Fotoaustausch mit iPhone ohne Internet oder zusätzlichen Apps?

O

Optimist

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Community

Ich bin Bergführer und habe das Problem, dass meine Kunden mit iPhone am Abend in der Berghütte (also kein Internet vorhanden) die von mir mit meinem S9 Galaxy gemachten Fotos von ihrer Person sofort haben möchten. Direkt mit Bluetooth geht der Austausch ja nicht. Lösungen mit gegenseitiger Installation der gleichen App sind mir bekannt, aber mangels Internet nicht praktikabel. Austausch mit Speicher-Stick braucht zusätzliches Material, ist also unerwünscht. Gibt es denn nicht eine Lösung, wo nur ich auf dem S9 etwas installieren muss, um Bilder an ein iPhone schicken zu können? Im Play Store wird einiges angepriesen, aber die Rezensionen sind meistens schlecht bis vernichtend. Kann jemand aus seiner eigenen Praxis eine funktionierende Lösung empfehlen? Es kann doch nicht sein, dass die eine Hälfte der Menschheit nicht mit der anderen kommunizieren kann und noch niemand dafür ein Softwarelösung geschrieben hat...

Danke für jeden Tipp

Bernhard
 
Zuletzt bearbeitet:
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Also bei mir funktioniert der https://play.google.com/store/apps/details?id=jp.ubi.common.http.server [Simple Http-Server]

Hierzu aktivierst du einfach deine WLAN-Hotspotfunktion und der iPhone-User soll sich damit verbinden.

Parallel startest du die App.
Die Oberfläche ist einfach :) Einstellungen / Start-Stop / Anzeige der möglichen IPs des Netzwerks.
Screenshot_2019-03-02-18-46-31.png
Am besten richtest du den Zielordner auf das Verzeichnis mit den Bildern ein, damit die Empfänger nur in diesem Verzeichnis die Dateien sehen. Also nur die Bilder die du gemacht hast.
Screenshot_2019-03-02-18-39-24.png

Der mit deinem Gerät verbundene Empfänger öffnet seinen Browser und tippt eine der angebotenen Http-Adressen ein.
Es zeigt sich dann ein banales Verzeichnis der Bilder.
Wenn man draufclickt öffnet sich das Bild und kann vom Empfänger heruntergeladen werden.
Man sieht am WLAN-Symbol, dass keine Internetverbindung anliegt.
Screenshot_20190302-184031.png



Wenn das mit dem Einzeldownload zu mühsam ist, dann kannst du ja ein Zip-File erstellen, das die gewünschten Bilder beinhaltet und das dann vom Empfänger heruntergeladen werden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Optimist

Neues Mitglied
Threadstarter
@magicw
Danke vielmals für deine ausführliche Antwort. Scheint vielversprechend sein. Ausprobieren kann ich das jedoch noch nicht, weil ich kein iPhone habe (und nur deswegen keines kaufen will).

Wenn jemand noch eine Alternative weiss, bin ich immer noch hellhörig ...
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Mini/Mikro-Router mit FTP Server...
Es gibt sogar extra Geräte die nur für diesen Zweck gebaut wurden, dass sie ein Netzwerk bereitstellen, an denen verschiedene Clients Daten wie Bilder oder Dateien herunterladen können.
Konkrete Geräte kenne ich jetzt nicht.
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Optimist schrieb:
Danke vielmals für deine ausführliche Antwort. Scheint vielversprechend sein. Ausprobieren kann ich das jedoch noch nicht, weil ich kein iPhone habe (und nur deswegen keines kaufen will).
Brauchst du nicht - ich habs mit 2 Androiden ausprobiert.

Der eine Android hat dabei das iPhone "gespielt". was muß es können?
  • sich mit einem WLAN-Hotspot verbinden können - check
  • einen Browser starten können - check
  • in den Browser eine IP-Adresse eintippen können - check
Das sind Basisfunktionen die jedes Handy kann. Sogar ein Windowsfone. Wird also funktionieren.
 
B

Blacky12

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze dazu die App Photo-Sync. Muss auf Android und iPhone installiert sein und beide müssen sich im selben WLAN befinden. Es gibt auch eine Windows-Version.
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Die wird halt nicht jeder Teilnehmer intuitiv installiert haben.
 
Oben Unten