Move findet installierte Apps nicht mehr (kein Root)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Move findet installierte Apps nicht mehr (kein Root) im Telekom Move Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
A

androfo

Neues Mitglied
Hallo,
das Move meiner Freundin ist noch nicht gerootet und es lief seit Weihnachten problemlos. Nun findet es die installierten Apps nicht mehr. Bei der Anzeige der installierten Programme werden die Apps noch in der Form com.android.*Name*.apk aufgelistet.
Der Akku war heute Mittag noch fast voll und nun ist es fast leer, obwohl das Move nicht benutzt wurde. Auch ein mehrfacher Neustart hat nicht geholfen.
Soll ich es auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder kann ich noch etwas anderes probieren. Gibt es eine gute kostenlose Backupsoftware für die eingetragenen Termine?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Schöne Grüße

androfo
 
R

rolaf

Fortgeschrittenes Mitglied
Speicherkarte ausgetauscht? - Das Move speichert die Apps nämlich standardmässig zum größten Teil auf der Karte in einen unsichtbaren Ordner.
 
A

androfo

Neues Mitglied
Nein, die Specherkarte wurde nicht gewechselt.
Es wurde auch nichts neu installiert oder geändert.

Grüße

androfo
 
D

D3V!Lc0r3

Gast
androfo schrieb:
Hallo,
das Move meiner Freundin ist noch nicht gerootet und es lief seit Weihnachten problemlos. Nun findet es die installierten Apps nicht mehr. Bei der Anzeige der installierten Programme werden die Apps noch in der Form com.android.*Name*.apk aufgelistet.
Der Akku war heute Mittag noch fast voll und nun ist es fast leer, obwohl das Move nicht benutzt wurde. Auch ein mehrfacher Neustart hat nicht geholfen.
Soll ich es auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder kann ich noch etwas anderes probieren. Gibt es eine gute kostenlose Backupsoftware für die eingetragenen Termine?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Schöne Grüße

androfo
Hi androfo,

die Angelegenheit mit den Apps ist relativ seltsam :(

Wenn Deine Freundin den Google Kalender benutzt, sollte dieser sich mit dem hinterlegten G-Acc synchronisieren.

Nachprüfen kannst Du das, indem Du unter "Einstellungen --> Konten & Synchr." den Google Account auswählst und bei Sync Kalender nachschaust, ob dies angehakt ist.

Sollte dies der Fall sein, sollte einer Wiederherstellung der Termine nichts mehr im Wege stehen :)


Gruss, D3V!Lc0r3

P.S.: Wenn das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nicht mehr vermeidbar sein sollte, bekommst Du die Termine synchronisiert, solbald Du eine bestehende Datenverbindung hast und der Google Account eingerichtet ist ...

P.P.S.: Backup von Kurznachrichten kannst Du mit der kostenlosen App "SMS Backup & Restore" durchführen.

P.P.P.S.: Kontakte kannst Du auf die SD-Card exportieren ... würde ich für den Notfall auf jeden Fall anfertigen ... auch wenn es mit dem vorhandenen Google Account bereits gesynced wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

androfo

Neues Mitglied
Hallo,

inzwischen habe ich die Speicherkarte ausgetauscht und das Move auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ich habe auch etwas Musik auf die Speicherkarte übertragen und es funktionierte. Dann habe ich versucht ein Testbild zu machen und das Move teilt mir mit, dass die Speicherkarte voll sei, da es versucht das Bild auf die interne SD zu speichern.

Woran kann das liegen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

androfo
 
D

D3V!Lc0r3

Gast
Hi androfo,

dann ist der "interne" Speicher voll ... das hat nichts mit der SD-Card (ext. Speicher) zu tun. Man kann verschiedene Apps über App2SD verschieben.

Damit sollte der interne Speicher wieder etwas mehr Luft zum atmen haben ;)


Gruss, D3V!Lc0r3
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

androfo

Neues Mitglied
Hallo,

vielen Dank für Eure Hilfe!
Durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen sollte ja interner Speicher freigegeben werden. Ich habe jetzt nocheinmal die neue SD-Karte formatiert, das Move erneut zurückgesetzt und alle löschbaren Apps gelöscht und noch nichts neu installiert.

Es funktioniert soweit wieder alles, aber ich werde das Move erstmal weiter beobachten.

Danke und schöne Grüße

androfo