Google Play-Dienste abgeschmiert...

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Play-Dienste abgeschmiert... im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

seit heute laufen alle Apps nicht mehr, die auf Google bzw. Google Play angewiesen sind, z.B. Google Earth, Google Play selbst. Die Google-Anmeldung funktioniert auch nicht mehr, vom PC aber schon.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Cache löschen von Google Play Dienste und Google Playstore
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich gemacht - ohne Erfolg.

Die Fehlermeldungen lauten übrigens "App erfordert die Installation von Google Play-Diensten".
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Da müssen die Google Play Dienste aktualisiert werden.

WLAN an und rebooten, kannst du noch probieren.
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
WLAN ist immer an. Neu gebootet habe ich schon einige Male.

Wie soll ich die Google Play-Dienste aktualisieren?
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Dies sollten sich selbst über den Playstore aktualisieren.

Manchmal hängt der Mist, da muss man den Playstore beenden und Cache löschen und dann warten, neu booten und sonst noch hin und her machen.
Dann läuft irgendwann plötzlich die Aktualisierung von PlayDiesnte und danach geht der Rest der Google Apps auch wieder.
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Google Play Store läuft auch nicht mehr. Wenn ich die Google Play-Dienste zu aktualisieren versuche, bleibt der Bildschirm weiß und es passiert nichts. Ich habe bei jeder App, die mit "Google" anfängt, bereits die Daten und den Cache gelöscht.
 
T

tyke

Neues Mitglied
hallo daninord,

ich habe mich heute auf diesem board registriert, da ich von deinem problem las, welches ich auch habe.
keine der google- apps ist funktionsfähig und ich bekomme nur noch fehlermeldungen.
nun, ich dachte mir, dass es sich um ein softwareproblem handelt und ich habe versucht, die stock- rom (direkt von der thl- homepage: THL Technology Happy Life News - THL 5000 Official Android 4.4.2 ROM) neu aufs handy zu flashen. soweit, so gut, allerdings kann ich es nicht mehr bedienen, da die touch- eingabe nicht mehr funktioniert. nun habe ich ein handy, von welchem ich anfangs absolut überzeugt war, nun als gelegentlich blinkenden briefbeschwerer neben mir liegen, es hängt nämlich zusätzlich in einem bootloop.

ich war zunächst mit meinem projekt "chinahandy" echt happy. aber bei einem solch schlechten service kann ich mittlerweile nur davon abraten, ein handy bei einem chinesischen händler zu kaufen, insbesondere von einem kauf bei comebuy.

sollte sich dir eine lösung eröffnen, so würde ich mich über entsprechende infos sehr freuen. natürlich gebe ich auch bescheid, wenn ich eine lösung gefunden habe.

tyke
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
@tyke flashe die Firmware nochmals.
Wenn es dann immer noch nicht mit dem Touch funktioniert, dann schau mal auf Chinamobiles.org nach, da findest du Anleitungen für Chinaböller
 
T

tyke

Neues Mitglied
@mblaster4711: es hat mich gestern abend noch so gewurmt, dass ich noch ein wenig herumgesucht und herumprobiert habe. da touch nicht funktioniert hatte, bin ich mit der maus über OTG ran und konnte ein bisschen "herumdillern". ich habe dann in der systeminfo gesehen, dass die firmwareversion als "unknown" deklariert war (obwohl es sich um die offizielle version von der herstellerseite handelt). nach ein wenig googeln fand ich bei needrom (ich hätt ja gleich dort schauen können), die richtige/aktuellere version.
hier der link für alle suchenden:
http://www.needrom.com/download/thl-5000-16p128-mt6592t/
fix geflasht - und zack, lief das handy wieder wie ab werk. :D

@daninord: möglicherweise gehen die imei von deinem telefon mit dem flashen flöten. wenn das passiert, kannst du dich nicht mehr im mobilnetz anmelden und dieses nutzen.
in diesem fall lade dir über den playstore die app "Mobileuncle",
link: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CCIQFjAAahUKEwj91eam6OrHAhWDzxQKHRduA_w&url=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.mobileuncle.toolbox%26hl%3Dde&usg=AFQjCNHYtXRQ29LtZ1EZlON7DHU5sEju8w
herunter. nach dem start der app gehe im menü wie folgt vor:
Engineer Mode -> Engineer Mode ( MTK ) -> Connectivity -> CDS Information -> Radio Information -> Phone 1
in der eingabezeile trägst du die auf der rückseite des akkus aufgedruckten emei's, in exakt diesem format, ein:
emei 1
AT +EGMR=1,7,”hier die erste nummer eintippen” und tippst dann auf "SEND AT COMMAND"
und bei emei 2 / Phone 2:
AT +EGMR=1,10,”hier die zweite nummer eintippen” und dann wie oben. nach einem reboot sollte alles wieder laufen.
drauf achten, dass nach dem "AT" ein leerzeichen kommt.
Ich hoffe ich konnte helfen und danke für das schnelle feedback von mblaster4711

tyke
 
daninord

daninord

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für die Antworten. Mittlerweile läuft das Gerät allerdings gar nicht mehr. Ich werde ein neues Thema erstellen.