Apps einfrieren: Alternativen zu Titanium Backup?

P

PcO

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hey Leute. Gibt es eine kostenlose Alternative zu Titanium Backup, mit der man auch Apps einfrieren kann? Habe nur alternativen gefunden, um ein Backup zu machen. Mir geht es aber um die app Deaktivierung. Und bevor ich die pro Version für knapp 5€ kaufe, wollte ich sicher gehen....
 
P

PcO

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Okay danke. Jetzt seh ich gerade bei sd maid, dass zb youtube autorun steht. Ist ja eigentlich unnötig. Kannst du mir erklären, was genau apps einfrieren bedeutet? Und kann ich apps wie YouTube problemlos aus dem autostart rausnehmen oder?
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Apps einfrieren bedeutet, dass man sie dem System bzw. User nicht mehr zur Verfügung stellt aber nicht de-installiert. Updates über den Playstore werden in dieser Zeit auch nicht bedient.

Je nach ROM findest du in der Appverwaltung einen Reiter "deaktiviert" in dem solche Apps aufgelistet sind.

Ja, das Autostart heißt ja nur, dass die Apps wieder neu starten und im Hintergrund schlummern bis sie vom User gestartet werden. Manche Apps starten damit sogenannte "Dienste", die dann im Hintergrund arbeiten und z.B. Benachrichtigungen oder sonstiges in Echtzeit anzeigen. Wenn du also z.B. deiner SMS-App die Autostart-Rechte entziehst, kann es sein, dass nach dem ersten Schließen der SMS-App keine weiteren SMS mehr empfangen werden - bzw.du kriegst es zumindest nicht mit weil sie ohne Benachrichtigung im SMS-Speicher landen.
Ich habe Youtube diesbzgl. auch auf meinem Gerät beschnitten.
 
P

PcO

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Kann titanium backup autoruns auch blocken?
Und allgemein, lohnt sich also eine app runterzuladen, in der autostarts geblockt werden?
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Ersteres meines Wissens: Nein.

Letzteres: Was meinst du ? Eine App á la SD-Maid, die in der Lage ist, Autostartmanagement durchuführen?
Ich würde mal sagen, solange du keine Probleme mit dem Akku hast oder Hintergrunddaten(miß-)brauch dann lohnt es nicht.
 
P

PcO

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Naja laut sd maid wurden apps wie ebay, youtube oder zb auch ein dateimanager gestartet. Saugt das nicht am Akku? Obwohl dabei geht es ja nur um den allerersten Start richtig? Sobald ich die App dann einmal starte ist sie ja eh Android üblich im Hintergrund oder?
 
Oben Unten