Problem beim "Blockierte Nummern" mit Titanium Backup sichern und einspielen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem beim "Blockierte Nummern" mit Titanium Backup sichern und einspielen im Titanium Backup im Bereich Backup- und Sicherungsapps.
M

Mimi1989

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, ein gebrauchtes, gerootetes Samsung Galaxy S5 Mini einzurichten. Alles soll so eingerichtet werden wie bei meinem alten S5 Mini.

"Probleme" habe ich dabei allerdings, wenn ich vom alten S5 Mini die ganzen blockierten Nummern aus der SMS-App und der Telefon-App (und das sind einige, denn die Liste in der Telefon-App ist komplett voll) sichern und auf dem neuen S5 Mini einspielen will: ich weiß nämlich leider nicht, in welcher System-App die blockierten Nummern gespeichert werden und somit weiß ich auch nicht, was ich da genau sichern muss 🤔 Meine Kalender-Einträge und Termine (ich synchronisiere diese nicht mit meinem Google-Konto) gingen zuerst auch nicht, da ich anfangs nur den S Planner gesichert und eingespielt hatte. Bis ich dann herausgefunden hatte, dass man hierzu den "Kalenderspeicher" sichern muss 😁

Welche System-App ist es denn bei den blockierten Nummern? 🤔 Die müssen ja auch irgendwo gespeichert werden...

Vielleicht kann mir da ja jemand von euch helfen 🙂

Update:

Habe es selbst herausgefunden 😁

Durch Zufall habe ich die Apps "Speicher des Wählprogrammes" (für die blockierten Nummern der SMS-App zuständig) sowie "Telefon (Sprachbox)" (für die blockierten Nummern der Telefon-App zuständig) gesichert und auf dem neuen Handy eingespielt. Das hat mir den gewünschten Erfolg gebracht und somit habe ich mir stundenlange, sehr lästige Arbeit erspart 👏 🙂
 
Zuletzt bearbeitet: