Titanium Backup Pro

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Titanium Backup Pro im Titanium Backup im Bereich Backup- und Sicherungsapps.
Tracid74

Tracid74

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe ich darf die Frage hier platzieren da sie auf der einen Seite eine APP betrifft aber ich den Focus eigentlich speziell auf das LG OS lege .

Mich nerven die 1000 Apps die sich immer wieder im Hintergrund starten und mir dadurch wohl meinen Akku leer fressen . Ich sitz am Wochenende 14 Stunden im Flieger und habe die Befürchtung das ich über den britischen Inseln schon keinen Akku mehr habe um Musik oder Filme zu nutzen :-(

Meine Frage ist nun ob die TITANIUM BACKUP PRO die einzige App ist mit der man APPs freezen kann oder kennt noch jemand was ?
Ich denke durch das freezen ein paar unnötige Apps nicht deinstallieren zu müssen sondern sie nur zu parken .. hoffe das bringt was ....:winki:
 
G

GT725

Stammgast
Schau dir mal anttek App Manager root
An ist gratis und kann das was du willst

Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
 
Tracid74

Tracid74

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuch ich mal .. Danke für den Tipp GT725 :thumbsup:
 
Tracid74

Tracid74

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm,mmmm... ssagt mir irgendwie das die kostenlose Version nur für gerootete Handys geht ??? Muss ich auch hier die PRO kaufen ?
 
M

Mehrsau

Stammgast
rooten musst du so oder so ;-)
 
G

GT725

Stammgast
jo
 
Tracid74

Tracid74

Fortgeschrittenes Mitglied
Na das könnten die ja aber auch ma dazuschreiben bevor ich über 4 Euro ausgebe :thumbdn:
 
D

desire hd

Erfahrenes Mitglied
@Bayernpeter: Was soll der Link zur Batterie?
 
A

Apfelkind

Experte
Tracid74 schrieb:
Na das könnten die ja aber auch ma dazuschreiben bevor ich über 4 Euro ausgebe :thumbdn:

Hmm,ich weiß nicht,was sagt dir zum Beispiel der Name der App "Tittanium Backup Root"?

Oder die Zeile: "Needs ROOT, Android 1.5-2.3+"?

Den root Zugriff machen die ja nicht,um dich zu ärgern oder dazu zu bringen,die Vollversion zu kaufen,sondern weil solche Vorgänge grundsätzlich root Rechte erfordern.
 
Tracid74

Tracid74

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja .. ist ja schon ok .. nicht gleich so gereizt bitte :huh:

Wenn ich ordentlich über den Android market gehe steht danichts von "requires rooted... " aber ist ja auch jetzt egal ...

Der Name hätte es mir wirklich sagen müssen .. mea culpa :biggrin:
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Tracid74 schrieb:
Ich hoffe ich darf die Frage hier platzieren da sie auf der einen Seite eine APP betrifft aber ich den Focus eigentlich speziell auf das LG OS lege .
Nein. :)
Es ist nun mal eine generelle App-Frage und nichts, was direkt mit dem LGOS zu tun hat. Von daher gehören solche Threads nicht in die Hardware-Foren, dafür gibt es nun mal das App-Forum.
 
WickedKorteX

WickedKorteX

Erfahrenes Mitglied
mit Titanium kann man Apps auch einfach nur deaktivieren dann ja? Will nichts löschen, damits einfacher rückgängig zu machen is :)
 
Fritz Superkraut

Fritz Superkraut

Fortgeschrittenes Mitglied
hab mal noch ne frage zu Titanium...
wenn ich ein Backup mache, legt er es immer auf die interne SD Karte ab und ich muss es immer auf die externe manuell verschieben :-(

gibt es eine möglichkeit in Titanium um es DIREKT auf die externe SD Karte abzulegen?

mfg
 
GeRe

GeRe

Experte
Hallo, leider ist auf die Frage meines "Vorschreibers" noch keine Antwort gekommen. Natürlich ist das vielleicht nur beim LGOS von Interesse, da es dort eine interne SD und eine externe SD gibt. Nur die externe SD hat bei den meisten Usern natürlich deutlich mehr Platz. Wenn ich nun daran denke eine Sicherung von einem Programm zu machen, welches ohnehin schon auf der internen SD liegt und das als Backup nochmals auf die interne SD zu legen, erscheint mir schon etwas schwachsinnig zu sein. Diese Backup Ordner dann manuell auf die externe SD zu kopieren ist natürlich bei einer PRO Version nicht gerade der Weisheit letzter Schluss.

Daher nochmals die noch offene Frage:
Gibt es einen Trick oder eine Einstellung bei dem Backup Programm dieses einzustellen. Ich sehe zwar den Backup-Ordner jedoch kann ich ihn nicht unter Einstellungen verändern.
 
M

mizch

Experte
Ich habe ein Galaxy Tab, ebenfalls mit interner und externer SD. Ich habe zunächst im Terminal-Emulator das bestehende Backup von der internen SD auf die externe verschoben:

cd /mnt/sdcard
mv TitaniumBackup external_sd

(Permission- und Ownership-Meldungen beim Verschieben können ignoriert werden, die sind bei FAT unvermeidlich.) Darauf bin ich in die Einstellungen von TB gegangen, habe unter „Backup“ angetippt: „Backup-Ordner automatisch erkennen” und er hat ihn an seiner neuen Stelle gefunden. Dann noch „Diesen Ordner verwenden” anklicken und ab jetzt geht's Backup auf die externe SD.

P.S.: Bitte rausfinden, als was die externe SD-Karte auftaucht. Ich habe angenommen, dass sie als external_sd auf der internen SD gemountet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
GeRe

GeRe

Experte
Hallo,

das hat bei mir geklappt. Die _ExterneSD ist von mir nicht gemountet worden. Sie wird zwar als Subordner des Ordners SDCard aufgeführt, aber das war schon vorhanden. Dennoch hat das Programm den "verschobenen" Ordner erkannt und ich konnte ihn als BackUp-Ordner festlegen. Ein anschließend durchgeführte Sicherung von NAVIGON kam auf die _ExternSD in den Titanum-Backup Ordner. Es wurde aber nur die NAVIGON APP und einige Konfigurationsdateien gesichert. Die nach der Installation installierten Dateien: maps, sound, poi usw. sind nicht gesichert. Sie lassen sich allerdings jederzeit wieder downloaden. Es sind dann aber komplett über 2GB (Europa-Version).

Hinweis:
Bei dem LGOS gibt es tatsächlich eine _ExternSD als eigene MicroSD (mit eigenen Schacht) bis max. 32GB Größe.
 
M

mizch

Experte
Fein, dass es geklappt hat. Die Exierne SD wird auch bei meinem Galaxy Tab vom Betriebssystem auf der internen SD gemountet, nicht von mir.
 
Ähnliche Themen - Titanium Backup Pro Antworten Datum
2
3