1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. seech, 10.04.2012 #1
    seech

    seech Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Abend miteinander,

    heute Morgen wurde ich mal nicht wie üblicherweise von meinem Handy geweckt, sondern vom Klingeln meines Festnetztelefons mit einem ungeduldigen Vorgesetzten am anderen Ende der Leitung :D Ich habe also heute Morgen zur Arbeit verschlafen, weil mein Wecker nicht geklingelt hat. Wie peinlich!

    Heute Abend konnte ich den Fehler erkennen, die App Wecker Extreme startet zur eingestellten Zeit und stürzt dann mit der bekannten Meldung "Leider wurde ... beendet" ab. Ich habe die App jetzt neuinstalliert und in drei Testläufen ist sie zuverlässig gestartet. Das war vorher auch immer so, habe gestern auch nichts am System geändert oder sonstiges. Der Wecker war auch zum richtigen Tag und Uhrzeit eingestellt. Ich habe ein rooted Galaxy Nexus mit 4.0.4 Stock und ein paar Mods.

    Hat jemand von euch schon ähnliches erfahren? Sind Smartphones/Apps einfach zu anfällig für Abstürze, um sie für wichtige Dinge einzusetzen, die 100% zuverlässig funktionieren müssen? Bei meinen alten "Knochen"-Handys war das immer gar kein Problem, ich lasse mich schon seit etlichen Jahren von meinem Mobiltelefon wecken. Hatte ich heute einfach nur Pech, oder sollte ich mir doch lieber wieder einen dedizierten Wecker kaufen? :rolleyes:

    Ich würde mich freuen, von euren Erfahrungen mit dem Wecker bei Android zu lesen. Die App scheint ja laut Google Play auch sehr verbreitet zu sein, da findet sich doch sicher noch der ein oder andere Nutzer hier. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Wecker extreme stürzt vor dem Wecken ab" im Forum "Tools",