APP2SD funktioniert nicht

A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

Gegeben ist ein X10 Mini pro welches unter Froyo läuft und die APP2SD Software.
Wenn ich eine 2 GB Karte in dem Gerät habe läuft alles ohne Probleme und ich kann die Apps auf die SD Karte auslagern.
Wenn ich die 16 GB Karte (Transcend) einlege und versuche Apps darauf zu verschieben klappt es nicht und das Telefon stürzt ab.

Hat jemand eine Idee?
Muss die Karte irgendwie anders formatiert werden und nicht nur mit FAT32?

Atschuess

Andreas
 
H

hadez

Stammgast
Kannst du "die APP2SD Software" mal etwas genauer erklären (und das nächste mal ins richtige unterforum schreiben)? die meisten app2sd-mods die ich kenne benötigen eine zusätzliche partition, die dann auch noch ext2 sein muss, hast du / brauchst du sowas?
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
hadez schrieb:
Kannst du "die APP2SD Software" mal etwas genauer erklären (und das nächste mal ins richtige unterforum schreiben)? die meisten app2sd-mods die ich kenne benötigen eine zusätzliche partition, die dann auch noch ext2 sein muss, hast du / brauchst du sowas?
Sorry, für das falsche Unterforum.

Es hadelt sich um folgende App:
https://market.android.com/details?id=com.apptosd.lite&feature=search_result

Dann werde ich die Speicherkarte mal entsprechend formatieren und neu probieren.
Sind die Größen der Partitionen egal, oder gibt es da etwa auch noch etwas zu beachten?

Atschuess

Andreas
 
H

hadez

Stammgast
(wer hat das denn jetzt ins "zubeör-forum geschoben? das ist doch keine autohalterung oder schutztasche...)

das programm sieht stark danach aus, dass du dammit programme einfacher auf die karte verschieben kannst...
kannst du denn die apps über das anwendungsmenu verschieben oder stürzt das handy dann auch ab?
froyo hat doch apps2sd eingebaut, da brauchst du keine zusatzsoftware, extra partition oä für (sorry, hatte das gestern mit froyo überlesen)...

formatier die karte erst mal neu (fat32), vielleicht hakt da ja irgendwas...
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Sorry, das war ich.
Habe jetzt aber den Titel angepasst und zu den Apps geschoben.
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
hadez schrieb:
(wer hat das denn jetzt ins "zubeör-forum geschoben? das ist doch keine autohalterung oder schutztasche...)
Aber immerhin eine Micro-SD-Karte. <gd&r>

hadez schrieb:
das programm sieht stark danach aus, dass du dammit programme einfacher auf die karte verschieben kannst...
kannst du denn die apps über das anwendungsmenu verschieben oder stürzt das handy dann auch ab?
froyo hat doch apps2sd eingebaut, da brauchst du keine zusatzsoftware, extra partition oä für (sorry, hatte das gestern mit froyo überlesen)...

formatier die karte erst mal neu (fat32), vielleicht hakt da ja irgendwas...
Die Karte wurde schon neu formatiert und trotzdem gab es die Probleme mit dem Programm, aber eben nur auf der 16 GB. Die 2 GB Karte die bei dem Mobiltelefon dabei war macht keine Probleme, wie auch eine 4 GB Karte.

Ich habe jetzt mal das Telefon durchsucht und den Punkt gefunden mit dem ich die Apps auf die Speicherkarte schieben kann - nicht wirklich leicht zu sehen.

Ich werde mal wieder die Karte neu formatieren und wieder probieren.

Atschuess

Andreas
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Xanubius schrieb:
Sorry, das war ich.
Habe jetzt aber den Titel angepasst und zu den Apps geschoben.
Wobei der angepasste Titel insoweit ja auch nicht stimmt, denn die App funktioniert ja problemlos mit einer 2 GB Karte und einer 4 GB Karte - nur eben nicht mit der 16 GB Karte.
Insoweit liegt zu vermuten, dass der Fehler wohl irgendwie mit der Karte zu tun hat.

Atschuess

Andreas
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Nachdem ich etwas Zeit hatte und die 16 GB Karte neu formatiert habe steht nun fest:
1. Eine App wurde problemlos verschoben, bei der nächsten App rödelte das Teil ewig vor sich hin ohne dass es weiter ging. (Nein, die App war nicht viel größer als die erste.)
2. Keinerlei Probleme mit der 16 GB Karte in einem Nokia unter Symbian.
3. Sowohl die 2 als auch die 4 GB Karte macht keine Probleme mit der App.

Fazit: Ich nutze dann eben die 4 GB im X10 und die 16 GB im Nokia.

Atschuess

Andreas
 
Oben Unten