigung selbst.

Wenn ein Anruf rein kommt, wird angezeigt Anruf √ľber Anbieter1 bzw. Anbieter2

Also habe ich bei den Bedingungen, Benachrichtigung von der Telefon App ausgew√§hlt. Und wenn sie den Text "Anbieter2" enth√§lt soll das Makro ausgef√ľhrt werden.
Gut gedacht, doch leider funktionierte das nicht.

Also anders herum: wenn die Benachrichtigung NICHT den Text "Anbieter1" enth√§lt soll das Makro ausgef√ľhrt werden. Und das funktioniert.

MacroDroid hatte also Probleme den Namen von Anbieter2 zu erkennen. Anbieter1 wird aber erkannt.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Achso, das mit den Labels hatte ich anders verstanden. Kann gut möglich sein.

Hauptsache es funktioniert :)

Macrodroid ist nicht meine erste Wahl, daher kenne ich mich damit auch nicht zu 100% aus.
Schon das es klappt :)
 
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist deine erste Wahl?
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Ich habe vor Jahren schon Tasker gekauft.

Nach langer Eingewöhnungsphase wuchs das Verständnis und inzwischen habe ich 65 Tasks ("Macros") erstellt die mir das alltägliche Leben einfach machen.

Einige davon (z.B WiFi/Bluetooth ausschalten wenn nicht verbunden) sind inzwischen jedoch auch standardmäßig in android integriert worden und somit inzwischen inaktiv.

Aufgrund der Komplexität kann ich Anfängern jedoch nur raten, mit einfacheren Methoden zu starten. Also wie du z.B mit Macrodroid.
Zudem ist die einfache Version davon kostenlos.
Damit kann man austesten ob einem das √ľberhaupt liegt

Denn die (gef√ľhlt) unendlichen variablen und M√∂glichkeiten welche Tasker bietet, macht es f√ľr Anf√§nger zur Mammut Aufgabe das alles zu lernen.
Damals gab es jedoch kaum alternativen. Automateit und Macrodroid erschienen erst Jahre später
 
Zuletzt bearbeitet:
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider muß ich vermelden das es doch nicht funktioniert.... oder besser gesagt, nicht mehr.
Ich weiß nicht warum aber es wird nicht mehr zwischen Provider1 und Provider2 unterschieden.

Wenn ich nur Gruppen anlegen könnte...
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Du könntest, auch wenn es Umständlich ist, alle Kontakte bei denen das Profil anspringen soll manuell wählen.

Dazu musst du bei "Anruf geht ein" die Option Kontakte wählen.
Dort musst du dann leider alle anhaken bei denen das macro starten soll.

Ist zwar einmalig umständlich, aber eben nur einmalig.
Zus√§tzlich w√ľrde ich noch unbekannte Nummern und nicht in den Kontakten vorhandene w√§hlen
 
Zuletzt bearbeitet:
√Ąhnliche Themen - Anruf automatisch mit SMS beantworten Antworten Datum
0
0
1