Wie verwende ich Titanium Backup?

  • 10 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

enton

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
hay
Eine kurze Frage:
Bevor ich wipe möchte ich alles gerne mit Titanium Backup backupen .
Dort wähle ich im Menü Stapel.. Dann alle User-Apps und Systemdaten sichern.
Aber dann kommt alle laufenden dinge beenden (wie z.b htc sense oder sowas)oder aus dem backup ausnehmen.
Sollte ich diese beenden oder ausnehmen ?
Und was bedeuten die Rot markieren einträge ?
Und um wiederherzustellen TB wieder aus dem Market laden und dann Wiederherstellen oder ?
danke !
mfg
enton
 
blur

blur

Lexikon
enton schrieb:
hay
Eine kurze Frage:
Bevor ich wipe und diese rom instaliere möchte ich alles gerne mit Titanium Backup backupen .
Dort wähle ich im Menü Stapel.. Dann alle User-Apps und Systemdaten sichern.
auf keinen Fall Systemdaten. Die Daten für die Apps kannst Du probieren,
aber auch das geht leider oft schief.
Bei mir ist die Wiederherstellung von K9 ganz besonders wichtig,
das geht nur mit MyBackup und nicht mit Titanium.
Sprich, rechne damit, dass Du Vieles neu aufbauen musst.

enton schrieb:
Noch was zur Rom selbst : Muss man nach dem flashen App2sd+ selbst aktivieren(ext3 part vorhanden) oder startet es von selbst ?
a2sd+ aktivierst Du direkt nach dem 1. Booten.
Der Befehl im Terminal:
a2sd cachesd
 
E

enton

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ok also am besten garnix sichern sondern einfach Apps neu laden oder ?
K9 ist ein mailclient oder ?
Kann ich also nicht die Anordnugn der Apps / Widgets sichern oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
jna

jna

Ehrenmitglied
blur schrieb:
auf keinen Fall Systemdaten. Die Daten für die Apps kannst Du probieren,
aber auch das geht leider oft schief.
Kann ich so nicht bestätigen.
Bei den WLAN- und Bluetooth-Kopplungen z.B. habe ich noch nie Probleme gehabt, und bei Benutzeranwendungen auch noch nie - bis auf diejenigen, die auf "seltsame Weise" mit dem Gerät verheiratet sind, z.B. Alk Copilot (dazu steht die Lösung im Forum) und Kaloer Clock (die erkennt die Registrierung nicht mehr, muss man neu installieren).

Allerdings ist es schon richtig, die Systemdateien nicht "wild" zurückzusichern.
 
blur

blur

Lexikon
jna schrieb:
... und bei Benutzeranwendungen auch noch nie - bis auf diejenigen, die auf "seltsame Weise" mit dem Gerät verheiratet sind, z.B. Alk Copilot
da ist es eigentlich egal, da es die Möglichkeit gibt die Software zu übertragen oder mit dem "save"-Ordner zu hantieren.
Ich hatte halt mit einigen Apps Schwierigkeiten (z.B. Navigon, K9),
nun setze ich Titanium und MyBackup ein, so bekomme ein paar mehr Apps restored, vielmehr die Userdaten.
 
anzensepp1987

anzensepp1987

Stammgast
Ich bekomme mit Titanium Backup auch mit Navigon und K9 absolut keinerlei Probleme. Bei CoPilot sieht es zwar zunächst so aus, als ob es Probleme gäbe, nachdem man "bestehende CoPilot-ID" klickt, sind die Felder bereits ausgefüllt, man klickt auf "anmelden" und alles passt.
Die absolut einzigen Sachen, wobei TitaniumBackup scheitert, ist die Wiederherstellung von den Fancy Widgets (als Pro-Version mit der Google-Checkout-Nr. freigeschaltet), und die des Google Authenticator.
Bei Systemdateien ist das so eine Sache, mal Funktioniert der Restore der SMS, APN's, Bookmarks, Calllogs, mal nicht - habe beides erlebt.
 
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
Hallo.

Weis jemand wie man die apps wiederherstellt ohne jede installation bestätigen zu müssen?

Ist echt nervig ...

Sent from my Nexus S
 
jna

jna

Ehrenmitglied
elk80 schrieb:
Weis jemand wie man die apps wiederherstellt ohne jede installation bestätigen zu müssen?
Mit der Vollversion ;)
 
anzensepp1987

anzensepp1987

Stammgast
Stichwort: Stapel-Verarbeitung
 
E

enton

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
hay
Habe da ne Frage und zwar wollt Ich nach nem Flash von ner neuen Rom
mit Titanium wiederherstellen. Also hab ich Die app aus dem Market gedownloaded
und hab den Punkt wiederherstellen gesucht .Dieser war jedoch nicht da !
Mach ich etwas falsch ?
Vielen dank für die Hilfe
mfg
enton
 
Oben Unten