kein Internet Datenfluss trotz bestem WLAN Empfang

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere kein Internet Datenfluss trotz bestem WLAN Empfang im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
P

PeterKrieger

Neues Mitglied
Hallo Leute
habe seit ca. 4 Monaten ein THL 5000 und bin auch soweit zufrieden.
Was nur seit ca. 6 Wochen auftritt ist, dass ich besten WLAN Empfang mit dem THL 5000 zuhause habe, das Internet aber nach einer Weile surfen (egal ob App oder Browser) nicht mehr geht. Es wird nichts mehr geladen und bringt dann eine Zeitüberschreitung. Nur WLAN aus und wieder an schalten hilft, dann geht es wieder für eine kurze Zeit.
Ich habe Android KitKat und habe meinen Router bereits aus und ein geschaltet, das THL 5000 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber es half nichts. Die anderen Androidgeräte (4.1.2 bis Kitkat) funktionieren tadellos.
Wer hat einen Rat? Die anderen Foren haben mir bisher nicht weitergeholfen.
Gruss
P
 
B

borg2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem wurde eigentlich soweit ich weiß mit Version 1.0.9 gefixt. Kanns sein das du noch eine alte Version drauf hast? Wenn doch dann mach einfach mal das WLAN-Update.
 
P

PeterKrieger

Neues Mitglied
Hallo Borg
Ich habe die Version 1.12
Siehe angehängter Screenshot. Auch das WLAN Update sagt alles aktuell.
Ich bin echt ratlos.
Hast du sonst noch eine Idee?
 
S

sifiue

Ambitioniertes Mitglied
Hat hier noch jemand eine Idee zu dem Problem von peterkrieger? Ein bekannter von mir hat das gleiche Problem. Auch nach rücksetzen auf werkseinstellungen ändert es nix. Version 1.2 ist drauf
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Das Problem kennen ich nur in Verbindung mit mehreren Accesspoints welche die gleiche SID nutzen (oder Repeatern) und die Funkbereiche sich überdecken.
 
S

sifiue

Ambitioniertes Mitglied
Also es gibt nur einen Router mit der ssid. Ist echt komisch da es vorher problemlos funktioniert hat. Vielleicht fällt ja noch jemanden was ein was es sein könnte
 
B

borg2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann es sein das der Router auf automatischen Channelwechsel eingestellt ist? Sprich er sich immer den besten Kanal, wo am wenigsten Verkehr herrscht, aussucht? Hab das nämlich bei mir bei einem meiner Router auch aktiv gehabt und mich immer gewundert, warum Tablet, Smartphone, Notebook, eigentlich alles was WLAN nutzt ab und an für paar Minuten keinen Internetzugriff hatten. Die Geräte brauchen dann ein Weilchen um mitzubekommen das der Router den Kanal geändert hat.

Hab das "Feature" dann einfach ausgeschaltet und seitdem schnurrt das WLAN.
 
S

sifiue

Ambitioniertes Mitglied
Daran kann es leider nicht liegen da Router ein fester Kanal hinterlegt ist
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Stelle mal eine feste IP ein.
Seit die Provider mit IPv4 und IPv6 "herumexperimentieren" (statt eine saubere Lösung zu implementieren) gibt es da immer wieder Probleme.
Auch solltest Du prüfen, ob sich die WLAN-MAC Deines Gerätes ändert.
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Grundsätzlich ist ein guter WLan- Empfang unabhängig vom Internet.

Ich habe regelmäßig auf einem Campingplatz guten bis sehr guten WLan- Empfang, aber kein Internet.
Das liegt daran, daß irgendwo eine Störung vorliegt und der Accesspoint trotzdem weitersendet und uns Glauben macht, man müsse doch Internet haben.

Meiner Meinung nach muß man da beim Router anfangen, z.B. daß man sich per Kabel und Laptop anschaltet. Ist Internet vorhanden, wird das WLan geprüft.
Ist hier auch das Internet erreichbar, kann es nur noch am Handy liegen.
Dann wird irgendwas mit den Einstellungen nicht stimmen.
 
S

sifiue

Ambitioniertes Mitglied
In dem Fall liegt es daran aber nicht. Da das Smartphone und der Router im selben Raum sind und tablet und Laptop Empfang bzw eine internetverbindung haben. Ich hatte an dem Router vor kurzem einen festen Kanal hinterlegt. Gestern nach dem wieder Nachrichten im WhatsApp und hangouts nicht angekommen sind habe ich im Router wieder auf automatische kanalwahl gemacht und zack kamen die vermissten Nachrichten an. Leider wieder nicht auf Dauer. Macht man das Handy an kommen auch die z. B. Nachrichten an. In den Einstellungen ist wlan auf immer an. Es ist sehr merkwürdig da alle anderen Geräte ganz normal im WLAN laufen. Mittlerweile glaube ich sogar das auch bei deaktiviertem wlan also über das mobile Netz die Verbindung nicht da ist. Empfang und so ist vorhanden. Ist total komisch. Es hatte ja ne Ewigkeit reibungslos funktioniert und auf einmal ist dieses Problem da obwohl nichts verändert wurde. Werksreset hat ja auch keine Besserung gebracht.
Manchmal ist es auch so das z. B. Im hangouts die Nachrichten nicht ankommen dann schicke ich zum test eine Nachricht auf WhatsApp und zack kommen auch die vermissten hangouts Nachrichten an. Ich weiß mittlerweile nicht mehr wo man den Fehler noch suchen kann.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ich sagte nichts von einem festen Kanal - sondern von fester IP.
Zudem solltest Du mal schauen, ob Du Apps wie Greenify oder JABS installiert hast..
 
S

sifiue

Ambitioniertes Mitglied
Das mit der IP habe ich schon verstanden. Bin ich nur noch nicht zu gekommen. Mit dem Kanal hatte ich schon vor ein paar Wochen mal gemacht. War nur ne Info am Rande. Solche apps wie du sie nennst sind nicht vorhanden. Auch nicht in die Richtung. Glaube mittlerweile das es an hangouts liegt und nicht an der wlan Verbindung.
 
S

sifiue

Ambitioniertes Mitglied
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Wenn alle angemeldeten Geräte gleich konfiguriert sind (IPv4 / IPv6) dann kann das keine Veränderung bringen, da Du dann entweder den angeforderten Host auflösen kannst - oder eben nicht.
Wenn nun ein Gerät (THL) anders konfiguriert wäre, dann ja.
Aber das hättest Du bei der Vergabe der statischen IP (wie ich es vorgeschlagen hatte) auch bereits gelöst.