[gelöst] Keine Nummer zugewiesen / IMEI unbekannt

H

heckenkeks

Neues Mitglied
1
Hi!
ich hab mir vor ner Weile n neues Handy gekauft, ein thl 5000.
es war eine costom rom vom vorbesitzer drauf, da mir die nich gefallen hat, wollt ich das normale standard android wieder haben aber leider nirgends gefunden. Daraufhin hab ich cyanogen drauf gepackt auf android 5.1.1 .
Das hat jetzt aber leider Probleme damit, die Simkarten ordentlich zu registrieren, es steht da immer "keine Nummer zugewiesen" in den optionen zu den Simkarten.
Wo find ich denn jetz das normale android, vllt auf die 6 hoch? lässt sich mein Problem mit der Simkarte damit beheben? und so nebenbei... wenn ich dann simplyUnroot drübergezogen hab, wird dann noch n programm meckern, dass ich mal nicht das original android drauf hatte?

mfG David

Folgendermaßen gelöst:
beim installieren des costom betriebssystems wurde die IMEI zurückgesetzt/gelöscht, die brauch das Handy aber, um die simkarte im Netz zu registrieren.
IMEI-Aufkleber gesucht, folgende 2 apps geladen und ausgeführt.
"Engineer mode test tool" für die Rootrechte, bei den entwickleroptionen dort drin
"Chamelephon" um die IMEI zu ändern.
Neustart und fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von: Miss Montage - Grund: musste leider nochmal verschoben werden ;-) Gruß, Miss Montage
Is mein Problem auch ins richtige Forum verschoben worden? Bräucht man mehr infos? irgendwas unklar?
ich beantworte die fragen gern, wenn damit ne Lösung gefunden wird :D
 
Was steht denn unter IMEI in Einstellungen -> Über das Telefon ?
 
dauert n moment, hab zwischenzeitlich die simkarte ins alte Nokia 5230 gepackt, damit ich wenigstens auf whatsapp komm

ok bei über das Telefon/status/imei-Informationen steht folgendes:
IMEI(Slot 1)
unbekannt

IMEI SV(Slot 1)
78

IMEI (Slot 2)
Unbekannt

IMEI SV (Slot 2)
78

Komisch is halt wenn ich bei "status der Sim-Karte" draufschau. Netzwerk Vodafone findet er mit Signalstärke -50 bis 80 bBm als EDGE. Bei Status des Mobilfunknetzes aber steht "Nicht verbunden" und darunter Meine Telefonnummer: Unbekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, das liegt aber vermutlich den fehlenden IMEI. Entweder der Vorbesitzer oder Du ha(s)t anscheinend den NVRAM (Speicherbereich mit IMEI und MAC-Adresse) gelöscht. Hast Du den Orginalkarton mit Aufklebern, sodass Du die Daten wieder herstellen kannst?
 
  • Danke
Reaktionen: heckenkeks
originalkarton mit aufklebern hab ich, ja
 
Das ist schonmal gut :). Es verschiedene Möglichkeiten, die Daten wiederherzustellen, hier ab Punkt 4 (die früheren können auch funktionieren, sind mir aber weniger geläufig.
How to fix unknown Baseband version, null / invalid IMEI & SIM card not detected In den Engineering Mode kommst Du auch über die Telefonwahl:
Code:
*#*#3646633#*#*
Diese Methode überdauert aber kein Werkreset oder erneutes Flashen.
Per SN Write oder Maui Meta 3G Tool sollte die IMEI dauerhaft gespeichert bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
wunderbar, vielen Dank für den Tip mit der IMEI !!
habs bissl einfacher gemacht, 2 apps geladen, 3 knöpfe gedrückt und neu gestartet :)
"Enigneer mode test tool" um root kurz anzuschalten, gesagt getan. dann mit Chamelephon die beiden IMEI eingetippert und neu gestartet, wie die app es wollte, Fertig!
hab den anruf für whatsapp bekommen können und au myVodafone konnt mir die bestätigungs SMS senden, funzt also alles
 
  • Danke
Reaktionen: Miss Montage
Ich ändere mal den Threadtitel entsprechend ;) Welche Apps hast Du denn benutzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Wattsolls
die oben benannten :p
"Engineer mode test tool" für die Rootrechte, bei den entwickleroptionen dort drin
"Chamelephon" um die IMEI zu ändern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: Miss Montage - Grund: Hinweis nach interner Diskussion entfernt ;-) Gruß, Miss Montage
Richtig, und danke für die Info :)
 
gern :) mit dem neuen Titel dürften dann auch andre die Lösung hier schnell finden können.
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
884
DerToshy
D
L
Antworten
11
Aufrufe
1.547
Luiseku
L
R
  • .roTz!#
Antworten
14
Aufrufe
2.110
.roTz!#
R
Zurück
Oben Unten