Häufiger kurzer Verbindungsverlust bei Texteingabe

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
3

398580

Gast
Seit kurzem (vermutlich letztes Update) beobachte ich beim Verfassen von Nachrichten, dass immer mal wieder der "Verbindungsindikator"
20171007_075947.jpg
erscheint. Rot-orange-weg in weniger als einer Sekunde. Wenn das zwei Mal am Tag vorkommen würde, oder bei bekannt schlechter Netzabdeckung, dann würde es mich nicht stören. Da es aber bei bestem Netz und teilweise alle paar Sekunden passiert nervt es mich.

Die Funktion ist dabei nicht beeinträchtigt. Alle Nachrichten gehen verzögerungsfrei rein und raus.

Hat noch jemand diese Beobachtung gemacht? Oder noch besser - wie werde ich das wieder los?
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Jetzt wo Du es sagst ;)
Aber taucht bei mir anscheinend manchmal nur 1x bei Tippstart auf, und auch nur selten. Danach konnte ich das jetzt erstmal nicht beobachten, im WLAN wie auch über Daten nicht.
Ich kenne nur das Desaster, dass Threema manchmal erst nach Appstart eine Verbindung hat und nach Nachrichten guckt, aber das ist ein anderes Thema.

Aber wie kommt es, dass bei dir der Echo Kontakt verifiziert ist (grüne Bubbles) :confused2: Bei mir ist der rot.
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Taba schrieb:
Seit kurzem (vermutlich letztes Update) beobachte ich beim Verfassen von Nachrichten, dass immer mal wieder der "Verbindungsindikator"
erscheint. Rot-orange-weg in weniger als einer Sekunde.

Hat noch jemand diese Beobachtung gemacht? Oder noch besser - wie werde ich das wieder los?
Ich hatte das in der letzten Zeit auch ab & an - sehr selten allerdings (zu Hause im WLAN)
Nun muss ich es mal weiter beobachten (Beta-Tester), weil grad gestern Abend eine neue Version zur Verfügung gestellt wurde. Werd hier ggf. berichten... [emoji5]
iieksi schrieb:
Aber wie kommt es, dass bei dir der Echo Kontakt verifiziert ist (grüne Bubbles) :confused2: Bei mir ist der rot.
Vielleicht durch die Anlage eines Kontakts in seinem Adressbuch!? [emoji15]
So habe ich das zumindest seit ewigen Zeiten (zusätzlich zu zwei anderen Test-ID's) bei mir eingerichtet. [emoji4]
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Danke :D
Das mit dem Verifizieren war schon klar, aber wie man das bei dem Echo Test Dingsbums anstellt, wusste ich nicht :blushing:
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
PAssiert das nur bei mobiler Datenverbindung oder auch mit WLAN?
 
3

398580

Gast
Nur mit mobiler Datenverbindung.
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Bei mir war's vorhin auch im WLAN, aber wie geschrieben nur ganz kurz 1x am Anfang beim Drauflostippen :huh:
 
3

398580

Gast
Hm... Wenn es sonst keiner so hat, dann muss ich wohl mal eine Reinstallationsrunde starten... :thumbdn:

Werde berichten ob es was gebracht hat.
 
3

398580

Gast
So, danke fürs Lesen. Einmal neu installiert und die Plage ist Geschichte! :smile:

@Sch@tti
Hast Du als Betatester die Möglichkeit mal an geeigneter Stelle anzuregen auch die Appeinstellungen auf Wunsch zusätzlich ins Backup zu sichern? ;)
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Hab ich vorher über einem Jahr schon mal angeregt. [emoji5]
Leider hilft in solchen Fällen auch die Funktion als Betatester nicht weiter. Da geht es strikt um Tests und Fehler melden usw.

Für "Verbesserungsvorschläge" und Anregungen muss ich selbst auch die gängigen Wege wählen. Und selbst ein "direkter" Draht zu Threema hilft dazu nur begrenzt weiter... [emoji5]
Ich hab noch weitere Verbesserungen "auf Halde", die gerne angenommen & intern auch diskutiert werden. Nur fällt dann irgendwer letztlich Entscheidungen, was umgesetzt werden kann oder vlt. erst viel, viel später.

Einfach selbst mal an Threema schreiben:
Feedback - Threema

Gruß
Schotti

BTW:
Taba schrieb:
So, danke fürs Lesen. Einmal neu installiert und die Plage ist Geschichte! [emoji2]
Vielleicht hätte es auch gereicht, über Einstellungen/Fehlerbehebung den Push-Token zurückzusetzen... [emoji18]
Ist mir eben erst (zu spät) eingefallen! [emoji120]
 
Zuletzt bearbeitet:
3

398580

Gast
@Sch@tti
Den Push-Token hatte ich mehrfach bemüht. ;)
 
Oben Unten