Probleme mit Cifs Manager

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Cifs Manager im Tools im Bereich Android Apps und Spiele.
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen, ich möchte gerne ein Netzlaufwerk via cifs in meine bestehende Dateistruktur einbinden. Ich habe ein Chuwi V88 mit OMA v3.1 Custom-Rom (RK31: V88 by Oma) dort steht cifs explizit bei den Kernel-Modulen aufgeführt, und die Datei cifs.ko befindet sich auch im Verzeichnis /system/lib/modules/
Wenn ich sie mit insmod aktiviere, kommt im Termainal Emulator auch keine Fehlermeldung. Wenn ich nun über den cifs-Manager einen share erstelle, scheint es auch erst zu funktionieren, und im /mnt/ Verzsichnis werden die Unterverzeichnisse /cifs/ und /cifs/share1/ erzeugt, es wird jedoch kein Inhalt angezeigt. Wenn ich im cifsManager nochmal auf "mount" klicke, hängt sich das Tablet scheinbar auf und startet einfach nur neu.

Ich habe gelesen, dass das Kernelmodul nls_utf8.ko wichtig sein könnte, das fehlt auf meinem Tablet. Muss ich das ggf. noch nachrüsten?
Habe es auch mit MountManager probiert - gleiches Ergebnis: reboot nach klick auf "mount"
 
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Ich habe Deine Frage in die Tools-Sektion verschoben, wo es schon mehrere Fragen zum CIFS-Manager gibt, dieser also behandelt wird.
 
Ähnliche Themen - Probleme mit Cifs Manager Antworten Datum
4
2
3