1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. reneS, 24.02.2010 #1
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mir Titanium Backup gerade geladen. Nach dem Starten sehe ich einen schwarzen Bildschirm und oben eine graue Zeile mit SU Request.

    Vielleicht stelle ich mich ja zu dämlich an (Macuser halt *g*), aber was muss ich denn drücken damit ich was sichern bzw. das Programm überhaupt bedienen kann?
     
  2. Deanna, 24.02.2010 #2
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Da ist doch so ein kleines Feld, wo du den Haken setzen kannst. Dann bestätigen.
    Dann startet das Programm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2010
  3. reneS, 24.02.2010 #3
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Kein Feld, keine Möglichkeit einen Haken zu setzen. Einfach schwarzer Bildschirm mit grauer Leiste und weißem Text SU Request.

    Irgendwann wird das Programm dann kommentarlos beendet, bei den ausgeführten Diensten ist dann noch TestService (Prozess: com.kermidas.TitanumBackup) aktiv.
     
  4. MasterOfDesasters, 24.02.2010 #4
    MasterOfDesasters

    MasterOfDesasters Junior Mitglied

    mal ne dumme frage, aber gerootet ist dein gerät schon?
     
  5. mk86, 24.02.2010 #5
    mk86

    mk86 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist da nen Button "Always allow" ? Damit gibst du dem Programm Root-Rechte.. Dauerhaft.
     
  6. reneS, 24.02.2010 #6
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja klar, sonst könnte ich ja kaum das Desire ROM installieren ;)
     
  7. reneS, 24.02.2010 #7
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Weder bei den ausgeführten Diensten, noch beim Programm selber habe ich so einen Button/Checkbox.

    [EDIT]
    Auch ein Neustart hat nix gebracht. Sehr merkwürden. Irgendwann kommt dann die folgende Fehlermeldung:
    Code:
    Tut uns leid!
    Aktivität SU Request (in Anwendung Superuser Permissions) regiert nicht.
    Ich kann dann Schließen erzwingen oder Warten wählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2010
  8. Deanna, 24.02.2010 #8
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Ich habe jetzt mal einen eigenen Thread dazu aufgemacht.
     
  9. reneS, 24.02.2010 #9
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank, hoffe es antwortet jemand ;)
     
  10. Steppo, 24.02.2010 #10
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Ein Link dazu wäre hier vielleicht angepasst. ;)

    Versuche im Terminal mal den Befehl 'su', wenn er mit '#' antwortet probiere nochmals das mit Titanium Backup.
     
  11. reneS, 24.02.2010 #11
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Du meinst im Terminal von OS X? Funktioniert das Backup-Programm evtl. nur wenn man das Handy mit dem Rechner verbunden hat?

    Sorry für die vielen DAU Fragen!
     
  12. winne, 24.02.2010 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Vergiss es ! Hat nix mit dem Terminal zu tun und schon garnicht mit "nur am Rechner" ! :rolleyes:

    1. Fülle bitte dein Profil aus, damit man weiß, welches Gerät du nutzt !
    2. Titanium Backup ist eine eigenständige App und sie funktioniert.
    3. Die superuser permissions ist für die Abfrage zuständig, ob erlaubt, dauerhaft erlaubt, untersagt, oder dauerhaft untersagt und speichert die dauerhaften Eingaben dann, so das diese nicht ständig vorgenommen werden muß. Da diese Abfrage bei dir nicht kommt, ist die integration offensichtlich fehlerhaft.
    4. Lade dir mal die App "backlight off". Diese macht genau dasselbe, also ruft dieses Fenster auf und schaltet, wenn erlaubt, die Tastaturbeleuchtung aus. Letzteres mußt du ja nicht tun, aber diese App ist klein und du kannst diese Funktionalität testen.
    5. Sollte das auch nicht gehen, bitte in deinem Bereich (Gerät) mal jemanden, der das selbe ROM hat, dies zu testen.

    Gruß
     
  13. reneS, 24.02.2010 #13
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Winne,

    erst mal vielen herzlichen Dank, dass Du mir bei meinem Problem hilfst!

    So, ich habe jetzt mein Gerät beim Benutzerprofil eingetragen. Als ROM verwende ich aktuell die Alpha 9 vom Desire ROM.
     
  14. winne, 24.02.2010 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Ok, das war Punkt eins, aber was ist mit dem Rest ?
    Hast du mal z.B. Backlight ausprobiert ?
    Kann auch irgend ein anderes App sein, das nur für root ist, falls du backlight nicht finden solltest !
     
    reneS gefällt das.
  15. s!Le, 24.02.2010 #15
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Hast du mal den Entwickler direkt angeschrieben ? Im Market liest man, dass viele mit dem Milestone schon Probs haben.
     
  16. reneS, 25.02.2010 #16
    reneS

    reneS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    sorry für die späte Antwort. Aber ich habe aktuell ziemlich viel Arbeit.

    Ich habe mir jetzt Backlight off geladen und installiert. Es schein aber das gleiche Problem zu haben wie Titanium Backup. Hier kommt auch nur SU Request und nach längerer Zeit dann der Tut leid-Text.

    Liegt dann sicherlich an meinem verbastelten System, oder?
     
  17. winne, 25.02.2010 #17
    winne

    winne Android-Guru

    Das würde ich auch so sehen. ;)

    Also nicht den Entwickler von Titanium, sondern den ROM-Entwickler kontaktieren. :D
     
  18. tripper, 14.04.2010 #18
    tripper

    tripper Junior Mitglied

    Hab das selbe Problem, aber mit originial ROM!

    Hätte gerne ein anderes ROM. da ich aber alles schon schön eingerichtet hab und noch kein Backup machen konnte, hab ichs sein gelassen..

    Irgend jemand eine Lösung?

    Rooted is mein phone auch auf jedenfall, bei anderen Apps (z.b. "N1 Torch") funktioniert SU Request auch
     
  19. scheichuwe, 15.04.2010 #19
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Bei mir hat's gerade auch rumgezickt.
    SU Request - always
    Trotzdem hat er noch gemeckert, bei root access => failed
    Dann auf "Problems?" gedrückt, BusyBox (war schon installiert, egal) runtergeladen und in der Benachrichtigungsleiste die Meldung von Titanium bestätigt. App wird neu gestartet - et voilá - geht.
    Und jetzt komm ich zum komischen Punkt:
    Das gleiche hab ich vorher schonmal durchgeführt, hab allerdings die Meldung in der Benachrichtigungsleiste ignoriert und die App manuell neu gestartet. Ergebnis: nix. Nochmal: nix. Erst gerad beim dritten Versuch (und dem Bestätigen der Meldung) hat's funktioniert. Einbildung, Hexenzauber...
    Keine Ahnung, Hauptsache es läuft.
     
  20. Steppo, 15.04.2010 #20
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Das liegt an der Busybox. Hatte damals Cyanogen drauf und habe die selben Fehler bekommen. Bei anderen ROMs kann es mit der vorinstallierten Busybox funktionieren. Aber wie ihr seht fehlt/fehlen einzelne Commands in der jetzigen Busybox, desshalb müsst ihr die erneut (mit allen vorausgesetzten Commands) herunterladen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Voll- und Differenzsicherung Titanium Backup 31.07.2017
Apps & Daten aus Nandroid Backup wiederherstellen Titanium Backup 23.07.2017
Suche Titanium Backup auf ein neues Handy Titanium Backup 17.05.2017
Titanium Backup bleibt hängen "Anwendungsdaten werden gesucht" Titanium Backup 19.04.2017
Flashbares Backup (Userdaten) inkl. Einstellungen Titanium Backup 13.04.2017
Titanium stopped working Titanium Backup 06.04.2017
Nach Backup: Titanium Backup deinstallieren? Titanium Backup 25.03.2017
Titanium Backup app wurde nicht installiert Titanium Backup 04.03.2017
Titanium v8.0.0 (Neu: Move User Apps to Adopted Storage) Titanium Backup 27.02.2017
TB findet bloß Daten keine Apps trotz Backup. Titanium Backup 25.02.2017

Users found this page by searching for:

  1. titanium backup fehlerhaft

Du betrachtest das Thema "Probleme mit Titanium Backup" im Forum "Titanium Backup",