Wie funktioniert das mit der Update.zip

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

DDKPlayer

Experte
Threadstarter
Hallo,

ich habe vor dem aufspielen der ROM mal ein Backup mit der update-zip funktion gemacht.
Habe diese auch versucht mit 2 verschiedenen Recoverys zu flashen. Nachdem neustart
des Handys ist aber gar nichts wiederhergestellt. Wie funktioniert das ganze denn?

lg
 
G

Gabberlein

Stammgast
Welches Handy denn bitte? Etwas mehr Infos um dir Helfen zu können und nötige Antworten zu geben brauchen wir schon von dir 😉
 
D

DDKPlayer

Experte
Threadstarter
Xiaomi Mi 9 mit havoc 3.1 und Orangefox recovery
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Experte
Also dazu muss ich sagen, dass ich mit TB auch nur schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Das mit der zip Datei habe ich auch mehrfach probiert, aber das hat bei mir auch nicht funktioniert. Selbst nur Apps mit Nutzerdaten wieder herstellen ist gescheitert.
TB ist sehr unzuverlässig!
Ich arbeite nur noch mit TWRP und das funktioniert prima.
Das einzige was ich mir wünschen würde bei TWRP, dass man Apps einzeln sichern und wiederherstellen kann.
Hatte TB auf 2 verschiedenen Samsung Geräten ausprobiert.
Ob es heute besser ist, kann ich nicht sagen, da ich es nie wieder genutzt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DDKPlayer

Experte
Threadstarter
Das Problem ist, das viele Sicherungen wohl defekt sind. Beim wiederherstellen bleibt er dann bei einer App einfach stehen. Ich breche den Vorgang dann ab und setzte ihn ohne die die eine App fort. Kurze Zeit später wieder das selbe, diesmal mit einer anderen App. Dann wollte ich die Methode mit dem Recovery mal testen, was aber auch irgendwie nicht geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Stammgast
@DDKPlayer
Hallo, das mit der update.zip funktioniert schon lange nicht mehr, ansonsten schwöre ich auf TB, hat mir schon oft den Arsch gerettet.
Wenn sich Apps nicht wiederherzustellen lassen, installiere ich diese über den Playstore und restore danach nur die jeweiligen Daten.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Experte
@TramJens
Eins verstehe ich nicht.
TB ist eine Backup und Restore App.
Ich habe dafür mal Geld bezahlt und die gekauft und da kann ich verlangen dass alle Funktionen der App bei Root funktionieren oder nicht?
Wenn ich am PC mit Acronis eine System oder Datei Sicherung mache dann ist mein PC nach Restore genauso, wie beim Zeitpunkt der Sicherung, nicht besser und nicht schlechter.
Warum brauche ich TB wenn es nicht funktioniert und ich noch rum probieren muss das ich meine Apps mit Nutzerdaten wieder bekomme?
Das ist unlogisch und eine Abzocke vom App Entwickler.
Wenn er die schon als Kaufversion anbietet, muss er dafür sorgen das alles funktioniert.
Das ist meine Meinung.
 
TramJens

TramJens

Stammgast
@Astronaut2018
Ich gebe dir insofern recht, das eine KaufApp voll funktionstüchtig sein muß.
Hast Du die Entwickler mal angeschrieben?
Für mich bleibt sie trotzdem das Nonplusultra zum sichern und wiederherstellen, ich kenne ihre Stärken und Schwächen und weiß damit umzugehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DDKPlayer

Experte
Threadstarter
Trotz allem nutze ich es auch noch. Es gibt nichts vergleichbares. Wenn das mit der update.zip nicht klappt - okay ist halt so.

Ein Anliegen hätte ich noch, und hoffe, dass ihr dafür ne Lösung habt. Ich denke mal ihr kennt das auch, dass nachdem wiederherstellen der Apps, die GCM Push Benachrichtigung nicht mehr funktioniert. Erst nach Neuinstallation der Apps. Aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache, dann brauche ich ja kein Backup einspielen, wenn ich sie dann doch selber wieder einrichten muss

lg
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Experte
Das meine ich ja auch das man jede App selbst nachbessern muss, oder es wird nur die App ohne Daten wiederhergestellt.
 
Oben Unten