Wecker geht nicht und Mobile Netzwerke lassen sich nicht mehr einschalten

T

Tyreen

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich hab ein Samsung I5510.
Leider hat mich der Wecker schon mehrfach im Stich gelassen.
Vorher hatte ich ne Wetter-Uhr-App (weiß leider nicht mehr, wie sie hieß), die öfter mal "hängen geblieben" ist. Scheinbar hatte sich der Wecker davon die Uhrzeit genommen, denn der ging dann nicht, wenn die Uhrzeit der App nicht aktuell war.
Jetzt hab ich "Minimalistic Text" drauf. Der Wecker ging auch die ganze Zeit. Heute Nacht hab ich bei den Einstellungen mal bei "Mobile Netzwerke" - "Daten aktiviert" das Häkchen raus genommen, um etwas Akku zu sparen. Heut morgen ging der Wecker dann wieder nicht! Und das Häkchen wollte auch nicht mehr rein. Ich musste das Handy neustarten, damit es wieder online war.
Kann mir jemand helfen?
Also "Minimalistic Text" würd ich gern behalten. Die Uhrzeit aktualisiert sich auch ganz normal, wenn ich das Internet ausgeschaltet hab.
 
Spider1996

Spider1996

Ehrenmitglied
Probier doch mal nen anderen Wecker wie "Sanfter Wecker" oder "AlarmDroid" sind eh besser als Standard ;)

Gesendet von meinem X10i mit der Android-Hilfe.de-App
 
T

Tyreen

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
danke für die Antwort. Leider war es aber heute soweit, dass mich AlarmDroid im Stich gelassen hat... :unsure:
 
Spider1996

Spider1996

Ehrenmitglied
Hört sich aber auch so nach einem Fehler in der Firmware an. Musst du am besten gucken wie du dein Handy am besten neu flashen kannst. Oder du musst mal im Samsung Forum Fragen. Die können da dann etwas besser helfen bei System Standard Apps

Gesendet von meinem X10i mit der Android-Hilfe.de-App
 
jna

jna

Ehrenmitglied
AlarmDroid lässt eigentlich nie im Stich... Hast du irgendwelche Taskmanager oder sonstigen Tuningkrempel drauf?
 
Oben Unten