Mit Titanium Pro nach Google Drive sichern

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mit Titanium Pro nach Google Drive sichern im Titanium Backup im Bereich Backup- und Sicherungsapps.
M

membro

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe Titanizm Backup Po und möchte die Sicherung auf Google Drive sichern.

Dazu habe ich gegoogelt. Aber wie die da schreiben ist, als wenn Blinde von der Farbe schreiben.

Dass Titanium direkt auf Google Drive sichert, geht wohl nicht, das habe ich da irgendwie herausgelesen. Man muss wohl mit irgendeinem Programm vom Smarphone-Speicher die Sicherung in den Google Drive kopieren. Also, EDV-zu-Fuß.

Geht das nicht irgendwie etwas eleganter?

Gruß,
membro
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Es ist lange her mit TB, schau mal bitte in den Einstellungen da sollte m.M.n. auch eine Verknüpfung zu Google Drive als Speicherort möglich sein.
 
M

membro

Erfahrenes Mitglied
Naja, da ist eine Option, mit Google Drive synchronisieren. Da habe ich auch einen Haken gesetzt. Das heißt aber bei Titanium nicht viel. Im Google Drive ist nichts angekommen.
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Die Synchronisation selbst führst du unter dem Punkt "Zeitpläne" durch, nicht in den Einstellungen.
 
M

membro

Erfahrenes Mitglied
'Ich komme damit nicht klar. Titanium habe ich nun bei Google angemeldet. Wenn ich bei 'Google Drive synchronisieren' los antippe, kommt eine Meldung 'Es wird ein Durchgang bereits durchgeführt'. Sehe ich von meinem Rechner in den Google Drive, ist da nichts abgespeichert.
Es müßte doch auch eine Meldung erscheinen, wenn die Daten hochgeladen werden.
Dann steht noch im Menü 'Unter Google Drive synchronisieren'
Verlaufsumfang:
Kompletter Verlauf von 0 aktiven Zeitplänen verwendet.
Noch nie ausgeführt.
Nächste Aktion am 03.08.18 02:00
Intuitive Benutzerführung dürfe das ja wohl nicht sein.
 
M

membro

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube die Geegs und Nerds sind hier auch überfordert. Gibt es eine gescheite Anleitung, evtl. mit Screenshots, auch gerne in Englisch, wo das vernünftig erklärt wird?
Ich habe es geschafft, dass ich eine Meldung bekam, dass das Backup nach Google gesichert wird. Gehe ich in den Google Drive, so ist da nichts von einer Sicherung zu sehen. Schon recht komisch.
 
Nufan

Nufan

Guru
membro schrieb:
Also, sofern ich die Einstellungen unter Zeitpläne aufrufen soll, was muss ich denn bei Zeitpläne-Einstellungen einstellen?
Unter Einstellungen richtest du deinen Cloudspeicher ein, ich habs aus Neugier mal durchgespielt, das hat auch funktioniert.

Einstellungen - Google - Sicherung - Google drive aktivieren
Screenshot_Google_Play-Dienste_20190409-023031.png
Speicher einrichten (welcher Weg zu den Einstellungen genommen wird ist wumpe)
Screenshot_Titanium_Backup_20190409-023158.png Screenshot_Titanium_Backup_20190409-023214.png Screenshot_Titanium_Backup_20190409-023302.png Screenshot_Titanium_Backup_20190409-023420.png Screenshot_Titanium_Backup_20190409-023503.png Screenshot_Titanium_Backup_20190409-023514.png
auf Los für einen ersten Sicherungsverlauf, dabei einmalig TB in Google drive anmelden
Screenshot_Titanium_Backup_20190409-023739.png
Screenshot_Android-System_20190409-023748.png
und in Google TB das Hochladen von Dateien erlauben
Screenshot_Google_Play-Dienste_20190409-024123.png Screenshot_Google_Play-Dienste_20190409-024154.png
während der laufenden Synchronisation eine App zum Testen installiert
Screenshot_Google_Play_Store_20190409-024421.png Screenshot_Nova_Launcher_20190409-024927.png
Zeitplan neue und aktualisierte Apps bearbeiten und aktivieren
Screenshot_Titanium_Backup_20190409-025509.png Screenshot_Titanium_Backup_20190409-025518.png
Bricht die Verbindung ab, unter Einstellungen das evtl vorhandene alte Zugriffstoken löschen
Screenshot_Titanium_Backup_20190409-025827.png
Voilà
Screenshot_Nova_Launcher_20190409-065644.png
Sicherung mit der neuen App erstellt
Screenshot_Titanium_Backup_20190409-065904.png
Synch ausgeführt
Screenshot_Titanium_Backup_20190409-071326.png
Android-Hilfe App in der Cloud
Screenshot_Chrome_20190409-071636.png
Zeitplan für Sicherung geänderter Daten auch durchgelaufen
Screenshot_Titanium_Backup_20190409-142852.png

Testsystem Screenshot_Einstellungen_20190409-152642.png
 
M

membro

Erfahrenes Mitglied
Hallo Nufan,
tausend Dank. Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben und alles gelöscht und die Titanium-Sicherung von der Festplatte zurück gesichert.
Nun werde ich es mit Deiner Anleitung noch einmal versuchen.
Ich melde mich umgehend. Gerade muss ich für ein paar Tage auf Dienstreise. Aber dann?
Schönen Abend,
membro
 
Nufan

Nufan

Guru
Lösche das wahrscheinlich vorhandene, alte Zugriffstoken gleich bei der Einrichtung des Cloudspeichers, eine echte Fehlermeldung kommt nicht, lediglich 'Datenverbindung unterbrochen' (er hat ja eins, das 'matcht' nur nicht)
membro schrieb:
Schönen Abend,
membro
Mit Dank zurück!
Nufan
 
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
@Nufan Tja, da dachte ich, ich hätte auch das Ei des Kolumbus gefunden aber...!

Google lässt mich nicht rein:

"403 Error: disallowed_useragent"

Ich habe mir einiges angesehen, wie das evtl. gefixed werden kann, aber dankend abgewunken. Das ist Sache des Programmierers. So lange muss Dropbox aushelfen - grottig langsam aber komischerweise hat das da immer funktioniert.
 
Nufan

Nufan

Guru
Luppolui schrieb:
Google lässt mich nicht rein:
"403 Error: disallowed_useragent"
an dieser Stelle:
Nufan schrieb:
und in Google TB das Hochladen von Dateien erlauben
? -habe ich extra chrome installieren müssen, da das große "G" meine installierten Browser Via und Lightning nicht akzeptiert hat
 
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
@Nufan Danke, hätt´ ich auch selbst drauf kommen können. Genauso ist es: Googles Android mag auch meinen Browser nicht. Seuche ..
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
@Nufan Danke für die ausführliche Zusammenfassung. Soweit funktioniert das alles auch.
Da du dich damit so ausgiebig beschäftigt hast und recht erfahren wirkst, habe ich zu diesem Cloud-Backup eine Frage.
Sind die Daten auf Drive verschlüsselt?
Wenn ich in Drive die Daten ansehe, scheint es mir nicht so. Ich sehe *.tar.gz, *apk.gz und *.properties. Ich hab mir mal zu einer app die Datein runtergeladen und konnte die Inhalte sehen.
Kannst du dazu was sagen?
 
Nufan

Nufan

Guru
In drive mußt du mW selbst für Verschlüsselung sorgen, bei aktivierter in TB sollte das Backup also sicher , ohne Paßworteingabe nicht wiederherstellbar sein.
Selbst nutze ich die Möglichkeit der Speicherung von Daten in der cloud nicht
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Danke!
Ich habe bisher auch auf Cloudspeicher für Backups verzichtet. Leider hatte ich mit meinem lokalen TB Probleme und daher dachte ich mal verschiedene zusätzliche Backups (interne Google-Sicherung und TB nach Drive) als Redundanz vorzuhalten. Ich teste gerade noch und wenn ich eine sicher funktionierende Variante habe, werden alle anderen Sicherungen wieder gelöscht.

@Nufan Wie sieht deine Sicherung aus, wenn ich fragen darf?
 
Nufan

Nufan

Guru
Ich sichere unspektakulär lokal, je nach Priorität doppelt und dreifach und örtlich getrennt aufbewahrt.
 
Ähnliche Themen - Mit Titanium Pro nach Google Drive sichern Antworten Datum
2
1
3