Firefox auf Geräten mit ARMv6-(kompatibler-)CPU

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firefox auf Geräten mit ARMv6-(kompatibler-)CPU im Tools im Bereich Android Apps und Spiele.
G

gamerkiller

Ambitioniertes Mitglied
Originaltitel: firefox auf gt540

weiß wer ob das schon geht .. die version die ich gefunden hab geht nicht und im market find ich den nicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Die Beta-Version des Android-tauglichen Firefox findest Du naturgemäß noch nicht im Market, sondern ausschließlich im Developer-Bereich der Mozilla-Foundation.
 
H

handyraGhandi

Neues Mitglied
Zitat von hier:
These devices are not compatible with our ARMv7-optimized releases, but might be able to run the experimental ARMv6 nightly builds:
...
LG Optimus, Optimus M, Optimus T, Optimus S
...

Es besteht also auch eine Chance, daß ein ARMv6 Gerät (wie das GT540) funktionieren könnte. Nur, will man sich das wirklich antun?

Bedenke, daß die Auswahl der Extensions (natürlich) nicht die Fülle des Desktop-Browsers erreicht.

Definitv muß aber das Update auf (mindestens) Android 2.1 auf dem Telefon sein.
 
E

email.filtering

Gast
Wieso die Mozilla-Foundation die Abfahrt des Android-Zuges derart versemmelt hat muss man wirklich nicht verstehen. Ich für meinen Teil werde mir den Firefox auf einem Android-Gerät nur wegen seines aus der Desktop-Welt wohl bekannten Klangs ganz sicher nicht antun. Mein Herz gehört derzeit dem flotten Browser von Miren, wobei der verhältnismäßig träge Dolphin hinsichtlich der PlugIns und Erweiterbarkeit in der Android-Welt jene Stellung einnimmt, die in der Desktop-Welt der Firefox innehat. Selbst der Browser von Opera kann hier in der Android-Welt, ganz im Gegensatz zu seinem großen Desktop-Bruder, einfach nicht mithalten. Irgendwie schlafen da einige ...
 
G

gamerkiller

Ambitioniertes Mitglied
naja unter der apple firmeware .. welche ich durch mienen ipod touch 2g kenne gibts firefox auch noch nicht.. und wird es nicht geben solang kein flashplayer auf die geräte kommt
 
J

Joy25

Neues Mitglied
Hi,

auf meinem Desire finde ich den Firefox im Market, installiert hatte ich den auch schon kurz nach der Meldung bei Heise. Wenn du ihn nicht installieren kannst hast du trotzdem nichts versäumt. Browsen war fast nicht möglich. Lahm beim Scrollen (man sah nur kleine graue Rechtecke), kein Plugin verfügbar etc. pp.
 
B4ssHunt3r

B4ssHunt3r

Erfahrenes Mitglied
Also von Firefox würde ich auch abraten, einen so langsamen und ruckeligen Browser fürs Handy habe ich noch nie gesehen. Ich nutze Dolphin und bin glücklich damit.^^
 
H

Haring

Neues Mitglied
geht der neue Firefox auf meinem LG GT540???
Hät den (wegen Sync) gern drauf - aber find den im Market nicht...

hab das Handy mit Original LG 2.1er Android....

Wär cool wenn mir da jemand was sagen könnt...
Ich steig ned so ganz durch bei der Sache
 
theares2014

theares2014

Erfahrenes Mitglied
Das Problem ist interssant, ich finde sie auch nicht...
Laut Chip.de braucht die Firefox 512MB Arbeitsspeicher, da das GT540 leider nur 256MB ist das eher fraglich.
Dazu kommt dies hier:
https://wiki.mozilla.org/Mobile/Platforms/Android#System_Requirements
These devices have ARMv6 processors and are not compatible with Firefox for Android:
...
LG GT 540 Optimus
...