MTK Logger is running - THL W100S

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MTK Logger is running - THL W100S im THL Allgemein im Bereich THL Forum.
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ans Forum,

beim Phone ( THL W 100S, MTK65852 ) meiner Lebensgefährtin ist in letzter Zeit ständig der AKKU leer, aber nur wenn sie ein Spiel öffnet. Das Phone geht dann aus, man hängt es an die Ladung und nach ca. 30 Min. ist der Akku wieder voll, laut Anzeige, normalerweise dauert eine vollständige Ladung ca.2,5 Std. . Jetzt wenn man das Gerät neu startet erscheint nach einiger Zeit "MTK logger is running", es erscheint ein Recorder, den kann man auch ausschalten, aber ich kann damit überhaupt nichts anfangen was das sein soll.
Ich habe genau das gleiche Phone, bei mir ist alles normal.
Ich habe schon gegoogelt und auch hier im Forum die SuFu genutzt aber gefunden habe ich darüber nichts.
Kann mir hier jemand helfen und welche Funktion hat dieser MTK-logger oder Recorder überhaupt.

Danke
Klaus
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Der MTK Logger kennt 3 verschiedene Log-Funktionen.
- MobileLog
- ModemLog
- NetworkLog

Der default Speicher-Ort ist /storage/sdcard0/mtklog

Hier werden dann die entsprechenden Fehler protokolliert.

Aber tausche mal beide Akkus um einen Defekt des Akkus auszuschließen.
Also den Akku Deines Gerätes in ihr Gerät und umgekehrt.
 
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke,
das werde ich morgen mal testen und dann berichten.

Gruß

Klaus
 
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
also der Akkutausch hat nichts gebracht.
Es erscheint kurz nach dem Einschalten des Gerätes die Meldung " MTK Logger is running" und unten drunter steht dann noch "Mobile log is on".
Ich hab noch 2 Bilder davon gemacht, vielleicht kann mir doch noch jemand einen Tipp geben.

Für weitere Hilfe bin ich sehr dankbar..

Grüße Klaus
 

Anhänge

N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Dann ist das einfach im Engineer Mode eingeschaltet worden. (Btw. in der Build.prop)
Aber hat sich an der Laufzeit etwas verändert?
 
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke N2k1,

da wurde nichts im Engineer-Mode gemacht. Die Laufzeit hat sich definitiv verändert, sie ist kürzer.
Meine Lebensgefährtin benutzt das Phone nur für Telefonate, WhatsApp, Threema und ein paar Spiele.
Bei meinem THL W100S läuft alles ganz normal.
Was ist "Build prop." ?

Ich habe jetzt den Code für den Engineering-Mode ausfindig gemacht, wie könnte ichn jetzt das Problem beseitigen?

Bin für jede Hilfe dankbar, bin auch schon über 50 und tue mir da schon schwer.
Grüße

Klaus
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ich bin zwar "erst 49" - aber das schaffen wir schon.
Mit *#*#3646633#*#* in den Engineer Mode, dann auf "Log und Debugging" --> "MTK Logger" .. nun hier alle Haken weg.
 
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo und Guten Morgen,
ich habe hier einen anderen Engineering-Mode, nämlich *#15963#*.
Ich werde das heute Abend mal probieren und beide Phones und deren Einstellungen miteinander vergleichen.
Jetzt ist erst mal Arbeit angesagt.

Wünsche allen hier einen schönen Tag.
Bis heute Abend

Klaus
 
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
vorhin habe ich beide THL nebeneinander gelegt und hab dann den Engineer-Mode aufgerufen nachdem ich *#15963#* eingegeben hatte.

@N2k1: Bin dann genauso vorgegangen wie du das beschrieben hast, das war absolutes Neuland für mich.
Habe dann den MTK-Logger aufgerufen und bin dann oben rechts in die Einstellungen, dann kam die nächste Seite mit "Settings".
Im Menü "General Settings" sind bei meinem Phone in "Mobile Log, Modem Log und Network Log" die Symbole rechts an also blau unterlegt, bei dem von meiner Freundin war alles aus, also der Balken mit dem O und dem I waren grau unterlegt.
Jetzt wußte ich nicht was ich machen sollte, ich habe mich dann entschlossen bei ihrem Phone in "General Settings auch alles einzuschalten, so daß rechts die Felder blau unterlegt sind. Dann bin ich aus dem Engineer-Mode raus und habe einen Restart gemacht.

Nach dem Einschalten des Gerätes kam dann die Meldung "Mobile Log Is On" noch einmal. Daraufhin bin ich nochmals in den Engineer-Mode, habe die Einstellungen im MTK-Logger nochmals kontrolliert, war aber alles noch so wie ich es eingestellt hatte. Dann habe ich das Phone direkt ausgeschaltet.
Habe dann ca. 1 Minute gewartet und es neu eingeschaltet und siehe da,
es fährt ruckzuck hoch und MTK-Logger ist nicht mehr erschienen.
Daraufhin hat meine Freundin, ihre Spiele mal getestet, WhatsApp, Threema, W-Lan und GPS, ging alles ohne Probleme und richtig schnell und flüssig. Jetzt haben wir beide Geräte mehrmals aus- und eingeschaltet und beide fahren gleichzeitig schnell hoch.
Ich werde das jetzt mal die nächsten Tage beobachten und berichten, aber was ich nicht verstehe, warum so etwas plötzlich auftritt.

Auf jeden Fall für heute erstmal für alle einen schönen Abend

Grüße Klaus..... und ich bin froh daß es solche Foren gibt
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Wenn die Geräte beide nicht gerootet sind und niemand im Engineer Mode war, dann kann das eigentlich gar nicht auftreten - es sei denn, man hat im Custom Recovery eine ZIP installiert...
 
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo N2k1,

irgendwie verstehe ich das auch nicht. Mir ist nur die ganze letzte Zeit aufgefallen daß beim Phone meiner Freundin die Geschwindigkeit immer langsamer wurde und zeitweise sehr stark verzögert reagiert hat. Ich hab dann mal den Akku raus gemacht und wieder rein, neu gestartet und dann gings wieder flüssig. Seit ca. 4 Wochen kam dann das mit dem MTK-Logger.
Ich kann mir da auch keinen Reim drauf machen, im Moment läuft alles wieder normal und schnell und der MTK-Logger hält auch seine Klappe.
Ich beobachte das jetzt mal eine Woche und dann melde ich mich wieder.

Jetzt muß ich erstmal nachsehen was eine Custom Recovery ist.
Grüße

Klaus
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Such mal nach TWRP / CWM / Carliv / Philz (Sind 4 Vertreter davon)
 
Q

quadratkugel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
wie versprochen melde ich mich nochmal.
Das Phone meiner Freundin läuft immer noch ganz normal seit ich im Engineermode so vorgegangen bin wie es N2k1 beschrieben.

Ich sage jetzt nochmals vielen Dank dafür und ich bin froh daß es solche Foren gibt.

Gruß
Klaus