Antutu vs relevante Benchmarks

H

hardwaremaster

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo alle zusammen!

Ich entwickle kernel (ist manchmal ganz schön anstrengend) und teste Benchmarks. Nach mehreren Tests auf verschiedenen Custom ROMs für das HTC ONE M8 und Änderungen an der Bildschirmauflösungen kann ich sagen, dass Antutu einfach hinsichtlich der Leistung irrelevant ist.
CM13, Android Revolution HD, Skydragon und ViperROM erzielen unterschiedliche Werte und der Witz ist, das CM13 deutlich "schelchter" abschneidet. Allerdings laufen sehr intensive Spiele wie Radiation Island auf CM13 zusammen mit dem Team-M8 kernel (super Performance kernel) ziemlich auf höchsten Grafikeinstellungen.
Der FPS Meter hat mir ganze 30-50 FPS auf mein BIldschirm gezaubert und somit ist Radiation Island kein Problem für das HTC ONE M8. Laut Antutu 6.2 würde es nur 44k Punkte erzielen und müsste daher viele Spiele nur auf mittel einigermaßen flüssig abspielen können. Der Höhepunkt war dann, als ich die Auflösung von FHD auf 775x1400 geänderte hatte, was allerdings die GPU -Werte überhaupt nicht beeinflusste! HAHAHAHA!
Danach probierte ich dasselbe unter GFXBench von Kishtoni aus und die FPS stiegen von 12-13 auf 24-26 auf!
Daraus lässt sich erschließen, dass GFXBench für die real-life Performance deutlich relevanter ist als ein oem gebundenes Antutu.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
D Tools 0
Similar threads
Antutu 7 Mem Werte
Oben Unten