1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. pallas314, 03.01.2016 #1
    pallas314

    pallas314 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    nachdem ich nun mein neues Tolino gerooted und xposed habe, werde ich nun aber doch etwas bezüglich des Gerätes kritisch...

    Dann habe ich das Gefühl, daß die Akkulebensdauer nicht gerade großartig ist - okay, das muß ich noch etwas beobachten... Schade ist auch, daß im playstore (wohl wegen fehlendem GPS und dem Intelchip) einige Apps nicht angeboten werden...

    Andererseits ist das Teil hinzüglich Geschwindigkeit ja absolut top. Der Atom-Prozessor in Verbindung mit den 2 GB RAM macht das Gerät wirklich sauschnell. Wahrscheinlich ist dies natürlich nur auf Kosten des Akkus möglich... Aber ich hätte schon gerne, daß sich ein Tablet im Ruhezustand ein paar Tage halten kann. Das Medion S8312 meines Juniors hält im Standbymodus locker mehrere Tage durch...

    Wie sind denn diesbezüglich eure Erfahrungen

    Gruß
    P.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2016
  2. dickerpatti, 06.01.2016 #2
    dickerpatti

    dickerpatti Erfahrener Benutzer

    Ich liege im Moment bei 5 Tagen im Standby und habe noch 38%
     
  3. pallas314, 06.01.2016 #3
    pallas314

    pallas314 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei mir fiel im Standby in einer Nacht der Akku um rund 20% - wahrscheinlich habe ich auch zu viele Apps draufgehabt, damit hätte ich aber gut leben gekonnt...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2016
  4. dancress, 20.01.2016 #4
    dancress

    dancress Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Akku-Lebensdauer ist Wahnsinn: Ich habe teilweise 10 bis 15 Prozent Verlust PRO STUNDE im Standby. Ernsthaft, das Ding zieht im Standby deutlich mehr, als wenn ich drauf zB einen HD-Film schaue.

    Um 99 Euro mache ich deswegen natürlich jetzt kein Theater. Aber normal kann das nicht sein.

    Der Übeltäter ist übrigens Android System. Das saugt ca. 95 Prozent des Gesamtverbrauchs.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2016
  5. Urs_1956, 20.01.2016 #5
    Urs_1956

    Urs_1956 Android-Lexikon

    Da stimmt aber was nicht: Ich habe über Nacht kaum Verlust.
    Versuch mal ein Factory-Reset, ansonsten zurückgeben......
     
  6. dancress, 22.01.2016 #6
    dancress

    dancress Fortgeschrittenes Mitglied

    Also meiner hat jetzt nach kurzem Leiden (1 Woche klaglos, 1 Woche Mega-Akkuverbrauch) ganz den Geist aufgegeben. Dürfte wirklich ein Hardwarefehler gewesen sein. Thalia hat es klaglos zurückgenommen und das Geld erstattet.

    Ich habe meine Androiden nie sehr lang, aber normaler Weise gebe ich sie freiwillig ab. Zwei Wochen Lebensdauer ist nicht berauschend :D
     
  7. Ghosu, 05.03.2016 #7
    Ghosu

    Ghosu Junior Mitglied

    Servus

    An sich bin ich sehr zufrieden mit dem Tablet, aber ein großes Manko verdirbt mir die Freude: Der Akku entlädt sich verdammt schnell. Gerade vorhin wieder mal gemerkt...40%, spiele ca. 15min Hearthstone, Akku auf 17%.

    Schon klar, Hearthstone zieht mit eine Menge Saft, aber so fix? Auch beim Surfen oder gemischter Verwendung geht dem Ding schnell mal die Puste aus. Sync diverser Accounts bzw Apps habe ich deaktiviert, Helligkeit auf ca 2/3, WLan werde ich in Zukunft wohl abdrehen. Mir kommt vor, als würden von Haus aus zu viele Hintergrundprozesse laufen...deshalb wäre es eine Überlegung wert, das Gerät zu rooten um die ganze vorinstallierte Software zu entfernen.

    Nur falls das Verhalten meines Akkus normal ist, kann ich mir das sparen. Was sind eure Erfahrungen so? Wie lange hält euer Akku durch, grobe Nutzung usw...damit ich mein Exemplar ungefähr einschätzen kann. Vl. Hearthstone Spieler her? Ich werde mal so eine Battery App über ein paar Tage mitlaufen lassen, um die Laufzeiten auszulesen - im Moment dreh ich damit nur immer wieder die mMn. unnötigen Hintergrundprozesse ab.

    Danke und LG
     
  8. Urs_1956, 08.03.2016 #8
    Urs_1956

    Urs_1956 Android-Lexikon

    Mein Tab8 ist gerootet, der ganze Ballast ist runter. Ich nutze es als Lesemaschine (Kindle) und komme bei intensiver Nutzung locker über den Tag. Das Tab hat einen potenten Prozessor und einen hoch auflösenden Bildschirm. Beides macht sich beim Verbrauch stark bemerkbar.
    Im Moment kann ich das gut mit zwei Smartphones vergleichen: Ein SISWOO C55 mit Octacore, 1,7 GHz, 3.000 mAh Akku und HD-Auflösung, das andere ein Infocus M810 mit Quadcore, 2,5 GHz, 2.400 mAh und Full-HD. Beide 5,5 Zoll-Display.
    Das SISWOO hat wesentlich bessere Standzeiten, was ich auf die geringere Geschwindigkeit und den geringer auflösenden Bildschirm zurück führe. Beide Geräte sind identisch eingerichtet.
     
  9. Bocanegra, 28.03.2016 #9
    Bocanegra

    Bocanegra Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei uns wird das Tab 8 als Familien Tablet benutzt und liegt für jedermann zugänglich im Wohnzimmer.
    Wir müssen das Tab 8 2xtäglich aufladen, ich finde die Akkulaufzeit vom Tolino echt schlecht.
    Zudem kommt noch hinzu, dass das Tablet schon 2x gar nicht mehr angegangen ist, es ging komischerweise dann erst wieder nach ein paar Stunden an bzw. erst am nächsten Tag wieder, der Akku war da immer leer.
     
  10. Urs_1956, 29.03.2016 #10
    Urs_1956

    Urs_1956 Android-Lexikon

    Hast du mal ein Factory-Reset versucht? ist zwar lästig, kann aber helfen.
    Zudem installier mal DS Battery Saver, der kann auch etwas helfen, den Akkuverbrauch zu reduzieren.
     
    Bocanegra bedankt sich.
  11. Bocanegra, 24.04.2016 #11
    Bocanegra

    Bocanegra Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich verstehe das zwar nicht warum das so ist aber dein Tipp war Gold wert!
    Nach dem Factory Reset hält der Akku jetzt deutlich länger, bin mit dem Tab 8 jetzt sehr zufrieden,Danke! :)
     
    bauch bedankt sich.
  12. missluptisch, 27.09.2016 #12
    missluptisch

    missluptisch Neuer Benutzer

    mein tab 8 lässt sich einfach nicht mehr einschalten .... ist weder runtergefallen noch anderen
    schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt worden, kein Wasser, keine Anzeichen beim Verwenden,
    dass irgendwas nicht passen würde, Versuch zu laden: keine Anzeige, kein Lamperl leuchtet mehr auf ...
    das 7-8 Monate nach dem Kauf :/ .... ich hab nicht mal die chance, dass ich meine Daten drauf lösche,
    wenn ich es zurückgebe, wie ist es dann, kann die Firma dann meine Zugangsdaten zu div. Seiten
    auslesen und nutzen? ... (nicht dass es wen interessieren würde, aber trotzdem ... komisch) ... ???
     
  13. bauch, 02.10.2016 #13
    bauch

    bauch Erfahrener Benutzer

    @missluptisch: Hast du es schon mal laaange aufgeladen? Vllt ist nur das Ladekabel oder der Stecker defekt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tolino Tab 8 Bootloop Tolino Tab 8 Forum 31.05.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tolino tab 8 probleme

    ,
  2. tolino tab 8 akku wechseln

    ,
  3. tolino tab 8 akku schnell leer

    ,
  4. tolino tab 8 akku,
  5. tolino tab 8.9 akku wechseln,
  6. tolino tab 8 akku tauschen,
  7. tolino akku schnell leer,
  8. akku tolino tab 8,
  9. tolino tab akku wechseln,
  10. tolino tablet akku,
  11. tolino tab 8 factory reset,
  12. tolino akku entlädt sich,
  13. tolino akku probleme,
  14. tolino tab 8 batterie,
  15. tolino 8.9 akku tauschen
Du betrachtest das Thema "Tolino tab 8 - Der Akku-Thread Probleme Laufzeiten und mehr" im Forum "Tolino Tab 8 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.