Sammelthread zum "move by T-Mobile"

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sammelthread zum "move by T-Mobile" im Telekom Move Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Ein neuer Einsteigerandroide soll im zweiten Quartal unter der T-Mobile Marke erscheinen.

Zu den News geht es hier.
 
Capmaan

Capmaan

Stammgast
Wvga? :d
 
g-man

g-man

Stammgast
Ohne günstige datentarife bringts nix...
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Das bringt auch mit günstigen Datentarif nix. Die Auflösung kann man schon in die Tonne treten.
 
F

Flachzange

Gast
Hast ja recht, schließlich muss ein Low End Smartphone mindestens eine WUXGA Auflösung haben.......
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Vllt. ein paar weitere Infos. Es könnte das Alcatel One Touch 905 sein:



2MP Kamera
528Mhz Qualcomm Prozessor
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Flachzange schrieb:
Hast ja recht, schließlich muss ein Low End Smartphone mindestens eine WUXGA Auflösung haben.......
Das ZTE Blade gibt es in Österreich für rund 85€, ohne monatliche weitere Kosten. 600MHz, 512MB Ram, 800*480Px. DAS ist ein Einsteiger-Smartphone.
320*240 hat keine Daseinsberechtigung mehr. Und das dann ein halbes Jahr nach Auftauchen des Blade. Für wie viel wollen die es denn anbieten? Selbst wenn sie eine Internet-Flat dazugeben und 10€ im Monat wollen, gibt es bessere für sehr wenig mehr bis gar nichts mehr. Netzclub-Flat für umsonst, ein Blade dazu, zack, verloren.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Felix
85€ mit Prepaidkarte, oder?
Wenn man den Hofer-Preis zugrunde legt 150€. Das "move" dürfte da schon locker unter 100€ kommen...
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
85 mit Prepaidkarte schon drin, und wen stört die? :p
Glaubst du T-Mobile verkauft es für unter 100 ohne monatliche Kosten durch einen Vertrag?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Klar, auch ohne Vertrag. Steht ja in der Pressemitteilung.
Die Prepaidkarte verzerrt deine Rechnung. Zumal die Österreicher ihre Prepaidkarten stärker subventionieren (mit fällt noch das X8 mit Yess-Karte ein)...
ICh persönlich gehe von 80€ aus - ohne T-Mobile Prepaidkarte
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Immer noch zu viel, mMn :p
Aber gut, warten wir mal ab. Vielleicht hast du auch recht und ich bin das Ausbeuten der Schweizer Mobilfunkanbieter zu gewöhnt ;)
Sowieso, wenn ich sehe was in manchen Ländern Flatrates kosten :/
 
O

Onkelpappe

Experte
Das pro lem ist doch dass die lehte dann solche low end androiden mitm iphone vergleichen. Hab erst letztens wieder mit nem iler diskutiert. Sein kollege hat nen 845, aus der erfahrung hat er android bewertet. Als jch dann mein blade aus der tasche gezogen hab waren die augen groß und er meinte dass das doch auch min 300€ gekostet haben muß. Den preis wollte er erst glauben als ichs ihm bei ashop gezeigt hab.

Sollen sie die low end geräte doch einfach weiterhin mit properitären systemen bringen. Updates wirds wahrscheinlich eh keine geben und viele apps ausm market gehen auf den winz screen ohne patch eh nicht und mit patch auch nicht gut.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Dr.Andre

Dr.Andre

Stammgast
Sorry, aber dieses Gerät muss sich den Vergleich mit dem iPhone, als offensichtliches Plagiat, wohl gefallen lassen :D