Theft Aware Deinstallationsproblem

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

PepeBS

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen!
Ich habe ein relativ kniffliges Problem: Ich kann Theft Aware einfach nicht deinstallieren.
Ich habe bereits die Systemadministration deaktiviert und versucht unter Apps zu deinstallieren. Da finde ich allerdings nur die Option "Stopp erzwingen" und keine deinstallation. Auch über "Titanium Backup" ist es nur bedingt möglich. TB sagt mir zwar, es wäre deinstalliert, aber anch dem Neustart ist TA wieder da und sagt ein update wäre verfügbar. Ich bin mitlerweile verzweifelt, ich habe folgende Lösungswege versucht:
Hinweis Deinstallation / Entfernung von Theft Aware

Zum System: HTC Desire, Cyanogen 7, root.
TA ist als Systemapp installiert.

Wie werde ich den Kumpel jetzt also los?
 
F

Fulminator

Gast
Hast Du in Anti-Theft selbst schon den Schutz deaktiviert?

Danach solltest Du es unter Anwendungen verwalten deinstallieren können.



************************
Mit Tapatalk
 
Pr3mut05

Pr3mut05

Erfahrenes Mitglied
Hast du TA unter "Geräteadministratoren" Deaktiviert?
 
junior2

junior2

Lexikon
R

Razor22

Erfahrenes Mitglied
Ich bin per Zufall hier drüber gestolpert und mir fiel gerade etwas ein, was hier noch wohl als Frage rein passt:


Wenn ich mein Desire Z wieder S-On gesetzt habe und ne RUU geflasht habe..- ist Theft Aware dann mitgelöscht? Eigentlich müsste das ja der Fall sein. Wenn nicht..nun ja, mein DZ ist gerade in Reperatur und die würden dann ja bemerken, dass das Gerät gerootet war oder?
Ich hab grad Panik, also sorry, wenn ich etwas blockiert denke ;)
 
junior2

junior2

Lexikon
Ja, sie können es nicht mehr sehen.
 
F

Fulminator

Gast
junior2 schrieb:
Das ist damit gemeint.

Flashe das Rom doch nochmal drüber.
Mit flashen wird man es auch los. Oder wie gesagt das Programm im Programm selbst ausschalten und DANN über Anwendungen verwalten unter dem Pseudo-Namen, den man dem Programm gegeben hat deinstallieren.
Sollte so gehen!

************************
Mit Tapatalk
 
J

jonnyswiss

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist es echt nicht möglich, diesen Schrott (das verdammte "Theft Aware" leert mir den Akku auf dem SE X10 TROTZ permanenten Aufladens, der Akku selber ist schon ganz heiss!!!) ohne zu Flaschen rauszuschmeissen?

Nachtrag: Nachdem ich nach einem Neustart des Handy das Teil mit Titanium Backup stoppen konnte, ging es nach einem weiteren Neustart des Handy, das Theft Aware komplett zu entfernen - sehr umständlich, macht aber wohl Sinn wenn Theft Aware nicht löschbar sein soll. Nun, die Akkulaufzeit hat sich wieder "normalisiert", d.h. ich kann wieder mit ca. 2 Tagen Laufzeit rechnen - und der Akku bleibt auch kühl...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PepeBS

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich ahabe jetzt eine möglichkeit gefunden: Und zwar das "Nachfolgeprogramm" von Avast installieren. Bei der Installation wir das installierte Theft Sware erkannt und entfernt. Dann könnte man die installation von Avast abbrechen und fertig ist die Kiste. Dass das so auch nirgents steht, man man man... trotzdem danke!
 
Oben Unten