Threema bei Neuflashen von Android

L

leucen

Ambitioniertes Mitglied
11
Moin,
wegen der Übernahme von Whatsapp durch Facebook und der möglichen Folgen daraus(Datenverkauf usw) hab ich mich mal über Alternativen erkundigt. Oft erwähnt wurde dabei Threema, was ja auch eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung hat.
Meine Frage dabei ist:
Wie verhält es sich dabei, wenn man Threema auf dem Smartphone hat und dieses dann neu flasht. Dann würde sich, wenn ich das richtig verstanden hab ja wieder ein neuer Privat- und Public-Key erzeugen, also wären alte Gruppen usw ja wieder weg.
Oder gibt es dabei einen Weg wie das automatisch/manuell von dem Zustand vor dem flashen übernommen werden kann?
Hat da jemand schon mit Erfahrung gemacht?
 
Erfahrungen nicht.
Aber es lässt sich - wenn ich gestern richtig gelesen und gesehen habe - Backups erstellen. Vom Key wie auch meine ich der offenen Chats.

LG

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
  • Danke
Reaktionen: leucen
habe mich gerade nochmal schlau gemacht.
Es geht laut dem FAQ der offizielllen Threema Seite.
Für alle anderen die auch über dieses kleine Problem nachgedacht haben:
https://threema.ch/de/faq.html
Unter dem Punkt:"Ich habe ein neues Telefon — wie kann ich meine ID/Nachrichten/Kontakte übertragen?" ist erklärt wie man die ID sowie die Nachrichten und Kontakte sichert und wiederherstellt
 

Ähnliche Themen

jufu
Antworten
6
Aufrufe
364
martinfd
martinfd
P
  • ProgrammingEngineer
Antworten
11
Aufrufe
1.105
ProgrammingEngineer
P
galmi
Antworten
2
Aufrufe
1.026
galmi
galmi
Zurück
Oben Unten