1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bjoerniko, 20.07.2012 #1
    bjoerniko

    bjoerniko Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    hab neuerdings ein Problem mit TB, SuFu hat ein paar Ergenisse gezeigt, aber nichts was mir helfen konnte.

    Ich habe alle Apps mit Daten gesichert, ich kann nun aber deinstallierte Apps nicht mehr wiederherstellen. Bei der Stapelverarbeitung wird mir unter "Wiederherstellen fehlender Anwendungen mit Daten" nichts angezeigt, wohl aber bei "Backpus von deinstallierten Anwendungen löschen". Auch unter dem Reiter "Sichern/Wiederherstellen" kann ich das Backup zwar finden, aber auch nur löschen.
    Der Backup-Ordner stimmt, befindet sich auf der Exterenen SD-Karte, habe alle Backups neu angelegt und das noch mal versucht mit dem gleichen Ergebnis. Das gleiche übrigens auch wenn ich einen neuen Ordner auf der internen SD-Karte anlege und alles noch mal sichere.

    Debugging ist eingeschaltet, Root mit akueller SU binary ist auch vorhanden. Busybox ist auch aktuell.
    Benutze die akutellste Version von TB Pro auf meinem Galaxy W mit Gingerbread XXLMB.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das beheben kann? Hatte das vorher nie...

    Vielen Dank!

    Gruß, bjoerniko


    EDIT:
    Hab jetzt mal einen Wipe gemacht und TB Pro und ein paar Apps neu installiert. Gleiches Ergebnis...
    Bei der Installation von TB Pro wurde mir noch angezeigt, dass die Android ID geändert wurde. Könnte das damit zu tun haben?

    Anschließend hab ich mal die Unoffzielle CM9 Alpha 5 geflasht. Hier funktioniert es einwandfrei.

    Sehr komisch.... :confused2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
  2. XR-7, 29.07.2012 #2
    XR-7

    XR-7 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist halt ein ein sehr App-spezifisches Problem, da kann alles Mögliche schiefgelaufen sein.

    Ich würde dir allgemein raten, zum alltäglichen Backup von Applikationen auf solche Tools zu verzichten, es schafft mehr Probleme als es es löst.

    Du weißt einfach nie genau, wie die Dinger genau funktionieren: Ob gerätespezifische Informationen verwendet werden, welche Pfadangaben verwendet werden, was schlussendlich gespeichert wird, und und und.

    Soviele Konfigurationskombinationen wie sie im Alltag auftreten, können diese Tools gar nicht abdecken, erst recht nicht wenn zwischendurch mal schnell der Speicher remapped wird, oder ein anderes ROM geflashed wird. Dazu dann noch unterschiedliche Versionen der Backup-Applikation selbst.

    Besser fährst du mit sowas wie AppBak - beziehungswiese Apps grundsätzlich nur frisch aus dem Play-Store installieren.
     
    bjoerniko gefällt das.
  3. bjoerniko, 29.07.2012 #3
    bjoerniko

    bjoerniko Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Gi,
    Danke für Deine Antwort. Hab über den ES- Explorer alle Apps zusätzlich gesichert, und CWM hab ich ja auch noch. Hab mittlerweile auch Kontakt zum Entwickler aufgenommen, er meint es wäre ein ROM-spezifisches Problem, ich müßte mir keine Sorgen machen, nur eine Frage der Zeit bis das behoben ist. Mit der CM9 auf meinem Galaxy W funktioniert es ja auch, und da dort jetzt ja auch Kamera ganz gut funktioniert bleibt die auch erst mal drauf...

    Gruß, bjoerniko


    Edit 30.07.2012: hab es wieder hinbekommen. Hab noch mal alles gewipt, was man so wipen kann und TB Pro neu aus dem Play Store runtergeladen anstatt meine gesicherte apk zu installieren und alles neu eingerichtet. Auch die alten Backups hab ich gelöscht. Jetzt funktioniert es wieder. Woran es letztendlich gelegen hat weiß ich auch nicht. Aber irgendwo hatte ich wohl einen Fehler im System verursacht...


    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2012
  4. genab.de, 22.08.2012 #4
    genab.de

    genab.de Neuer Benutzer

    ich habe das gleiche Problem,
    wenn ich über Stabelverarbeitung gehe, steht unter fehlende Apps wiederherstellen 0

    die Sicherungen werden aber angezeigt.
    wenn ich dann auf eine App manuel drauf gehe, und das app manuell wiederherstellen will kann ich nur infos anschauen und löschen.

    als Besonderheit habe ich die Backups komprimiert ... vieleicht liegt es daran..

    was mir auch noch aufgefallen ist.

    mitlerweile hat google pay store manche apps automatisch installiert, da kann ich die Sicherung auf einmal wiederherstellen...

    ganz komisch

    habe die Pro Version,

    und als Rom nutze ich ICS infinity alpha3 mit ICS und sense 4 auf einem Desire Hd

    fullwipes und neues Rom installieren hat nicht funktioniert..

    wie kann ich den entwickler erreichen? weil das ist wohl ein bug oder mach ich was falsch?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Voll- und Differenzsicherung Titanium Backup 31.07.2017
Apps & Daten aus Nandroid Backup wiederherstellen Titanium Backup 23.07.2017
LineageOS: TB erkennt root nicht. Titanium Backup 29.06.2017
Suche Titanium Backup auf ein neues Handy Titanium Backup 17.05.2017
Titanium Backup bleibt hängen "Anwendungsdaten werden gesucht" Titanium Backup 19.04.2017
Flashbares Backup (Userdaten) inkl. Einstellungen Titanium Backup 13.04.2017
Nach Backup: Titanium Backup deinstallieren? Titanium Backup 25.03.2017
Problemlösung beim Wiederherstellen von Backups Titanium Backup 09.03.2017
Titanium Backup app wurde nicht installiert Titanium Backup 04.03.2017
TB findet bloß Daten keine Apps trotz Backup. Titanium Backup 25.02.2017
Du betrachtest das Thema "TB Pro kann Backup nur löschen statt wiederherstellen" im Forum "Titanium Backup",