1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. "D", 24.07.2012 #1
    "D"

    "D" Threadstarter Gast

    [​IMG]


    Moin, ich habe bei Heise-Online einen Artikel über die App "X-Ray" gefunden welche euer Smarthphone auf Schwachstellen überprüft diese jedoch nicht beheben kann sondern lediglich zeigt wo Android angreifbar ist bzw.wäre.
    Das Tool dient natürlich nicht als Schutz vor Schadware also bitte nicht als Virenscanner oder dergleichen betrachten.Desweiteren können gefundene Schwachstellen nicht behoben werden solange es vom Hersteller der jeweiligen FW.keine Updates gibt.Die Entwickler dieser App wollen in Zukunft damit Druck auf die Netzbetreiber ausüben damit diese schneller mit Updates reagieren,deswegen werden anonymisierte Statistiken über die
    auf eurem Smartphone-Modellen gefundenen Schwachstellen gesammelt.

    [​IMG]

    Die app könnt ihr unter folgendem Link bekommen,viel Spass damit


    Gruß "D"

    Wenn ich helfen konnte gebt mir bitte ein [​IMG]:thumbup:


    Link: X-Ray for Android


    Quelle: Schwachstellenscanner spürt Android-Lücken auf | heise online


    Oder direkt:
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2012
  2. s!Le, 24.07.2012 #2
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Schon jemand getestet?
     
  3. anzensepp1987, 24.07.2012 #3
    anzensepp1987

    anzensepp1987 Android-Experte

    Ja, mein GNex ist nicht "verwundbar" mit Stock-4.1.1 (rooted). :D
     
    s!Le gefällt das.
  4. s!Le, 24.07.2012 #4
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Wär ja noch schöner wenn doch.. :D
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema ""X-Ray"" im Forum "Tools",